• rumsstein
    Dabei seit: 1375574400000
    Beiträge: 4687
    gesperrt
    geschrieben 1416137281000

    "...ein paarScheiben Käse, Wurst, Gurke, Oliven und Tomate...ein kleines Brötchen und ein Stück Kuchen - ...", das klingt doch gut, was erwartest du denn in einem Ferienflieger, Krabbencocktail, Chateaubriand mit frischen Butterchampignons, Kroketten und etwas Flambiertes zum Nachtisch ? :D

    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. (Alexander Freiherr von Humboldt)
  • Sokrates
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 14655
    Administrator Zielexperte/in für: Istanbul
    geschrieben 1416138318000

    Wenn ich mir so das mittlerweile allgegenwärtige Pappbrötchen belegt mit Daumen und Zeigefinger und wahlweise Salami oder Käse und einem Salatblatt dagegen anschaue, was andere Fluglinien als Grundverpflegung anbieten, war @IriedailyMaus auf der Sonnenseite des Lebens. ;)

    LG

    Sokrates

    Egal welche Hautfarbe, Religion, Geschlecht oder Nationalität - ich habe mit fast keinem Menschen Probleme. Probleme habe ich nur mit A....löchern!
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42280
    geschrieben 1416138432000

    IriedailyMaus:

    Wir sind gestern mit der Onur Air nach Hause geflogen.

    Wir fliegen damit nicht mehr!!!

    Verständlich - nach derartigen "Dramen" ... ;)

    Dann buch am besten keine Pauschalreise mehr in die Türkei, denn sonst wird sich das wohl nicht so einfach umsetzen lassen!

    Wie intolerant!? Friseurmeisterin Susanne H. forderte eine türkischstämmige Frau unmissverständlich auf, ihr Kopftuch abzunehmen. Andernfalls werde sie ihr das Haar weder waschen noch schneiden.
  • rumsstein
    Dabei seit: 1375574400000
    Beiträge: 4687
    gesperrt
    geschrieben 1416146958000

    Oh,wo krieg ich nur gutes Essen hAir ? :laughing:

    Nach all den Katastrophen wie kein in-seat-screen, kein Chateubriand zwischen München und Malle, liebäugle ich auch mit einem privaten Learjet :D

    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. (Alexander Freiherr von Humboldt)
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16122
    geschrieben 1416210746000

    @rumsstein:

    "etwas Flambiertes" ist an Bord nicht gestattet  ;)

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • rumsstein
    Dabei seit: 1375574400000
    Beiträge: 4687
    gesperrt
    geschrieben 1416217411000

    Noch ne Katastrophe :laughing:

    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. (Alexander Freiherr von Humboldt)
  • Auf gehts lok
    Dabei seit: 1325721600000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1416398526000

    Moin moin hat jemand Erfahrungen gemacht mit dem Online Check in inkl. Sitzplatz reservierung? Weiss nur das es bei Condor 24 Std vor Flug kostenlos war und ich es dann auch gerne bei Onur Air machen möchte !Fliegen nächstes jahr das erste mal mit der Airline .-)

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1416398750000

    Über die beiden entsprechenden 'Reiter' auf der HP von Onur Klick!

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • pw6604
    Dabei seit: 1342310400000
    Beiträge: 109
    geschrieben 1417443602000

    Rein subjektiv habe ich mich noch niemals in einem Flugzeug dermaßen eingegpfercht gefühlt.

    Der Hinflug war - von ca. 45 Minuten abgesehen - ok. Die Maschine vielleicht zu 2/3 besetzt, die meisten Mittelplätze blieben frei. Wobei der Sitzkomfort am unteren Rand angesiedelt war, das Metall(?)gestänge der Sessel war durch die viel zu dünne oder abgenutzte Polsterung ständiger Begleiter.

    Keinerlei Getränke inklusive, noch nicht einmal ein Becher Wasser. Es geht mir hier noch nicht einmal um die 3 Euro für eine Flasche Wasser, sondern um Respekt gegenüber den Kunden.

    Der Rückflug (01.12.2014, Antalya nach Stuttgart) wurde kurzfristig dann mit einem Flug nach Hannover zusammengelegt. Die Route war nun also: Antalya -> Hannover -> Stuttgart.

    Dies ergab eine gesamte Reiszeit von fast 6 Stunden, zusammengepfercht in einem vollbesetzten Flugzeug der Kategorie "Enger als Eng". Für normalgroße Menschen eigentlich eine Zumutung. Es gab noch nicht einmal ein Wort der Erklärung. Einigen Urlaubern wurde durch die Zusammenlegung fast ein ganzer Urlaubstag genommen, da die ursprüngliche Verbindung wohl eher für die Abendstunden geplant war.

    Zumindest einmal werde ich um diese Airline in Zukunft einen großen Bogen machen.

    Ein rein subjektiver Bericht, ohne Anspruch auf Objektivität.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42280
    geschrieben 1417460563000

    Zum einen muss die Airline sich nicht "erklären" wenn sie das Routing ändert (das behält sie sich in ihren AGB bislang unangegriffen vor), zum anderen wird niemandem "ein Urlaubstag genommen" ... daran hängt allerdings ein derartiger Bart, dass ich das nicht weiter ausführen möchte. Ein Direktflug - und einen solchen hattest du gebucht - kann durchaus einen Aufnahmestop enthalten.

    Darüber hinaus ist ein Epos zur "subjektiven Enge" nicht besonders informativ - objektiv sind die Kabinenlayouts der Onur vergleichbar mit den Mitbewerbern des Genres.

    Geradezu lächerlich empfinde ich die Berufung auf den "Respekt gegenüber dem Kunden" im Blick auf ein Wasserbecherchen - insbesondere angesichts des "Respekts", den die Kunden den Airlines zollen, die einen solchen noch im Bordservice inkludieren!?

    Letztlich wäre es interessant zu erfahren, wie genau du den Bogen um Onur schlagen willst sofern du weiterhin an Pauschalreisebuchungen beispielsweise in die Türkei festhältst?

    :frowning:

    Wie intolerant!? Friseurmeisterin Susanne H. forderte eine türkischstämmige Frau unmissverständlich auf, ihr Kopftuch abzunehmen. Andernfalls werde sie ihr das Haar weder waschen noch schneiden.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!