Mittelstrecke in der LTU Business Class - lohnt sich das wirklich?

  • JulieL.
    Dabei seit: 1117152000000
    Beiträge: 1983
    Zielexperte/in für: Zillertal und Tirol Tirol Florida Dubai
    geschrieben 1170321907000

    Es ging um meinen Bericht auch noch um die European Comfort.

    Bitte auch beachten, dass es sich bei den Preisen von 79 EURO um Angebote handelt, die immer nur in stark begrenzter Anzahl vorhanden sind und nicht dauerhaft.

  • speedysrot
    Dabei seit: 1111190400000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1170324964000

    Wir (2) sind vor drei Jahren nach Singapor mit Weiterflug nach Bali geflogen. Mit Aufpreis von € 500,-- für Hin-+Rückflug mit der Singapor-Airlines. Mit einem Jumbo 747/400 . Wir können nur feststellen, da hat sich jeder Euro gelohnt. :D. Wir würden es jedenfalls wiedermachen. Außerdem, wir haben schon mehrmals das Glück gehabt, von der Linie aus "kostenlos" in der BC umgebucht worden zu seinen. ( Hongkong-Frankfurt)

    hr
  • grischtu
    Dabei seit: 1091404800000
    Beiträge: 423
    geschrieben 1170325557000

    @'speedysrot' sagte:

    Wir (2) sind vor drei Jahren nach Singapor mit Weiterflug nach Bali geflogen. Mit Aufpreis von € 500,-- für Hin-+Rückflug mit der Singapor-Airlines. Mit einem Jumbo 747/400 . Wir können nur feststellen, da hat sich jeder Euro gelohnt. :D. Wir würden es jedenfalls wiedermachen. Außerdem, wir haben schon mehrmals das Glück gehabt, von der Linie aus "kostenlos" in der BC umgebucht worden zu seinen. ( Hongkong-Frankfurt)

    Und wer's glaubt der zahle einen Taler (das musst Du mir schon schriftlich geben, dass Ihr nur 500 Euro Mehrpreis für die BC hattet mit SIA)...

  • NRWSascha
    Dabei seit: 1165708800000
    Beiträge: 85
    geschrieben 1170328336000

    Hab mich da wohl falsch ausgedrückt. Fliege im Mai mit Arkefly BC nach Mexiko (ohne Kids) und im Juli mit LTU BC nach Antalya.

  • jaykayham
    Dabei seit: 1093478400000
    Beiträge: 2392
    geschrieben 1170329260000

    @'NRWSascha' sagte:

    Hab mich da wohl falsch ausgedrückt. Fliege im Mai mit Arkefly BC nach Mexiko (ohne Kids) und im Juli mit LTU BC nach Antalya.

    Hast du bei arkefly BizClass oder COMFORTClass gebucht? ist ja noch ein unterschied... würde mich über einen bericht freuen! ;)

    LEBEN IST, WAS EINEM BEGEGNET, WÄHREND MAN AUF SEINE TRÄUME WARTET!
  • NRWSascha
    Dabei seit: 1165708800000
    Beiträge: 85
    geschrieben 1170357848000

    Habe mit Arkefly BusinessClass gebucht. Aufpreis nach Mexiko pro Strecke pro Person 222 Euro. Es sind zwar keine Ledersitze und auf Porzellan wird auch nicht serviert, aber der Sitzabstand und der angebotene Servive scheint für den Preis OK. Condor/LTU hätten etwa 500 Euro pro Person und Strecke gekostet. Zudem wohne ich nur 2 km von der hollänischen Grenze, da bin ich genauso schnell in AMS...Werde über Arkefly ausdrücklich berichten....

    PS: Wer mal mit nach AMS spotten will, soll sich bei mir melden. Bin ab und zu mal da. Kenne alle guten Stellen, u.a an der Polderbaan.

  • struppi2209
    Dabei seit: 1153353600000
    Beiträge: 641
    Zielexperte/in für: Québec Ontario
    geschrieben 1171969429000

    @'JulieL.' sagte:

    Es werden auf der Langstrecke immer Maschinen eingesetzt, die über eine andere Business verfügen, als auf Mittel-und Kurzstrecke.

    Man wird, außer im Ausnahmefall, wenn z.B. ein Ersatzflieger rangeholt werden muß, auf Kurz-und Mittelstrecke nicht die Business der Langstrecke erhalten.

    Hallo! Das stimmt so nicht ganz: Im Sommer setzt LTU die eigentlich für die Langstrecken gedachten A 330-Airbusse auch planmässig auf den "Rennstrecken" wie z. B. nach Mallorca, auf die Kanaren, in die Türkei und nach Ägypten ein. Dann kommt man dort auch in den Genuss der Langstrecken-Business-Sitze. Und noch besser: Auf einigen Routen, wie etwa nach Tunesien und Bulgarien wird keine Business-Class angeboten. Dann kann man auch als normaler ECO-Passagier die Business-Class-Sitze bekommen.

  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1171980146000

    @struppi

    wir fliegen mit LTU nach Ägypten, aber nicht mit der von Dir genannten Maschine. Wenn diese vereinzelt eingesetzt werden müßte auch die BC bezahlt werden.

    LG

  • struppi2209
    Dabei seit: 1153353600000
    Beiträge: 641
    Zielexperte/in für: Québec Ontario
    geschrieben 1171990514000

    @'carsten wismar' sagte:

    @struppi

    wir fliegen mit LTU nach Ägypten, aber nicht mit der von Dir genannten Maschine. Wenn diese vereinzelt eingesetzt werden müßte auch die BC bezahlt werden.

    LG

    Klar - wenn eine Business-Class buchbar ist, muss diese auch bezahlt werden. Nur: Zu manchen Zielen ist diese aber gar nicht buchbar, trotzdem sind die Sitze vorhanden. Und diese werden dann auch an ECO-Passagiere vergeben. Für Ägypten gilt das aber nicht.

    Die "dicken" Flieger (A 330) mit der Business-Class für Langstrecken werden auf Kurz- und Mittelstrecken fast nur ab Düsseldorf eingesetzt - und auch hier nur während der Sommermonate, wenn NRW mit seinem großen Passagieraufkommen in den Urlaub fliegt.

  • tinchen38
    Dabei seit: 1165708800000
    Beiträge: 76
    gesperrt
    geschrieben 1171992659000

    Also ich find die Mittelstrecken - Business lohnt sich. Ok, bei uns ist immer Kriterium das mein holder Göttergatte 2,14 m gross ist, für den ist sonst jeder Flug ne Qual. Ausserdem ist es fein nicht in dieser doofen Schlange am Check-In zu stehen. Allein dafür lohnt sich ( jedenfalls für uns ) der Aufpreis von 40€ pro strecke, ich mein kann jeder sehen wie er will.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!