• 451MHC
    Dabei seit: 1216339200000
    Beiträge: 49
    geschrieben 1216408400000

    Ich bin ein absoluter Mallorca-Fan.

    Welche Airline wählt ihr, um nach Mallorca zu kommen???

    Mein absoluter Favourit ist Air Berlin.

    Von welchem Flughafen fliegt ihr ab?

    Vielen Dank und ich freue mich auf Antworten

  • Marco L.
    Dabei seit: 1143417600000
    Beiträge: 4286
    geschrieben 1216409298000

    Ist das eine neue Masche von Marktforschung ??

    Gruß Marco
  • Waldschrat
    Dabei seit: 1086739200000
    Beiträge: 2152
    geschrieben 1216411738000

    Na ja, die "Wahl" ist ja auch abhängig von den Flugangeboten der verschiedenen Airports . Vor allem auch eine Frage der Frequenz. Und da liegt nun mal AB klar im Vorteil,und nicht nur nach Mallorca,auch zum spanischen und portugisischem Festland (via Palma),und speziell auch zur Costa Blanca (Alicante) im Nonstopflug. Ich bin Berliner.Ich buche auch am liebsten Airberlin, aber gerade nach Palma bleibt auch keine andere Wahl. Mit keiner anderen Airline ist man zeitlich so flexibel wie mit Airberlin. Ab SXF fliegt zwar noch EZY, aber,da ich "free-sitting" hasse wie die Pest,kommen die nicht in Frage; LH fliegt jeweils nur 1x Sa+So und DE fliegt auch nur ziemlich sporadisch. Und das Umsteigen mit IB lassen wir mal ganz aussen vor .

    Jeder Berliner sollte es doch wissen,im Sommer fliegt AB (mind.)3x tägl. nach PMI (06.00 ,11.00+,18.10), und im Winter mind. 2xtäglich . Da gibts doch gar keine Frage,wo ich buche!

    Seit dem ich die Menschen kenne,liebe ich die Tiere
  • MaraIswed
    Dabei seit: 1163030400000
    Beiträge: 5896
    gesperrt
    geschrieben 1216412709000

    Ich wähle die günstigste. ;)

    Bis vor kurzem war ich mehrmals im Jahr dort und bin meist mit Condor geflogen.

    Das ist generell meine liebste Fluglinie.

    Ein paarmal auch Air Berlin. Manchmal auch mit Condor hin und mit AB zurück oder umgekehrt.

    Im Prinzip ist es mir egal. Hauptsache günstig und von den Flugzeiten her ideal.

  • pittpatt01
    Dabei seit: 1181952000000
    Beiträge: 2880
    geschrieben 1216413185000

    @ sammy07

    wie oben schon mal geschrieben worden ist, von wo aus fliegst Du?

    es gibt da fast schon Hunderte von Möglichkeiten.

  • Seebastian
    Dabei seit: 1175904000000
    Beiträge: 40
    geschrieben 1216415351000

    Ich bin 2 mal mit Air Berlin und einmal mit Ryanair nach Mallorca geflogen. War alles in Ordnung, auch mit Ryanair. Obwohl ich für ein Urlaubsflug Air Berlin bevorzugen würde. Ende August geht`s mit Hamburg International nach Mallorca, bin mal gespannt wie es wird mit denen.

  • JanaPi
    Dabei seit: 1181347200000
    Beiträge: 90
    geschrieben 1216419457000

    Da ich in der Nähe von HH wohne, fliege ich ab HH. Nach Mallorca bin ich schon mit Hamburg International und Air Berlin geflogen. Das waren aber keine Unterschiede.

    Würde beide empfehlen............

    Urlaub ist doch was schönes...............!
  • gisi2507
    Dabei seit: 1155945600000
    Beiträge: 177
    geschrieben 1216420136000

    Hallo Sammy 07,

    warum möchtest Du es denn wissen, wann , wo, und mit wem ich fliege?

    LG Gisela

  • 451MHC
    Dabei seit: 1216339200000
    Beiträge: 49
    geschrieben 1216423708000

    @gisi2507 sagte:

    Hallo Sammy 07,

    warum möchtest Du es denn wissen, wann , wo, und mit wem ich fliege?

    LG Gisela

    Hallo gisi 2507,

    ich möchte dies wissen, weil es mich interessiert, welche Airlines, außer Air Berlin noch ziemlich gut sind...

    Der Abflughafen ist interessant, weil man mir beim Last-Minute buchen gesagt hat, dass es manchmal günstiger sein, von einem weiter entfernten Flughafen zu starten und deshalb möchte ich wissen, von wo man alles nach Mallorca fliegen kann, bzw. wie gut die Frequenz ist, weil nach Mallorca kommt man ja von (fast) jedem Airport...

    achja von "wann" war keine Rede... ;)

    LG

  • Lonhem
    Dabei seit: 1097884800000
    Beiträge: 37
    geschrieben 1216425979000

    Hallo Sammy07,

    Kann Dir nur voll zustimmen, Mallorca ist wirklich eine sehr schöne Insel die ein sehr breites Spektrum zu bieten hat.

    Dagegen scheinen bei Air Berlin dunkle Wolken am Horizont aufzuziehen. Bereits am 11. Mai 08 äußerte Ryanair-Chef Michael O’Leary gegenüber der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung, wegen der hohen Ölpreise werden viele Wettbewerber Pleite gehen. Mehrmals nannte er die Fluggesellschaft Air Berlin, die „verloren“ sei. Mag das noch eine Äußerung von einem Konkurrenten sein die mit Vorsicht zu genießen ist, mehren sich jedoch zunehmend die Stimmen, die eine Pleite der Billigfluggesellschaft Air Berlin nicht mehr ausschließen. Gestern am 17. Juli 08 warnten Analysten der Dresdner Kleinwort vor einer möglichen Pleite der zweitgrößten deutschen Fluggesellschaft Air Berlin. Die Experten begründen ihre Analyse mit den derzeitigen hohen Treibstoffkosten. Air Berlin habe dem hohen Ölpreis nur wenig entgegenzusetzen. Schwächere Betriebe und solche mit einem hohen Anteil an Fremdkapital würden an finanziellen Problemen leiden.

    Hoffen wir für Air Berlin, und für einen auch in Zukunft bestehenden lebhaften Wettbewerb unter "vielen" Fluggesellschaften, auf wieder stark fallende Ölkurse.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!