• Denlux
    Dabei seit: 1155772800000
    Beiträge: 417
    geschrieben 1163533796000

    aber ist deshalb Tunisair eine "Schrottairline"?[/quote]

    Also ich muss dir sagen, wenn ausversehen eine eine falsche Treibstoffanzeige eingebaut wird, und deshalb vor dem Start zu wenig Kerosin getankt wird, ist das schlamperei. Sowas ist für mich schon fast eine Schrottairline. Und wie oben geschrieben, Tunisair wird nicht umsonst in Italien ein Flugverbot bekommen haben. Ich meine, natührlich passieren überall Fehler, aber bei einer Airline ist das was anderes, als wenn der Bäcker mal das Mehl vergisst.

  • Bubilein
    Dabei seit: 1159401600000
    Beiträge: 15736
    geschrieben 1163534078000

    Habe eben nochmal nachgeschaut unter www.Fluzeugabsturz.de unter Datenbank und da steht Tuninter als Airline drin.34 Personen und 5 Besatzungsmitglieder.

  • Denlux
    Dabei seit: 1155772800000
    Beiträge: 417
    geschrieben 1163534687000

    Ja aber mach dir doch nochmal bitte die Mühe meinen Link einzugeben, Tuninter gehört auch zur Tunisair. Das ist genau wie Condor zu Thomas Cook.

  • Bubilein
    Dabei seit: 1159401600000
    Beiträge: 15736
    geschrieben 1163535609000

    Also du hast recht habe eben deinen Link eingegeben und den Bericht durchgelesen.

    LG Matze

  • kaktus63
    Dabei seit: 1133740800000
    Beiträge: 800
    geschrieben 1163538375000

    @'Sternenengel' sagte:

    Wir haben heute fest gebucht.

    Und laut des Reisebüros soll LTU fliegen.

    *steinvomherzenfall*

    ich hoffe da ändert sich nichts mehr.

    Na dann herzlichen Glückwunsch. Und wenn sich doch noch was ändert? Bleibst du dann zu Hause?

    Wir lieben die Berge
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53024
    gesperrt
    geschrieben 1163540211000

    @'Denlux' sagte:

    Also du irrst, es war zwar eine ATR, aber von Tunisair. Hab eben mal im Internet gestöbert, und der Hammer ist, Tunisair hat sogar nach dem Absturz am 6. August 2005 ein Flugverbot in Italien bekommen. Kannst hier mal nachlesen.

    http://de.wikinews.org/wiki/Ursache_f%C3%BCr_den_Flugzeugabsturz_vor_Sizilien_gekl%C3%A4rt

    Es war eine Maschine von Tuninter:

    http://www.airfleets.net/ficheapp/plane-atr-258.htm

    Warum die Italiener dann gleich ein Flugverbot auch für TuinisAir verhängten, kann nur damit zu erklären sein, daß fälschlicherweise Tuninter (UG/TUI) durch eine nicht existierende Air Tunis ersetzt wurde, die nicht TunisAir (TU/TAR) ist. Soweit meine Erkenntnis...

  • muffy
    Dabei seit: 1110240000000
    Beiträge: 154
    geschrieben 1164047795000

    Hallo Denlux.

    Ich muss mich jetzt doch nochmal einmischen.

    Ich finde es schon recht stark TunisAir als Schrott-Airline zu bezeichnen.

    Nur zur Wiederauffrischung:

    - vor einigen Jahren Notlandung von der (doch so tollen deutschen Airline Hapag Lloyd - jetzt HLF in Wien, wegen Treibstoffmangel.

    Kommt mir doch irgendwie bekannt vor (Tuninter)???

    - auch von Condor ist vor einigen Jahren in der Türkei eine Maschine beim Landeanflug abgestürzt.

    - auch Lufthansa hat schon Maschinen verloren (z.B. Warschau)

    und viele andere renomierte Airlines auch.

    Übrigens hat TunisAir selbst seit ihrem bestehen meines Wissens noch keinen Unfall mit Personenschaden gehabt.

    Wenn Du also konsequent sein willst darfst du mit denen auch nicht mehr fliegen.

    Es ist halt so, passieren kann überall und mit jeder Airline was.

    Deshalb bitte nicht so voreilig den Begriff "Schrottairline" verwenden.

    Wir sind dieses Jahr mit Conder (B757-300) nach Kreta geflogen. Die hatte auch schon mehr als 10 Jahre auf dem Buckel.

    Gruss

  • exodos
    Dabei seit: 1117929600000
    Beiträge: 451
    geschrieben 1164052158000

    Ganz ehrlich? Die TunisAir würde ich so manchen deutschen und holländischen Fluggesellschaften vorziehen. Ich bin dieses Jahr mit denen geflogen und alles war soweit normal und super pünktlich...ok, war zwar nen sonderflug, aber trotzdem.

    Als Beispiel: Fliegt mal mit einer BAE 146 der WDL ( ja, deutsche FLuggesellschaft) , da wird euch dann auch ganz anders, da aber sogar berechtigt. :shock1:

    Ich würde wie gesagt jederzeit wieder mit TunisAir fliegen und das ohne bedenken.

    :D

  • emdebo
    Dabei seit: 1093392000000
    Beiträge: 902
    geschrieben 1164053367000

    BAE146:

    Soll jetzt, weiß lackiert mit 3 roten Buchstaben, bei LTU im Einsatz sein.

  • exodos
    Dabei seit: 1117929600000
    Beiträge: 451
    geschrieben 1164056355000

    @'emdebo' sagte:

    BAE146:

    Soll jetzt, weiß lackiert mit 3 roten Buchstaben, bei LTU im Einsatz sein.

    Sind ja auch teils für AB im EInsatz/Im Einsatz gewesen...allerdings macht es das auch nicht besser. Ich weiß nicht, ob alle Maschinen so sind, aber die mit der ich im Vbird Charter geflogen bin war Angsteinjagend. Die ANgst war berechtigt, wie ich aus verschiedenen Quellen erfahren durfte. Mehr sag ich dazu jetzt aber lieber nicht. :D

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!