• ahlener
    Dabei seit: 1140307200000
    Beiträge: 62
    geschrieben 1470320275000

    Hinflug am 14.07.16 von Köln nach Antalya geplant 3.40 Uhr abgeflogen 4.00 Uhr

    Rückflug am 28.07.2016 von Antalya nach Köln lt. Reiseunterlagen um 23.55 Uhr. Am Flughafen angekommen, erfahren wir das der Flug um 23.30 Uhr ist. Abflugzeit 4.40 Uhr. Pauschalreise gebucht über FTI. Also über 4 Stunden Verspätung. Kein Mitarbeiter bzw. Ansprechpartner von Onur zu Gesicht bekommen. Einzige Informationsquelle war der Monitor mit den Flugzqeiten.

    NIE WIEDER ONUR!

  • JuergenBi
    Dabei seit: 1208131200000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1470336902000

    @vonschmeling: Besten Dank für Ihre Auskünfte. In der Tat werde ich gegen das Flugunternehmen vorgehen müssen und die EU-Verordnung gilt in meinem Fall nur für den Hinflug von Köln nach Antalya. Allerdings bin ich nach Durchsicht der türkischen Verordnung über Fluggastrechte (dort insbesondere Artikel 8) der Ansicht, dass für internationale Flüge nach türkischem Recht im Wesentlichen die gleichen Bestimmungen gelten wie in der EU-Verordnung. Insoweit habe ich grundsätzlich einen Anspruch auf Entschädigung für den Hin- und Rückflug. Die Frage, inwieweit der Anspruch in der Türkei einklagbar ist oder ob ein Verkauf des Anspruch möglich und sinnvoll ist, wird sich zeigen.

    Im übrigen kann die die Äußerungen anderer User über das Verhalten von Onur bei Verspätungen nur bestätigen. Es gibt außer der Anzeigetafel keine Information, keinen Ansprechpartner und lediglich einen Gutschein über 7,50 Euro (Köln) bzw. eine kleine Pizza und ein Getränk (Antalya). Auch im Flugzeug gab es weder eine Entschuldigung oder Erklärung für die Verspätung noch etwa 1 kostenloses Getränk als Wiedergutmachung. Jürgen.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42891
    geschrieben 1470339267000

    Ergänzender Link

    How stupid must one be to split with Kiedis?
  • Sonnenfan04
    Dabei seit: 1457654400000
    Beiträge: 81
    geschrieben 1470751394000

    lunawitch2012

     

    Wir fliegen demnächst auch mit Onur Air und hatten dasselbe Problem für Internationale Flüge ist be Onur Air nix zufinden lediglich für Nationale, ich habe im Reisebüro nachgefragt dort sagte man mir bei Pauschalreisen ab Deutschland immer 20 Kg Freigepäck.

    Es ist einfacher ein Atom zu spalten, als ein menschliches Vorurteil ( Albert Einstein )
  • freaky00
    Dabei seit: 1432771200000
    Beiträge: 93
    geschrieben 1470845773000

    beim letzten mal hatten wir jeweils 24 kg beim rückgflug. also 8 insgesamt zu viel. hat sich aber keiner beschwert. wahrscheinlich weil das flugzeug nur halbvoll war. beim hinflug hatten welche vor uns 2 kg zuviel und mussten nachzahlen. der flieger war bis auf den letzten platz voll, ca. 15 leute die eingestiegen sind und der rest waren heimflieger.

    fürs handgepäck hat sich noch nie jemand interessiert, bei keiner einzigen airline. hätte da auch 20 kg reinpacken können, was allerdings aufgrund der größe schon sehr beschränkt ist.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42891
    geschrieben 1470861085000

    Wer sich auf einen solchen Mumpitz verlässt ist verlassen! :shock1: :?

    Mein kostenfreier Tipp zum Sachstand:

    Was wenn der Bomber voll ist und man für seine staubigen 8kg fett zur Kasse gebeten wird?

    Und selbstverständlich gibt es Regeln für das Cabin Luggage.

    Es darf nicht mehr als 12kg wiegen und die Summe der Maße dürfen 115cm nicht überschreiten.

    How stupid must one be to split with Kiedis?
  • DrWho
    Dabei seit: 1445040000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1471286881000

    Von Düsseldorf nach Antalya mit 4 Stunden Verspätung, kein Ansprechpartner. Vom Flughafen hat ein Zollbeamter jemanden von Onur angerufen, kriegte nur zu hören das ihn das nichts anginge. Die vorgeschiebene Bescheinigung über die Verspätung wurde verweigert.

    Die Gesellschaft sollte wieder in Deutschland Flugverbot bekommen.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42891
    geschrieben 1471289697000

    Willkommen im Forum von HolidayCheck, DrWho.

    Es bedarf keiner schriftlichen Bestätigung, die relevanten Daten sind so oder so erfasst, und man kann jederzeit auch ohne ein solches Dokument Beschwerde gem. VO(EG)261/04 führen.

    Sofern vom Luftverkehrsunternehmen nicht ausdrücklich auf dieses Recht hingewiesen wurde kann der Betroffene bereits die vorgerichtlichen Anwaltskosten verlangen, zusätzlich zur pauschalen Kompensation.

    Würde jeder Fluggesellschaft bei 4h Verspätung und einem eher grottigen Krisenmanagment das AOC (Flugbetriebsgenehmigung) aberkannt wäre viiiiel Platz am Himmel.

    Aus meiner Sicht eine etwas zu drastische Forderung und reichlich wirklichkeitsfremd... :?

    How stupid must one be to split with Kiedis?
  • Bianca300873
    Dabei seit: 1377388800000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1471512107000

    Franka22:

    Hallo,

    ist in in den letzten Tagen jemand mit Onur Air geflogen, vielleicht sogar von/nach Köln? Hatte alles geklappt oder hatte es massive Verspätungen gegeben? Ich schaue täglich auf Internetseite vom Flughafen, aber bisher steht die "geplante" Zeit. 

    Des Weiteren hatte ich hier gelesen, dass Onur Air oft eine Zwischenlandung macht. Erkenne ich das vor Abflug bzw Ankunft am StartFlughafen ob es bei uns der Fall sein wird? Laut Flugzeit wrüde keine Zwischenlandung in den Plan passen auch wird mir dazu nichts bei unserem Flug angezeigt.

    Vielen Dank im Voraus für eine Info.

    wir sind am 27.07 mit gut 30 min verspätung gestartet von köln-bonn .....  soweit war aber sonst alles ok

  • Mäuschen95
    Dabei seit: 1468454400000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1471846174000

    Menschenskinder ! 

    Jetzt muss ich hier aber nochmal was schreiben. 

    Ich hab mich die letzten Wochen so verrückt gemacht und Panik geschoben vor dem Flug. 

    Und was muss ich sagen? Unbegründet! 

    Stunde vor Start kam unsere Maschine. Rampe wurde dran gefahren, funktionierte aber leider nicht wie geplant. War aber nicht die Schuld von Onur Air sondern vom Flughafen Paderborn. 

    Sind daher mit 15 Minuten Verspätung gestartet, also meiner Meinung nach völlig akzeptabel. 

    Angekommen auf unseren Sitzplätzen war ich völlig überrascht. So viel Beinfreiheit wie keinem anderen Flug bisher (ich bin mit 1,78 recht groß für eine Frau :)

    Die Stewardessen haben uns mit einem freundlichen lächeln begrüßt was den ganzen Flug über nicht verschwand. Klar konnten paar von Ihnen nicht sehr gut deutsch, aber was will man auch von einer Türkischen Fluggesellschaft erwarten?! Demnach haben sie sich wahnsinnig viel Mühe gegeben. Alles was durchgesagt wurde, wurde später auf deutsch übersetzt. 

    Essen und Trinken an Board waren meiner Meinung nach nicht überteuert. Hab schon ganz andere Preise erlebt. 

    Pilot hat uns sicher hoch, und auch sicher wieder runter gebracht. 

    Alles in allem ist mein Fazit folgendes (vor allem für die, die sich hier informieren was sie da gebucht haben): Macht euch nicht verrückt ! Ich würde nochmal mit Onur Air fliegen. Preis Leistung ist vollkommen Ok :)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!