• natz
    Dabei seit: 1186012800000
    Beiträge: 301
    geschrieben 1253881490000

    Hallo,

    ist jmd aktuell mit Novelair geflogen?

    Komm seit Tagen nicht aufderen HP!

  • HDI2009
    Dabei seit: 1139616000000
    Beiträge: 172
    geschrieben 1253970522000

    Hallo

    Nouvelair überarbeitet zur Zeit Ihre

    Homepage.Soll in kurzer Zeit wieder online sein.

  • hertraud
    Dabei seit: 1104019200000
    Beiträge: 2128
    geschrieben 1254397155000

    Hi, natz!

    Wir sind am 15.09. von Wien nach Monastir hin- und am 29.09. mit Nouvelair wieder zurückgeflogen.

    Der Hinflug war ziemlich turbulent und wir sind von einem Gewitter ins nächste geflogen.

    Dafür war der Rückflug umso ruhiger - ohne irgendwelche Störungen sind wir der Nacht entgegen geflogen.

    Einfach schön.

    Liebe Grüße

    Waltraud

    Das Leben ist schön :-)
  • natz
    Dabei seit: 1186012800000
    Beiträge: 301
    geschrieben 1260136596000

    @HDI2009 sagte:

    Hallo

    Nouvelair überarbeitet zur Zeit Ihre

    Homepage.Soll in kurzer Zeit wieder online sein.

      ist immer noch nicht frei, die seite! :disappointed:

  • Harwusche
    Dabei seit: 1211846400000
    Beiträge: 187
    geschrieben 1260173568000

    ich warte auch schon die ganze Zeit, das die Seite wieder betretbar ist :?

  • superzicke23
    Dabei seit: 1206316800000
    Beiträge: 407
    geschrieben 1264599248000

    Ich bin im September 2008 mit Nouvelair geflogen und kann Sieganz beruhigt weiterempfehlen. Keinerlei Turbolenzen, freundliches Personal und einen sehr guten Service.

    2008 Tunesien, 2010 2x Tunesien, 2012 Tunesien, Okt. 2014 Landal Sonnenberg, Apr. 2016 Djerba, Mai 2017 Türkei, November 2017 Landal Warsberg, April 2018 Port el Kantoui/ Tunesien, September 2018 Djerba
  • HockeyberryFinn
    Dabei seit: 1266710400000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1266824948000

    Ich bin letzte Woche mit der Nouvelair von Stuttgart nach Monastir und zurück geflogen.

    Ich lebe noch, sagen wir's mal so. Aber der Zustand der Flugzeuge war schon recht grauslig. Ich bin schon sehr viel geflogen, aber in diese Airbusse bin ich mit einem richtig mulmigen Gefühl eingestiegen!

    Die Sitzpolster sind dermaßen abgewetzt, dass der blanke Schaumstoff rausguckt; die Armlehnen bzw Rückenlehnen ließen sich allein in unserer Reihe (11 & 24) an 4 von 6 Sitzen nicht mehr bewegen, sodass mein Sitznachbar den ganzen Flug über in halbliegender Position verbringen musste und seinem 150-Kilo Hintermann quasi auf dem Schoß lag.......

    Das sind zwar nur Äußerlichkeiten, aber als Passagier sagt man sich natürlich: Wenn die Landeklappen in einem genauso lamentablen Zustand sind wie die Tische, dann überleben wir den Flug nicht!

    Die Flugbebleiter wirkten lustlos und wenig charmant, der Flugkapitän nuschelte ab und an was auf arabisch (ich glaube "Inschallah" verstanden zu haben....) und in einem absolut unverständlichen Englisch ins Mikrofon und die Geräusche beim Landeanflug auf Stuttgart hörten sich nicht sehr verheißungsvoll an!!!!

     

    Heute bin ich froh, dass alles glatt gegangen ist, aber ich werde mein Schicksal sicherlich nicht nochmal  herausfordern indem ich mit der Nouvelair fliege.......

     

  • jaykayham
    Dabei seit: 1093478400000
    Beiträge: 2403
    geschrieben 1266853277000

    Bist du sicher, dass du mit Nouvelair geflogen bist?

     

    Nouvelair hat letztes Jahr die tunesische Karthago Airways aufgekauft und in letzter Zeit ist diese nach Deutschland gekommen- natürlich unter Nouvelair Flugnummer, mit Nouvelair Bordverpflegung und Nouvelair Crew. Vielleicht bist du in einer Karthago Maschine geflogen und nicht im Airbus von Nouvelair (denn die sind besser in Schuss -eigentlich-).

    LEBEN IST, WAS EINEM BEGEGNET, WÄHREND MAN AUF SEINE TRÄUME WARTET!
  • HockeyberryFinn
    Dabei seit: 1266710400000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1267291689000

    Doch, doch! Da stand Nouvelair drauf, da war Nouvelair drin.

  • hertraud
    Dabei seit: 1104019200000
    Beiträge: 2128
    geschrieben 1267353206000

    @ HockeyberryFinn,

    ich kann Dich verstehen. Uns geht es auch immer so, wenn wir mit der Nouvelair fliegen.

    Wenn man Pech hat, sitzt man in einen Flieger, der schon viel über sich ergehen hat lassen müssen.

    Man sitzt unbequem, die Sitze sind zerschlissen, die Lehnen lassen sich nicht verstellen und die Tischchen sind sehr labil.

    Aber wenn man Glück hat, dann sitzt man in einem schönen, neuen, sauberen Flieger mit intakten Sitzen und eventuell ein wenig mehr Beinfreiheit.

    Sicherheitsbedenken hab ich eigentlich noch nie gehabt, obwohl wir im Vorjahr einen sehr turbulenten Flug von Wien nach Monastir erlebt haben. Wir sind von einer Schlechtwetterfront in  die nächste geflogen aber ich hatte nie das Gefühl, daß die Piloten das nicht im Griff hätten.

    @ jaykayham

    Du hast es auf den Punkt gebracht mit -eigentlich- ;)

    Liebe Grüße

    Waltraud

    Das Leben ist schön :-)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!