• TommyA
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 3972
    geschrieben 1314289518000

    @ bernhard707 :

    In Venezuela und Brasilien aber ganz sicher ned ;)

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42911
    geschrieben 1314289558000

    Allmächtiger ... :shock1:

    Diskussion, warum man in Tunesien (oder Venezuela) Flüssigkeiten mit an Bord bringen darf -> Hinweis: Weil diese Länder nicht von der EU Regelung zur Mitnahme von Flüssigkeiten an Bord betroffen sind.

    Dann stellt man einen Sicherheitshinweis der AIRLINE ein und meint tatsächlich, die Debatte damit zu "erklären"???

    In aller Kürze: Natürlich gibt es in allen Ländern Sicherheitsbestimmungen (behördliche, die denken sich nicht die Airlines aus!), aber sie sind unterschiedlich. Wenn es nach den Regeln des Abfluglandes nicht verboten ist, Flüssigkeiten im Handgepäck zu transportieren, lässt sich daraus kein "laxer Umgang mit sicherheitsrelevanten Maßnahmen" konstruieren - genau daran wurde hier jedoch gebastelt.

    :?

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42911
    geschrieben 1314289880000

    Da Nouvelair weder Thailand, noch Brasilien oder Venezuela bedient, halte ich die Entwicklung der Diskussion für einigermaßen abwegig ...

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1314290198000

    Richtig, der Ausgangspunkt war die Beschwerde von süne54 wegen der Kontrolle der Freigepäckmengen und nahe liegend Cash!

    Da muss ja schnell das off topic Argument "grosse Getränkeflasche geht dort ja auch" herhalten und auf diesen Zug ist TinaM mal flugs und ebenso off topic aufgesprungen.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42911
    geschrieben 1314290494000

    ... und am End bleibt "erklärter Mumpitz" leider immernoch "Mumpitz" ... :?

  • TinaM206
    Dabei seit: 1212969600000
    Beiträge: 170
    geschrieben 1314309272000

    süne54:

    Ich kann den Ärger verschiedener Übergepäck-Zahlenden durchaus verstehen, denn die unterschiedliche, ungerechte

    Handhabung schreit wirklich zum Himmel.

    Unsere Koffer wogen beim Hinflug 2kg zuviel, wofür wir aufzahlten, was uns verständlich schien. Was aber einige "Mitfliegende" an Handgepäck mitschleppten, war dann doch der Hammer. Die verschiedenen Taschen (nicht nur EIN Handgepäck!) wurden überall verstaut, weil die dafür vorgesehenen Fächer total überfüllt waren.

    Da kamen wir uns schon ziemlich vera..... vor.

    Beim Rückflug konnten wir etliche Mitreisende beobachten, die sogar mehr als eine Getränkeflasche dabei hatten, was grosszügig ignoriert wurde.

    Was soll da die Begründung von wegen "Sicherheitsaspekt"???

    Ist denn das nur von unseren Flughäfen aus von Bedeutung :frowning:

    Auf gute, mittelmässige oder schlechte Baguettes kann ich gerne verzichten, aber mit solchen Ungleichheiten habe ich Mühe.[/quote]

    weiß gar nicht wieso sich jetzt hier so aufgeregt wird. habe lediglich was hierzu geschrieben...  zu den  FLÜSSIGKEITEN. was mir auffiel.

    Beim Rückflug konnten wir etliche Mitreisende beobachten, die sogar mehr als eine Getränkeflasche dabei hatten, was grosszügig ignoriert wurde.

    Was soll da die Begründung von wegen "Sicherheitsaspekt"???

    aber als weiter über den mumpitz beitrag gemostert! 

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42911
    geschrieben 1314311910000

    Oooommm ... @TinaM206

    a) keiner regt sich auf (weshalb auch??)

    b) zu den Flüssigkeiten hattest du Mumpitz geschrieben.

       (zumindest im Bezug auf die Sicherheitsbestimmungen")

    Mussich denn da DURCH??  :?

  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18109
    Verwarnt
    geschrieben 1314330790000

    TinaM, galoppier` mal ein wenig zurück, denke, Du bist einem Denkfehler aufgesessen!

    In den von Dir zitierten Sicherheitsbestimmungen der Airlines, spielen die Worte "entzündlich" und "flammable", bezogen auf die Flüssigkeiten, die entscheidende Rolle!

    Da kann dann natürlich auch Feuerwasser drunter fallen, aber ganz sicher nicht die 1,5 Liter Buddel H2O ;)

    Süne 54, wieso muss man immer auf das Verhalten Anderer schauen, wenn man zu tüddelig war, die Gewichtsobergrenze einzuhalten :frowning:

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • TommyA
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 3972
    geschrieben 1314341413000

    Vor allem scheint es einfach nicht zu verstehen zu sein, dass es um EU Bestimmungen geht und diese halt logischerweise nicht in jedem nicht EU Land Anwendung finden...

    Aber was schreib ich denn.......is vergebliche Liebesmüh :p

    Dann lieber weitermeckern und den Sinn nicht verstehen  - passt scho :disappointed:

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1314341760000

    ...da das alles nichts mit Nouvelair zu tun hat, sondern mit den Vorschriften und Regelungen des Landes, seit ihr alle hier ziemlich OT, also kommt bitte zum Thema BJ zurück. Danke... ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!