• stuju
    Dabei seit: 1090627200000
    Beiträge: 496
    geschrieben 1470934241000

    Hallo dandy

    Hier solltest du bei Nouvelair Sitzplätze reservieren können.

    https://nouvel.air41.de/services.php

  • dandy 44
    Dabei seit: 1435881600000
    Beiträge: 42
    geschrieben 1471093098000

    Hallo 

    Leider bin ich nicht auf diese Seite gekommen um Sitzplätze zu Reservieren!!

  • fraenni
    Dabei seit: 1192924800000
    Beiträge: 7611
    geschrieben 1471101691000

    Hallo,

    wenn Du auf der Seite bist, musst Du zuerst die Flugdaten eintragen und danach den Button Flugsuche anklicken.

    Nach Auswahl der gebuchten Flüge für Hin- und Rückflug, klickst Du auf den Button Services holen.

    Jetzt den gewünschten Service auswählen > Auswahl bestätigen > und buchen.

    So einfach ! ;)

    "Indem man über andere schlecht redet, macht man sich selber nicht besser." (Chin. Sprichwort)
  • stuju
    Dabei seit: 1090627200000
    Beiträge: 496
    geschrieben 1471970804000

    Genau, so einfach ist das. 

    Haben heut problemlos Sitzplätze reserviert.......ob wir sie dann auch so bekommen, steht auf einem anderen Blatt. ;)

    Ich werde berichten.

  • camel169
    Dabei seit: 1382400000000
    Beiträge: 295
    geschrieben 1471979842000

    @stuju

    Reserviere schon seit vielen Jahren bei Nouvelair die Sitzeplätze. Bekommen habe ich Sie immer.  Abflug in Deutschland alles problemlos. Bei Rückflug ab Tunesien des öfteren Probleme.

    Habe immer eine Kopie der Reservierung mit Sitzplatznummern und die Rechnung von Nouvelair dabei.

    In Tunesien waren meine Plätze, da ich meist die erste Reihe reserviere  oft von Tunesiern besetzt bzw. die Plätze waren trotz Reservierung vergeben.

    Aber ich bin hart geblieben und im Flieger habe ich meine  reservierten Sitze bekommen.

    Das Cabinenpersonal hat dann meist geholfen. Es wurde dann auch schon mal lauter protestiert durch die Gegenpartei.

    Habe dann die Reservierungsunterlagen vorgelegt. Steht ja auch alles in englisch und französisch drauf. Damit hatte sich das Problem meist von alleine gelöst. Es fielen zwar des öfteren einige laute Worte in arabisch, aber ich hatte ja Urlaub u8nd war sehr relaxt.

    Für meinen nächsten Urlaub im Herbst habe ich bereits wieder reserviert. Abbuchung erfolgt vom Konto via Einzug. Lief bis jetzt immer glatt.

    Freue mich auf Kantaoui im Herbst.

    camel169
  • camel169
    Dabei seit: 1382400000000
    Beiträge: 295
    geschrieben 1471980041000

    camel169:

    @stuju

    Reserviere schon seit vielen Jahren bei Nouvelair die Sitzeplätze. Bekommen habe ich Sie immer.  Abflug in Deutschland alles problemlos. Bei Rückflug ab Tunesien des öfteren Probleme.

    Habe immer eine Kopie der Reservierung mit Sitzplatznummern und die Rechnung von Nouvelair dabei.

    In Tunesien waren meine Plätze, da ich meist die erste Reihe reserviere,  oft von Tunesiern besetzt bzw. die Plätze waren trotz Reservierung vergeben.

    Aber ich bin hart geblieben und im Flieger habe ich meine  reservierten Sitze bekommen.

    Das Cabinenpersonal hat dann meist geholfen. Es wurde dann auch schon mal lauter protestiert durch die Gegenpartei.

    Habe dann die Reservierungsunterlagen vorgelegt. Steht ja auch alles in englisch und französisch drauf. Damit hatte sich das Problem meist von alleine gelöst. Es fielen zwar des öfteren einige laute Worte in arabisch, aber ich hatte ja Urlaub und war sehr relaxt.

    Für meinen nächsten Urlaub im Herbst habe ich bereits wieder reserviert. Abbuchung erfolgt vom Konto via Einzug. Lief bis jetzt immer glatt.

    Freue mich auf Kantaoui im Herbst.

    camel169
  • stuju
    Dabei seit: 1090627200000
    Beiträge: 496
    geschrieben 1471986535000

    Hallo camel 169

    Ja es ist vollkommen problemlos. Man bekommt eine Bestätigungs-mail, die man am Check-In Schalter vorzeigt und dann passt es meistens auch. Inshallah ;)

    Bei Abflug ab Deutschland reservieren wir selten. Da sind wir zeitig genug am  Schalter. Beim Rückflug von Enfidha kann es schon mal sein,daß der Bus von Mahdia etwas spät am Flughafen ist und die Schlange am Scheck-in Schalter lang ist, da hab ich es gern wenn mir meine Sitzplätze nicht davon laufen. ;) Im Moment sind ja die Flugzeuge eh nicht voll, da es sich aber beim Rückflug um einen Via-Flug handelt, hab ich halt reserviert. Ja du hast recht, in Enfidha passiert es schon mal, daß die Reservierung  nicht im System ist, aber wenn der mir angebotene "Ersatz" passt ist das für uns kein Problem. Ansonsten immer mit Nouvelair zufrieden. An der Verpflegung und Freundlichkeit kan sich so manch andere Airline ne Scheibe abschneiden. Einzig die 20 kg Freigepäck könnte man endlich mal an 23 kg "anpassen".

    Schönen Urlaub

  • camel169
    Dabei seit: 1382400000000
    Beiträge: 295
    geschrieben 1472034294000

    @stuju

    Stimmt, was Du schreibst. Die Crew ist nett und auch die Verpflegung stimmt.

    Da wir meist 4 Wochen fliegen, haben wir pro Person 30 kg Freigepäck.

    Habe bei kurzem Urlaub auch schon Übergepäck bezahlt, da ich meist zwischen 25 - 30 kg liege. Aber das weis ich ja vorher. In Enfidha ist es Glücksache,  bin auch schon durchgerutscht mit mehr kilos. Ein anderes Mal hab ich bezahlt.

    Die Flüge waren meist pünktlich und die Kabinen auch sauber.

    camel169
  • Horschd1971
    Dabei seit: 1383436800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1474820582000

    Chaosflug mit Nouvelair BJ202

    Hände weg von dieser Airline. Was ich erlebt habe war schlicht unprofessionell und nicht akzeptabel.

    5 Uhr geplanter Abflug, welcher sofort auf 6 Uhr verschoben wurde. Um 6 Uhr weiter keine Bewegung am Boarding. Gegen 7:30 war die Rede von TECHNISCHEN KONTROLLEN und auf 10 Uhr verschoben. Dann wurden die Passagiere unruhig. Dann 11:10 UHR Irgendwann war die Rede von einem neuen Flugzeug, aber keine offiziellen Aussagen von der Airline. Gegen 12:40 sind wir dann mit der urspünglichen Maschine getartet.

    NIE WIEDER !!!

  • Türkeifliegender
    Dabei seit: 1429920000000
    Beiträge: 1760
    gesperrt
    geschrieben 1474821965000

    @Horschd1971,

    warum muss Mann immer "Warnen", genügt es nicht möglichst genau zu Schildern was einem Bewegt?

    1.Was glaubst Du wen ein Nie wieder interressiert.

    2.Andere User sind durchaus in der Lage selbst zu entscheiden ob sie mit der Airline fliegen.

    3. Andere Mitflieger waren offensichlich mit der Airline Zufrieden.

    Aus aktuellem Anlass mal wieder: Arroganz ist eine besondere Form von Dummheit.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!