• Nikolay20
    Dabei seit: 1277424000000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1279020897000

    weist jemnad ob man medikamente im flugzeug mit nehmen darf?

    ich meine tabletten wie gegen kopfschmerzen bauchschmerzen  blutdruck und s.w.

    nächste woche fliege ich nach türkei.

  • schweizOr
    Dabei seit: 1214092800000
    Beiträge: 151
    geschrieben 1279021102000

    Meines Wissens sind Rezeptfreie Medikamente für dein Eigengebrauch erlaubt. Für alle anderen Medikamente braucht man ein Rezept oder ein Arztzeugnis.

  • mannige
    Dabei seit: 1270166400000
    Beiträge: 1986
    gesperrt
    geschrieben 1279021203000

    @ Nikolay20

    Ja sicherlich kannst Du die Medikamnete,zur Selbstnutzung  auf einem Flug in Deinem Handgepäck mitnehmen

  • HDR44
    Dabei seit: 1156723200000
    Beiträge: 1297
    gesperrt
    geschrieben 1279021961000

    Da, ich sehr viel brauche. 26 verschiedene und auch BTM Sachen dabei.Melde ich es immer bei der Fluggesellschaft an. Und weil die mengen dann bei 10 Wochen Urlaub recht groß  sind. Die ich dann brauche. Anmelden brauchste für die Türkei nicht mal BTM.Nur eine Bescheiningung das Du diese Mittel brauchst.Auch welche Menge täglich und die Zeit der Reise.Da bei mir eine ganze Reisetasche voll ist.Melde ich aber alles an.Es kommt dann immer auf die Fluggesellschaft an. Mußte die Tasche auch schon abgeben ,im Flugzeug aber erst.Bekomme Sie dann bei Aussteigen wieder.Sun Express macht nur einen Zettel dran mit an Bord.Gewogen wird es nicht. Da, es als Sondergepäck in meinem Fall läuft.

    Mache Dir keine Sorgen. Schönen Urlaub ;)

  • frautanja
    Dabei seit: 1217030400000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1279031576000

    Hallo, ich habe da mal eine frage an dich muß auch für 3 wochen allerhand BTM medikamente mit nehmen habe auch die bescheinigung nach dem Schenkender Abkommen beglaubigt,muß ich das auch offen auf Band legen wie flüssigkeiten oder kann das in der handtasche bleiben? Wäre dir für eine antwort dankbar

  • hanni2202
    Dabei seit: 1186617600000
    Beiträge: 3057
    geschrieben 1279034186000

    Meine Medikamente lasse ich immer im Handgepäck in einer Kühltasche. Diese mußte ich in vielen Jahren nur einmal öffnen und die Bescheinigung wollte dann auch nicht wirklich jemand sehen.

    So bin ich und ich steh dazu
  • HDR44
    Dabei seit: 1156723200000
    Beiträge: 1297
    gesperrt
    geschrieben 1279037206000

    @frautanja sagte:

    Hallo, ich habe da mal eine frage an dich muß auch für 3 wochen allerhand BTM medikamente mit nehmen habe auch die bescheinigung nach dem Schenkender Abkommen beglaubigt,muß ich das auch offen auf Band legen wie flüssigkeiten oder kann das in der handtasche bleiben? Wäre dir für eine antwort dankbar

    Für die Türkei brachst Du eine andere Bescheinigung. Da, die Türkei nicht zum Schenkender Abkommen zählt. Kannste Dir am PC ausdrucken lassen und vom Arzt dann auszufüllen ist. Es reicht Reise Zeit( Tage), welches BTM . Wieviel täglich . Und die Stärke.Nehme es als Handgepäck.Bei diesem Schreiben reicht der Arzt der es verschrieben hat. Eine Beglaubigung musst Du dafür nicht haben.

  • hanni2202
    Dabei seit: 1186617600000
    Beiträge: 3057
    geschrieben 1279039281000

    Mir hat mein Hausarzt eine Bescheinigung auf einem Rezept geschrieben und weder Reisezeit und -dauer sind vermerkt, nur das ich dieses Medikament brauche.

     

    Wie erwähnt: Es hat niemanden interessiert ! Also warum mehr Theater als nötig machen ?

    So bin ich und ich steh dazu
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12509
    geschrieben 1279039718000

    Schenkender Abkommen

     

    Wer schenkt wem was? :frowning: :laughing:

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • HDR44
    Dabei seit: 1156723200000
    Beiträge: 1297
    gesperrt
    geschrieben 1279041506000

    Habe das Schreiben auch in 10 Jahren noch nie vorgezeigt. Ich melde es ja auch nur wegen der große Menge immer an.Bei ca. 26 verschieden Mitteln auf 10 Wochen . Kommt schon was zusammen.

    Nur deswegen Faxe wir es vorher der Fluggesellschaft mit der ich Fliege zu.Nötig ist das bestimmt auch nicht. Reine Vorsicht. Schrieb ja. Eininge nehmen mir die Tasche bei Einsteigen ab. und anderen ist es gleich wo Sie dann Abgestellt wird. Unterm Sitz oder Oben rein.Wo ,auch das Handgepäck rein kommt. ;)

    Ich laße aber den Vordruck immer neu vom Arzt ausfüllen. Wenn mal gefragt werden sollte. Habe ich das richtige dabei.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!