• Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1397307330000

    @'schlabbi2005:' sagte:

    ...Ja werde Dir gerne berichten,  wie der Flug war. Wir haben dieses Jahr nur einen kurzen Stop auf Koh Samui. Fahren diesmal nach Koh Phangan...

    Nur am Rande und off topic...

    Weisst du eigentlich, wie viele Fähren in Thailand und Speedboats auf dem Weg von Ko Samui nach Phangan schon abgesoffen sind?

    Dennoch Happy Landings und viel Spass in Thailand.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • schlabbi2005
    Dabei seit: 1397088000000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1397313686000

    Na ja um so älter das Flugzeug um so höher der Verschleiß!  Es war ja nie die Rede davon das ich die boing an sich unsicher finde. 

    Aber Fakt ist, umbuchen konnte ich den Flug eh nicht mehr und absagen werde ich den Urlaub deshalb auch nicht. 

    Ich lasse mich jetzt einfach mal überraschen und vielleicht ist der Flug am Ende so super, dass ich nur noch mh fliege.

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5384
    geschrieben 1397389560000

    @schlabbi

    Du solltest dir noch viel mehr Sorgen machen. Denn Bangkok Airways hat bisher Flieger immer nur bei Landeversuchen auf Samui geschrottet. :laughing:

    Nur wenn du Bedenken vor Fluggesellschaften die einen Flieger verloren haben hast, dann wird das mit dem Umbuchen aber schwierig. Denn es gibt nur ganz wenige die noch keinen Absturz hatten. ;)

  • Paul_e18
    Dabei seit: 1398124800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1398168171000

    Katastrophaler Service!!!

    Wollte in meinen Flitterwochen die Route ICN - KUL - DPS - FRA in der Business Class fliegen und hatte bereits alles für 2 Personen gebucht.

    Dann kurz vor Reiseantritt die Mitteilung, dass der Flug "umgebucht" werden musste, mit dem Ergebnis, dass ein kompletter Tag am Zielort flöten geht und wir diesen Tag mal einfach auf dem Flughafen KUL verbringen sollen (12 Stunden über Nacht!!! statt 1,5 Stunden Umsteigezeit).

    Ich verstehe, dass der Gesellschaft nun eine Maschine aufgrund bekannter Umstände fehlt, aber die freche Antwort die man bei Rückfrage erhält (MH office Frankfurt) + NULL Einsicht oder Hilfestellung wie man denn die Nacht in KUL verbringen sollte.... 

    Bei der aktuellen grottenschlechten Publicity wäre mehr Service angebracht, stattdessen ein dermaßen aufgeblasenes Verhalten dass mich stark an der Zuverlässigkeit zweifeln lässt. 

    Bei dieser Gesellschaft sind die besten Tag auf jedenfall vorbei!!!

    PS: Schlussendlich haben wir die Strecke per Korean Air und LH hinter uns gebracht. Alles TOP, aber dafür leider auch wesentlich teuerer. Danke MH.

  • Helmut & Ulla
    Dabei seit: 1250553600000
    Beiträge: 1784
    gesperrt
    geschrieben 1398873772000

    So Jedem "seine" Erfahrungen und Meinung. Ich teile die von @Paul_e nicht.

    Unser Flug FRA-KUL-HKT-BKK-KUL-FRA war hervorragend. Super freundlicher Service und sehr pünktlich. Auch die in diesem Thread so oft gescholtene ECO fanden wir zufriedenstellend - die Sitze sind immer noch bequem ;) .

    @Paul_e

    Die Assoziation der "Umbuchung" mit dem Argument "dass der Gesellschaft ja eine Maschine aufgrund bekannter Umstände fehlt" finde ich gelinde gesagt - peinlich.

    Ein hübsches Gesicht wird altern, ein geiler Körper ändert sich, aber ein guter Mensch wird immer ein guter Mensch bleiben
  • Fuerte20111
    Dabei seit: 1295568000000
    Beiträge: 144
    geschrieben 1399030782000

    Hallo, fliegen nun auch bald mit Malaysia. Wir haben in KL so 2 Stunden Wartezeit bis zum nächsten Flug. Sind die Wege im Flughafen weit oder lohnt es sich dort ein bestimmtes Restaurant/Bar etc zu besuchen?  Was kosten denn in KL Zigaretten im Duty Free?

  • Heiko Müller
    Dabei seit: 1074384000000
    Beiträge: 1162
    geschrieben 1399041849000

    @ Fuerte20111....

    die Wege sind nicht weit, in 2 Stunden kommt man bequem mehrfach von jedem Punkt an den anderen...Eile beim umsteigen oder ähnliches ist also nicht angebracht. Ob es sich lohnt eine bestimmte Bar/Restaurant aufzusuchen muss jeder selbst bestimmen...wir haben das Glück immer die Golden Lounge besuchen zu können, früher hat es uns jedoch im Nööödels immer ganz gut geschmeckt...gegenüber davon gibt es auch eine nettes Cafe. Die Kosten für Zigaretten im DutyFree liegen bei derzeit 78 RM für die Stange Marlboro beim Stand von gestern (01.05.2014)...beim gestrigen Wechselkurs von 1:4,45 also knapp 18 €.

    allgemein....

    Unsere aktuelle Meinung/Erfahrung mit MH.... sind heut morgen wieder in Frankfurt gelandet und die Strecke FRA-KUL-HKT-KUL-HKG-KUL-FRA geflogen. Flugklasse: Business. FRA-KUL B777-200, KUL-HKT B737-800, HKT-KUL B737-800, KUL-HKG B737-800, HKG-KUL B777-200, KUL-FRA B777-200.

    Alle Flüge bis auf Ausnahme KUL-HKT (1 Stunde Verspätung) pünktlich.

    Service im allgemeinen zwischen gut und hervorragend pendelnd (FRA-KUL war vom Service her am schlechtesten, HKG-KUL das krasse Gegenteil, selten so einen tollen Service erlebt).

    Die Fülle an Angeboten im Entertainmentsystem war wie bisher auch sonst immer top, das Entertainmentsystem an sich müsste aber bei der 777-200 einfach mal wieder überarbeitet werden. Es erscheint mittlerweile vollkommen überaltert, ist vor allem was die angebotenen Spiele anbelangt extrem langsam und anfällig uns selbst die großen Monitore in der Businessklasse haben ihre besten Zeiten schon lange hinter sich.

    Essen wie immer top 4 Hauptspeisen zur Wahl....wenn es denn vorrätig ist. Auf dem Flug FRA-KUL war ein Gericht nach sage und schreibe 4 Plätzen schon vergriffen...inakzeptabel, zumal es sich um ein einfaches Hähnchengericht handelte. Wir hatten es leider verpasst Chef-on-Call zu nutzen und unser Essen zu reservieren (ist uns erst am Abend vor dem Abflug wieder eingefallen und da war es schon zu spät) werden aber für die Zukunft in jedem Fall darauf zurückgreifen.

    Eines müssen wir noch als absolut positiv bewerten. Bisher konnten die Sitze in der C-Klasse bei MH zwar zu einem geraden Bett ausgefahren werden, es gab aber noch eine Restneigung und man hatte irgendwie immer das Gefühl man rutscht Richtung Fußende. Uns hat das wirklich gestört und am Schlaf gehindert. Malaysia Airlines hat hier scheinbar auf ihre Kunden gehört und ca. Mitte April eine akzeptable Lösung in Form eines Keilkissens eingeführt. Dieses packt man in Schlafposition des Sitzes ans untere Ende und erhält damit ein ungeneigtes flaches Bett...das erste mal das wir wirklich gut schlafen konnten....prima Lösung wenngleich natürlich ein richtiges Flachbett immernoch besser wäre.

    Nach nunmehr 10 Jahren in denen wir mit MH fliegen haben wir uns auch diesmal wieder wohl gefühlt und können die Airline nach wie vor empfehlen.

    "Selbst der kleinste vermag den Lauf des Schicksals zu verändern" Galadriel Herrin von Lothlorién
  • Scriptus
    Dabei seit: 1242432000000
    Beiträge: 33
    geschrieben 1399649839000

    Bin im April 2014 von Frankfurt nach Kuala Lumpur und zurück von Kuala Lumpur nach Amsterdam geflogen und war zufrieden. Check IN OK !! Essen und Getränke sehr gut.

    Freundliches Personal und Flüge pünktlich. Wie hier schon geschrieben wurde aus aktuellen Anlass ( MH 370 ) gilt die B 777 als sehr sicheres Flugzeug was bis zum März 2014 noch keinen größeren Unfall hatte und auch Malaysia Airlines gehört sicher nicht ohne Grund zu einen der besten Airlines der Welt. Laut Daten die von den Triebwerken bis zum Schluß gesendet wurden ist MH 370 offensichtlich so lange geflogen bis kein Treibstoff mehr an Bord war was auch gegen einen technischen Defekt spricht !!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!