• juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12721
    geschrieben 1134415051000

    Guck mal Franzi, hier kannst du dir einen neuen, schönen, großen Koffer kaufen lol

    http://www.gelbeseiten.de/yp/schnellsuche_branchenauswahl_tradeAction.yp;jsessionid=2C696B78A268EC753C72C4EC1350B850.gelb03TomcatNode2?locationName=&tradeLookupID=344194&at=yp&subscriberLookupID=344195&location=eisleben&subject=koffer&trade=9427&submit=Suchen

    Wenn Franzi es gelesen hat, kann der link gelöscht werden :D

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12721
    geschrieben 1134415561000

    @'Fransiii' sagte:

    Ok danke schön, wo kriegt man die Nummer her?

    Franzi,

    falls du bei Tunis Air lesen willst, müsstest du schon Französisch können :D

    http://www.tunisair.com/publish/home.asp

    Also guck mal lieber bei deinem Veranstalter. Oder löchere dein Reisebüro.

    Wie ich gerade nachlas ist der Veranstalter für die Limitierung zuständig. Tunis Air verweist in den Bed. auf ihn. (VIII,3) Also kommt es darauf an was im Ticket, bzw. in seinen Bedingungen steht.

    Grüße

    juanito

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Fransiii
    Dabei seit: 1107129600000
    Beiträge: 350
    geschrieben 1134420204000

    Mhh bei den Link kommen keine Ergebnisse mehr ... :-(

    Französisch kann ich leider nicht sprechen, nur ein bisschen Spanisch, Englisch und Russisch ... aber das hilft mir ja auch nicht weiter ... Aber wenn nicht, kann eben mein Reisepartner nicht soviel mit nehmen, mit da noch ein paar von meinen Sachen reinpassen, der hat nen größeren Koffer ... bei 2 Personen kann doch das Gepäck insgesamt 40kg wiegen oder?

    Hakuna Matata
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12721
    geschrieben 1134496900000

    Fransii,

    Nein :(

    Hast du schon dein ticket? Wenn da steht 20 (Kg) dann darfst Du nur 1 Gepäckstück mit maximal 20 Kg. mitnehmen.

    1 zu 30 Deines Mitreisenden und Deines zu 10 geht nicht.

    Aber guck in dein Ticket und frage deinen Veranstalter.

    Tunisair geht doch noch :D

    Wenn du lesen :D willst clic auf " Espace Privilège "

    Der andere link war ein Spaß.

    Waren 2 Koffergeschäfte in deinem Dorf :D

    sorry Lutherstadt 06295 E.

    juanito

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Fransiii
    Dabei seit: 1107129600000
    Beiträge: 350
    geschrieben 1134670298000

    aso ... =)

    ich wohne aber in Erfurt jetzt ... da gibt es sicher mehr Geschäfte :-)

    Hakuna Matata
  • Feldi
    Dabei seit: 1105056000000
    Beiträge: 191
    geschrieben 1147434020000

    Hallo,

    wir fliegen am 07.06.06 mit LTU ab München in die Dom. Rep. Da wir Business Class fliegen, sind pro Person 40kg Gepäck frei. Wisst Ihr zufällig, ob man die Freigrenze pro Person mit einem Gepäckstück ausreizen darf? Das heißt, dass ein Gepäckstück 40 kg wiegen darf?? Ich habe schon bei LTU nachgeschaut, aber da steht speziell dazu nichts drin (oder ich habs nicht gefunden).

    Vielen Dank schon mal!!

    Heike

    März 2019: nach 12 Jahren geht es wieder einmal nach Kambodscha - es wird spannend
  • mellygirl
    Dabei seit: 1062547200000
    Beiträge: 2696
    geschrieben 1147441691000

    Also ich hatte bis vor 2 Jahren immer mehrere Koffer bei, nur durften sie das Höchstgewicht nicht übersteigen.

    Ob nun 1 Koffer mit 20 Kilo oder 2 Koffer zusammen 20 Kilo is Jacke wie Hose.

    Nur darf man nicht denken, für Frau nen Koffer von 30 Kilo mitzuschleppen, der Mann 10 Kilo und man hat dann wieder 40 Kilo! Das geht nicht.

    Ein Gepäckstück das 40 Kilo wiegen darf, ist ja schon garnicht mehr zu schleppen, auch müsste es nen riesiger Koffer sein, oder einer mit Wackersteinen gefüllt.

    Ich hatte noch nie Probleme wenn ich 1 Koffer und eine größere Tasche abgab.

    Oft machten wir das auch so, dass wir unseren kleinen Handgepäcktrolli bei der Rückreise aufgaben, da wir zuviel eingekauft hatten ;) Ging auch ohne Probleme.

    Funktionierte übrigens auch letzten Dezember bei LTU.

    Gruss

    Melly

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12721
    geschrieben 1147446891000

    [quote="Feldi"]Hallo,

    wir fliegen am 07.06.06 mit LTU ab München in die Dom. Rep. Da wir Business Class fliegen, sind pro Person 40kg Gepäck frei. Wisst Ihr zufällig, ob man die Freigrenze pro Person mit einem Gepäckstück ausreizen darf? Das heißt, dass ein Gepäckstück 40 kg wiegen darf??

    Nein :(

    Ich glaube die Grenze welches 1 Koffer wiegen darf sind 28 Kg.

    Aus Rücksicht den Schleppern gegenüber :D

    Bis Nov. 2005 konnte man allerdings mit LTU 2 Koffer mit je 32 Kg. mitnehmen. Und dies in der Holzklasse.

    Da sich dies widerspricht, (könnte sich auch internationalisiert haben), ruf sicherheitshalber bei LTU an, falls auf der HP nichts steht.

    In einen Koffer 40 Kg. reinzupacken ist mir allerdings auch noch nicht gelungen. Müßte ein unhandlicher Riese sein :D

    Habe gerade nochmal nachgesehen

    Business Class 40 Kg. Freigepäck.

    ABER:

    In der Holzklasse habe ich schon 2x 23 Kg. = 46 Kg.

    Welchen Vorteil hättest DU?? Nur mehr Beinfreiheit und Porzellanteller :D

    Punkt 9.2.

    Auf Strecken, auf denen das Two-Piece-Concept Anwendung findet, können zwei Gepäckstücke, jeweils in Höhe, Länge und Breite nicht größer als 158 cm und nicht schwerer als 23 kg, sowie ein Handgepäckstück , von 8 Kg. mitgeführt werden.

    juanito

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Feldi
    Dabei seit: 1105056000000
    Beiträge: 191
    geschrieben 1147690211000

    Ich habe mit LTU telefoniert. Der nette Mensch erzählte mir, dass die Gepäckträger in Amerika für ein geringeres Gewicht / Gepäckstück sogar gestreikt haben und es seit dem für die Flüge in die USA ein Limit von 23kg / Gepäckstück gäbe. Aber ansonsten nicht.

    Na ja, ich versteh das schon. Mein Problem ist nur, wir haben einen genialen (aber riesengroßen Koffer), den wir bei der letzten Reise 3/4 voll hatten und der 34kg wog (für 2 Personen /14 Tage). Da lassen sich die Sachen prima packen ohne dass man sie nach dem Auspacken bügeln müsste. Und dann haben wir noch eine "Schlumpertasche" wo all der Kleinkram hervorragend untergebracht ist.

    Jetzt grübeln wir, ob wir uns von dem bisherigen Konzept lieber verabschieden und uns zwei kleinere (ca. 110 Liter fassende) Koffer zulegen sollten....event. auch im Interesse der "armen" Gepäckträger. ;)

    März 2019: nach 12 Jahren geht es wieder einmal nach Kambodscha - es wird spannend
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!