• Brigit
    Dabei seit: 1152576000000
    Beiträge: 256
    geschrieben 1166486707000

    Hallo zusammen

    diese Nachricht habe ich heute von American Dream erhalten. Ich stell sie einfach mal so ein, vielleicht nützt sie jemandem:

    Kofferschloss für USA-Reisen

    =======================

    Reisende mit dem Ziel USA haben die Möglichkeit, ihre Koffer mit einem

    sogenannten TSA-Schloss auszustatten. Bei Gepäckdurchsuchungen kann die

    amerikanische Sicherheitsbehörde Transportation Security Administration

    (TSA) diese Schlösser mit einem speziellen Schlüssel öffnen. Herkömmliche

    Schlösser werden dagegen aufgebrochen. Die TSA-Schlösser sind als

    Schlüssel- und Zahlenschloss erhältlich. Außerdem gibt es Koffergurte mit

    einem integrierten TSA-Zahlenschloss, dass Kunden an einem roten

    Rautensymbol erkennen können. Im Fachhandel kosten die Schlösser zwischen

    13 und 25 Euro.

    LG Brigit

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53024
    gesperrt
    geschrieben 1166515182000

    ...einen Hinweis zum TSA Koffergurtschloß gibt es auch hier in einem Beitrag von Hefe. ;)

    Zu finden im Airlineforum, Thema: "Koffer abschließen?".

  • Thorben-Hendrik
    Dabei seit: 1105401600000
    Beiträge: 4545
    gesperrt
    geschrieben 1166516697000

    Auch diese Schlösser werden aufgebrochen, wenn der beamte keine Böcke hat den Schlüssel zu suchen, ist also rausgeschmissenes Geld.....außerdem was nützt ein Schloss, dass jeder öffnen kann?

    In vielen anderen Foren wird das ganze als marketing Gag gehandelt, da die Firma die aufgebrochenen Schlösser ersetzt, was einen Aufwand für die Kunden bedeutet, so dass es nur wenige machen, der Preis aber so hoch ist, dass es sich für die Schlossfirma lohnt, selbst wenn der Kunde 2x ein Schloss einschickt, ist also so etwa wie das Prinzip einer Versicherung.....

    [b][size=9]Jefe Gerente de Turismo de Eventos de ViRi[/b] [/size] [b][size=9]Nothing beats ViRi![/b] [/size]
  • magnum
    Dabei seit: 1166400000000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1166517258000

    Als wir das letzte Mal auf Hawaii waren (im April) haben wir kein TSA-Schloss gehabt, es wurde auch nicht geöffnet.

    Wir haben aber Koffer mit TSA-Schloss gesehen, die auch aufgebrochen waren.

    Ich würde da eher ein zweites Schloss mitnehmen.

  • Thorben-Hendrik
    Dabei seit: 1105401600000
    Beiträge: 4545
    gesperrt
    geschrieben 1166518902000

    Mir wurde nun schon 2x mein OFFENER Koffer aufgebrochen, man war wohl nicht willens da rote Entriegelungs-Knöpfchen zu drücken, also hat man kurzer Hand mit dem Schraubenzieher das Schloss aufgebrochen...

    [b][size=9]Jefe Gerente de Turismo de Eventos de ViRi[/b] [/size] [b][size=9]Nothing beats ViRi![/b] [/size]
  • noeler
    Dabei seit: 1130716800000
    Beiträge: 1953
    geschrieben 1166532605000

    Mir wurden letztes alle Koffer bei einem Zwischenstop in New York aufgebrochen. Die Koffer waren NICHT verschlossen.

    Jeder Koffer hat 2 Schloesser fuer einen Schluessel und ein Zahlenschloss in der Mitte ( Rimowa ) Es kann sein, dass jemand an der Zahlenschloss gekommen ist und dies ggfl. nicht auf ging. Aber bei allen 3 ? Wie dem auch sein, auch die nicht abgeschlossenen Schloesser wurden gewaltsam ( wohl mit Hammer und Schraubendreher ) geoeffnet und sind komplett fuer die Tonne. Bei 2 Schloessern war sogar die Lasche des Schluesselschlosses abgebrochen.

    4 8 15 16 23 42
  • magnum
    Dabei seit: 1166400000000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1166533581000

    Das ist auch einer der Gründe, weshalb wir nur noch Trolleys/Koffer ohne Schloss verwenden und dann lieber mit einem Billigschloss versehen.

    So ist wenigstens nicht der ganze Koffer im Eimer.

  • Thorben-Hendrik
    Dabei seit: 1105401600000
    Beiträge: 4545
    gesperrt
    geschrieben 1166537783000

    @'noeler' sagte:

    Mir wurden letztes alle Koffer bei einem Zwischenstop in New York aufgebrochen. Die Koffer waren NICHT verschlossen.

    Jeder Koffer hat 2 Schloesser fuer einen Schluessel und ein Zahlenschloss in der Mitte ( Rimowa ) Es kann sein, dass jemand an der Zahlenschloss gekommen ist und dies ggfl. nicht auf ging. Aber bei allen 3 ? Wie dem auch sein, auch die nicht abgeschlossenen Schloesser wurden gewaltsam ( wohl mit Hammer und Schraubendreher ) geoeffnet und sind komplett fuer die Tonne. Bei 2 Schloessern war sogar die Lasche des Schluesselschlosses abgebrochen.

    Das deckt sich zu 100% mit meinen Erfahrungen! Nicht das ROTE Knöpfchen wurde gedrückt sondern einfach aufgebrochen.......

    Vorsicht es wurden auch noch zusätzlich ca. 20 x

    1-Dollarnoten die gerollt in der mit Reißverschluss gesicherten Seitentasche der Badetasche meiner Frau für Trinkgelder geparkt waren ebenfalls entwendet.

    Denke der **** dacht es wäre richtig VIEL Bargeld, weil die Rolle so dick war.....also defintiv KEINE Wertgegenstände in den Koffer tun, es wird beim Durchsuchen auch noch geklaut...

    [b][size=9]Jefe Gerente de Turismo de Eventos de ViRi[/b] [/size] [b][size=9]Nothing beats ViRi![/b] [/size]
  • noeler
    Dabei seit: 1130716800000
    Beiträge: 1953
    geschrieben 1166550103000

    Ich meide die USA im Moment wo es nur geht. Die drehen mir ein wenig zu viel am Rad mit ihrer Terrorbekämpfung.

    4 8 15 16 23 42
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53024
    gesperrt
    geschrieben 1166561526000

    @noeler: nicht nur bei der Terror(er/be)kämpfung.

    Ich meide diesen Staat schon lange, wer sich nicht an internationales Recht hält ist doch nach deren Auffassung eigentlich ein "Schurkenstaat", oder? ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!