• Florian80w
    Dabei seit: 1335139200000
    Beiträge: 2806
    geschrieben 1454929516000

    moranda39:

    hallo,

    wir wurden jetzt nach düsseldorf umgeleitet.

    von hamburg aus wären wir selbst mit dem auto angereisst.

    düsseldorf ist wesentlich weiter und der rückflug spät abends.

    ob da wohl ein rail ticket als entschädigung drin ist ?

    kennt sich damit jemand aus?

    reiseanbieter ist ETI

    moranda, guck mal, ob ein rail&fly-Ticket überhaupt sinnvoll ist. Je nach Zeiten der Fernzüge musst du ja auch erst einmal vom Wohnort bis Hamburg kommen bzw. zurück, und das kann per Zug unmöglich werden bzw. mit stundenlangem Warten in Hamburg verbunden sein, weil die regionalen Zubringerzüge nachts nicht fahren. Das war bei meiner Vorplanung, wie ich in den Raum Marsa Alam komme, das KO-Kriterium für rail&fly und RMF-Flug ab DUS, FRA oder MUC.

  • moranda39
    Dabei seit: 1342224000000
    Beiträge: 57
    geschrieben 1454929545000

    Hallo,

    also wie oben schon geschrieben, wurde unser flug von hamburg aus gestrichen. flugzeit 9.juli 2016 .

    wir wurden jetzt nach düsseldorf umgeleitet.

    lg

    delfine2012:

    Wir haben auch im Juli unsere Pauschalreise von Hamburg nach Marsa Alam gebucht. Da mich die vielen Flugstreichungen sehr verwirrt haben und auch unser Flug mit der Germania nirgends mehr zu finden war, habe ich mal bei der Fluggesellschaft nachgefragt :? . Lt. deren Mitarbeiter kann ich den Flug nicht finden, da er bereits ausgebucht sei...??? Und der Flug würde stattfinden...!? So ganz glaube ich das ja irgendwie nicht :question: . Hoffe, mein Reisebüro wird da schnell konkrete und zuverlässige Antworten über den Reiseveranstalter finden (denn der Veranstalter hat auf Nachfrage angegeben, dass er im Moment sehr viel mit Umbuchungen und Ausfällen zu tun hat...). Da heißt es wohl abwarten.

  • delfine2012
    Dabei seit: 1371686400000
    Beiträge: 65
    geschrieben 1454941094000

    Unser Flug wäre am 16. Juli. Letztendlich ist es uns (fast) egal, von welchem Flughafen wir starten, da wir eh mit dem Auto anreisen. Rail and fly klappt bei uns von den Verbindungen her nicht und wäre uns mit den Kids (x-mal umsteigen) auch zu umständlich. Wäre nur ganz nett, wenn man mal was genaues wüsste bzgl. Flugstonierung und Alterntive... :? !

    Also warten...

  • moranda39
    Dabei seit: 1342224000000
    Beiträge: 57
    geschrieben 1455627307000

    Also wir haben es schriftlich bekommen , das wir von hamburg jetzt von düsseldorf aus fliegen :)

  • Reiseamazone1970
    Dabei seit: 1446854400000
    Beiträge: 839
    geschrieben 1455757316000

    Ich werfe jetzt mal eine Frage in das Forum.

    Das ist mir auch wirklich passiert ...

    Ich hatte über ein Reisebüro Marsa Alam gebucht.

    Die haben mir die Flüge über einen Reiseveranstalter direkt nach RMF und den Hotelaufenthalt über einen anderen Reiseveranstalter gebucht.

    Ich hatte also keinen Transfer dabei.

    Jetzt bekam ich ca. eine Woche vor Abreise die Mitteilung, dass unser Rückflug ab RMF gestrichen wurde und wir ab Hurghada zurück fliegen müssen. Total Blöde  :(

    Wir waren mit 6 Personen. Keine Pauschalreise, kein Transfer dabei ...

    Wie ist das wohl ausgegangen?

  • cat41
    Dabei seit: 1177891200000
    Beiträge: 61
    geschrieben 1456254481000

    Kann es sein das die airberlinflüge von Nürnberg nach RMF im Sommer gestrichen wurden? Auf der HP von airberlin sind noch buchbar.

  • murxel
    Dabei seit: 1287360000000
    Beiträge: 163
    geschrieben 1456388387000

    Marsa-Alam-Direkt-Flughafen-Domino

    So, nachdem Air Berlin sich ab Ostern nun weitgehend für die gesamte Sommersaison von Marsa Alam verabschiedet hat, zieht sich jetzt wohl auch der letzte Anbieter, Sunexpress, allmählich zurück.

    In unserem konkreten Fall heißt das, ab Leipzig kommt man dieses Jahr nicht mehr direkt nach Marsa Alam, sondern nur noch nach Hurghade mit teils abenteuerlichen Flugzeiten (Nesma: Rückflug 03:45 Uhr, was eine Abfahrt in der Region Marsa Alam am Vorabend bedeutet).

    Sunexpress fliegt nach Auskunft unseres Reisebüros Marsa Alam angeblich nur noch von Frankfurt und München an, was sich mit der Buchungsseite bei http://www.sunexpress.com/de deckt, wo man die Verbindung Leipzig-Marsa Alam gar nicht mehr wählen kann.

    Nennt mich einen "Verschwörungstheologen", aber das Ganze hat für mich irgendwie ein G'schmäckle. Was ist eigentlich passiert, dass plötzlich 60%-70% der potenziellen deutschen(!) Ägypten-Urlauber die Sonne meiden? Selbst zu Zeiten des "arabischen Frühlings", als die Mainstream-Medien täglich irgendeine Meldung vom Tahir, Sinai, aus Luxor oder Port Said im Ticker hatten, war der Tourismus intakter als jetzt und mehrere Flieger von diversen Flughäfen mehrmals wöchentlich voll.

    Momentan ist ein Urlaub, wie bei uns im September z.B., absolut unkalkulierbar, weil man weder einen festen Abflugtag und -ort, noch einen Ankunftsflughafen, geschweige denn ein ungefähres Flugzeitfenster planen kann. Und ganz ehrlich, wer hat Lust aus einer normalerweise 12-stündigen Anreise, eine JEWEILS 2-Tages-Tortur mit Zugreise (inkl. DB-Verspätungspuffer und 4-stündiger Übergangszeit), Zwischenlandung in Istanbul - mit 4-stündiger Übergangszeit und 3-stündiger Busfahrt Hurghada-Marsa Alam) zu machen.

    Hoffen wir, dass sich die Menschheit irgendwann wieder einkriegt.

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • 884786
    Dabei seit: 1281571200000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1456431792000

    Da fehlt mir aber jetzt die Logik. Ich soll über Hrugada bzw Istanbul umständlich anreisen. Und das ist dann sicherer? Verstehe wer es will aber jetzt bleiben viele erst recht weg.

    Andreas
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!