• stephgurl1986
    Dabei seit: 1116547200000
    Beiträge: 295
    geschrieben 1141483532000

    Hallo!

    Ich hab jetzt mal eine ganz bestimmt Frage und hoffe, dass sie mir jemand beantworten kann. Also wir fliegen nächste Woche von Berlin-SXF mit der LTU nach Punta Cana. So, jetzt wollte ich heute mal schaun, ob der Flug (also genau 7 Tage vorher) pünktlich geht. Beide Flügen sollten Direktflüge sein. Auf der HP von SXF stand erstmal nur, dass die Maschine 3 Std Verspätung hat. Nun gut. Als wir dann bei LTU auf der HP waren stand folgendes da:

    LT 8824 Punta Cana 04 Mrz 08:50 14:30 umgeleitet nach Dublin

    Da war ich erstmal geschockt. Warum wid die Maschine nach Dublin umgeleitet? Daraufhin haben wir bei der LTU angerufen, die uns aber auch nicht weiterhelfen konnte und nur meinte, dass das oft gemacht wird, um Kerosin nachzutanken und dass das nichts mit der Verspätung zu tun hat! Das kann ich mir aber ehrlich gesagt überhaupt nicht vorstellen.

    Ich hab jetzt schon panische Angst vor nächster Woche, da ich seit diesem Sommer an Flugangst leide und jeder Start der absolute Horror für mich ist. Außerdem bekomme ich bei jeder Landung starke Probleme mit den Ohren (trotz Nasentropfen, Ohrstöpseln usw.) und für mich wäre das eine enorme zusätzliche Belastung. Mal davon abgesehen, dass sich dadurch ja auch die Flugzeit verlängert!

    Kann mir vielleicht jemand erklären, warum die LTU Maschine nun in Dublin zwischenlandet???

    Vielen Dank!

  • jaykayham
    Dabei seit: 1093478400000
    Beiträge: 2403
    geschrieben 1141499247000

    @'stephgurl1986' sagte:

    Hallo!

    Ich hab jetzt mal eine ganz bestimmt Frage und hoffe, dass sie mir jemand beantworten kann. Also wir fliegen nächste Woche von Berlin-SXF mit der LTU nach Punta Cana. So, jetzt wollte ich heute mal schaun, ob der Flug (also genau 7 Tage vorher) pünktlich geht. Beide Flügen sollten Direktflüge sein. Auf der HP von SXF stand erstmal nur, dass die Maschine 3 Std Verspätung hat. Nun gut. Als wir dann bei LTU auf der HP waren stand folgendes da:

    LT 8824 Punta Cana 04 Mrz 08:50 14:30 umgeleitet nach Dublin

    Da war ich erstmal geschockt. Warum wid die Maschine nach Dublin umgeleitet? Daraufhin haben wir bei der LTU angerufen, die uns aber auch nicht weiterhelfen konnte und nur meinte, dass das oft gemacht wird, um Kerosin nachzutanken und dass das nichts mit der Verspätung zu tun hat! Das kann ich mir aber ehrlich gesagt überhaupt nicht vorstellen.

    Ich hab jetzt schon panische Angst vor nächster Woche, da ich seit diesem Sommer an Flugangst leide und jeder Start der absolute Horror für mich ist. Außerdem bekomme ich bei jeder Landung starke Probleme mit den Ohren (trotz Nasentropfen, Ohrstöpseln usw.) und für mich wäre das eine enorme zusätzliche Belastung. Mal davon abgesehen, dass sich dadurch ja auch die Flugzeit verlängert!

    Kann mir vielleicht jemand erklären, warum die LTU Maschine nun in Dublin zwischenlandet???

    Vielen Dank!

    Versteh dich nicht! :? Du gibts dir doch schon selbst die antwort! Zwischenladung wegen betankung! bei LTU gibt es 2versionen des A330, einmal die Serie-200Langstrecke und einmal -300Kurz-/Mittelstrecke. Teilw. wird die Version -300 auch auf Langstrecke eingesetzt, natürlich schafft diese keine Langstrecke und braucht einen Tankstop- besonders wenn sie sehr gut voll ist (z.B. in den Ferien)! Da du keinen NON-Stopflug gebucht hast, kann LTU so viele zwischenlandungen machen wie sie wollen! :shock1:[

    LEBEN IST, WAS EINEM BEGEGNET, WÄHREND MAN AUF SEINE TRÄUME WARTET!
  • Rudi1
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 826
    gesperrt
    geschrieben 1141511670000

    Viele Urlauber machen sich unter dem Begriff "Direktflug" und "Non-Stopflug" keine großartigen Gedanken, mit der Annahme sie würden ohne Zwischenlandung zum Ziel gelangen.

    Bei einem "Direktflug" besteht fast immer die Möglichkeit Flughäfen die auf der Flugroute liegen zur Zwischenlandung anzusteuern. Ob es zur Aufnahme von Kerosin oder neuen Fluggästen ist spielt keine Rolle. Die Kiste könnte auch vor Dublin ebenfalls Frankreich ansteuern.

    "Nonstop-Flüge" hingegen bringen euch zB. von Berlin direkt ohne Zwischenlandung ans Ziel nach Punta-Cana.

    Bei deiner Flugangst würde ich dringends bei LTU Infos einholen ob eine Umbuchung oder noch einen Nonstop-Flug nach Punta-Cana möglich ist...aber bei der kurzen Zeitspanne sehe ich keine Hoffnung.

    Gruß

    Rudi

  • flight
    Dabei seit: 1079481600000
    Beiträge: 393
    geschrieben 1141514600000

    Hallo,

    ich habe gerade nochmal nachgeschaut. Laut Amadeus ist der Flug ein Non-Stop-Flug. Außerdem ist mir aufgefallen, dass auch ein Flug von Düsseldorf heute nach Punta Cana gegangen ist. Auch dieser Flug hat einen Zwischenstop in Dublin gemacht. Dieser Zwischenstop steht allerdings bei Amadeus drin. Die 3 Stunden Verspätung sind deshalb aufgetreten, da die Maschine schon aus Punta Cana mit 3 Stunden Verspätung ankam.

    Das bedeutet, dass es noch Hoffnung gibt, dass ihr nächste Woche keine Zwischenlandung habt, da der Flug offiziell ein non-Stop-Flug ist. Vielleicht wurde auch nur heute, ausnahmsweise ein A333-300 eingesetzt, wo sonst der A330-200 fliegt, das würde auch die extra Bemerkung "umgeleitet" erklären.

  • stephgurl1986
    Dabei seit: 1116547200000
    Beiträge: 295
    geschrieben 1141516144000

    okay, vielen Dank für eure Antworten! Können denn die Airlines einfach eine andere Maschine einsetzten? Ich meine wir haben doch Sitzplätze reserviert und dafür Geld gezahlt. Kann mir das einfach nicht vorstellen. Eine kleinere Maschine hat doch dann gar nicht die letzten Reihen oder so, man kann doch die Leute, die einen Fensterplatz haben wollten, nicht einfach in die Mitte setzten! Würde man in solch einem Fall eigentlich Geld wiederbekommen?

  • flight
    Dabei seit: 1079481600000
    Beiträge: 393
    geschrieben 1141516979000

    Hallo,

    in diesem speziellen Fall hat der A330-300 mehr Sitzplätze, das bedeutet, laut Sitzplan 2 Reihen mehr. Die Bestuhlung ist die gleiche 2-4-2. Das bedeutet, die Reihen die es im A330-200 gibt, welche also reserviert sind, sind im A330-300 auf jeden Fall auch vorhanden. Also kein Problem.

    Bei uns persönlich wurde auch einmal kurzfristig eine MD83 eingesetzt, obwohl ein A320 geplant war. Wir hatten aber keine Sitzplatzreservierung. Also das können die Airlines schon machen, wie es dann aber mit Entschädigungen bei Sitzplatzreservierungen aussieht, kann ich nicht sagen, vielleicht weiß das ja jemand anderes?.

  • Elote
    Dabei seit: 1129075200000
    Beiträge: 485
    gesperrt
    geschrieben 1141550900000

    Dass die Maschinen in Irland nochmals aufgetankt werden ist nicht nur bei LTU so. Wir waren 2000 mit Hapag Lloyd nach Punta Cana unterwegs und haben auch erst Shannon angesteuert, nochmals getankt und dann ging es nach Punta Cana. Gestört hat es uns nicht.

    @stephgurl1986

    Wenn Du so panische Flugangst hast,warum hast Du Dich da nicht besser auf einen Flug vorbereitet?Die entsprechenden Kurse kann man doch überall belegen?Und mit Zwischenlandungen muss man immer rechnen,auch wenn sie nicht geplant sind.

    Gruß Elote

    Heshima tukipeana daima tutapendana------- Wenn wir uns respektieren, können wir uns immer lieben------ Kenianisches Sprichwort
  • stephgurl1986
    Dabei seit: 1116547200000
    Beiträge: 295
    geschrieben 1141555913000

    @elote: naja, mit der Flugangst ist das so, dass ich diese erst seit ein paar Monaten hab. Das kam ganz plötzlich, obwohl ich immer mehrmals im Jahr wegfliege! Und dieses Seminare würden mir nix bringen, weil da das Hauptziel ja ist einmal zu fliegen. Ich steig ja in ein Flugzeug, hab dort halt nur schreckliche Angstattacken (Zittern, Herzrasen, Schweißausbrüche...) und das vor allem beim Start.

    Danke an alle für die Antworten! Ich konnte mir einfach nicht vorstellen, dass diese großen Maschinen nocheinmal nachgetankt werden müssen, aber wenn die LTU einfach mal so die Maschine wechseln... okay! Danke, ich hoffe mal, dass das bei uns nicht so ist!

  • emdebo
    Dabei seit: 1093392000000
    Beiträge: 902
    geschrieben 1141556289000

    Hier noch eine Erklärung für die Flugunterbrechung:

    LTU soll derzeit für einen irischen Reiseveranstalter Flüge von

    Dublin nach Kapstadt durchführen. Vielleicht hat man in Dublin

    die Maschinen getauscht, das Personal gewechselt oder

    nach Hause geflogen oder Ähnliches.

  • guapita
    Dabei seit: 1140048000000
    Beiträge: 317
    geschrieben 1141559104000

    Mhm kann mir jemand sagen wie ich das abchecken kann ob es eine Umleitung gibt...ich fliege am 1.4. von münchen aus nach cancun mit der LTU`` sollte auch ein non stop flug sein

    danke danke :shock1:

    Man sieht nur mit dem herzen gut, das wesentliche ist für das Auge unsichtbar
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!