• vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 38687
    geschrieben 1295562866000

    Böse, Marco L. ... leider nur böse!  :disappointed:

    Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir wünschst für diese Welt
  • sifi1
    Dabei seit: 1090713600000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1295711448000

    Hallo,

    muss man bei KoralBlue für die Sitze an den Notausgängen extra bezahlen?

    Weiß das vielleicht jemand?

    LG Sifi

  • mozes2010
    Dabei seit: 1294531200000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1295785343000

    Wir sind mit Koral Blue im November 2010 geflogen. Es gibt keine Horrorgeschichten zu erzählen. Der Service war okay. Das warme Essen kann man sich sparen, es schmeckt schrecklich, aber da sind noch Brötchen, Butter und Marmalade dabei, also wird man schon satt. Denkt an das Preis-Leistungs-Verhältnis und das ist echt angemessen. Ich würde wieder mit Koral Blue fliegen, man spart und kommt trotzdem sicher an den Urlaubsort.

  • Martin/Dr
    Dabei seit: 1192924800000
    Beiträge: 45
    geschrieben 1295785541000

    @sifi1: Nein. Dafür kannst Du sie aber auch nicht im Vorfeld reservieren. Sitzplatzvergabe war bei uns erst am Checkin möglich. Da kann man Wünsche äußern, aber die müssen nicht beachtet werden.

     

    Allgemeine Regeln für Personen auf Notausgangsplätzen (falls noch nicht bekannt):

     

    - nur für körperlich nicht eingeschränkte Personen

    - kein Handgepäck am Platz gestattet

    - keine Kinder

    - muß der englischen Sprache mächtig sein

    - Bedienung der Notfunktion der Tür muß man sich selbst zutrauen und muß einem zugetraut werden

  • chatizia
    Dabei seit: 1154131200000
    Beiträge: 404
    geschrieben 1296333577000

    Hier mal meine Erfahrung mit Koral Blue. Sind gestern mit der Gesellschaft wieder nach Hause geflogen:

    • Check In am Flughafen Stuttgart erst genau 2Stunden vor Abflug möglich! Hatten somit samt Koffer eine Wartezeit von über eine Stunde im Flughafen.
    • Tauchgepäck 65€. Vorher telefonisch angemeldet, Nummer sende ich gerne zu. Verlief alles ohne Probleme. Gezahlt wir beim ein checken.
    • Hinflug 1.30Stunden Verspätung zurück 3.00Stunden!! Angeblich weil keine Verbindung zu Kairo bestand und es kein Okay zum Start gab, meinte der Pilot. Allerdings hat die Crew das Flugzeug erst 10Minuten vor uns das Flugzeug betreten und es schien als ob sie verschlafen hatten. Eine bekannte die die ganz vorne sass, meinte das die zwei Piloten sich gestritten hätten und der eine in Englisch meinte" Ich mach das nicht ich will nicht meine Linzens verlieren". Also deutet es doch darauf hin das sie ohne Okay abgeflogen sind.Er alleine flog dann die Maschine nach Marsa Alam zurück. Der andere Pilot stieg in Stuttgart mit uns aus. Hatte sowas noch nie, das ich mit einen neuen Urlauber in eine Maschine sitze;) 
    • Crew absolut unfreundlich außer auf den Rückflug ein deutschsprechender. War schon öfters in Ägypten aber so unfreundliche, zickige Menschen habe ich dort noch nie gesehen! Dann erfuhr ich das die gesamte Crew aus Tunesier stammte.
    • Flugzeug etwas veraltet, verdreckt(Tablett, Sitze) und anscheinend aus Spanien, Beschriftungen war jedenfalls so. In der Toiletten waren die Seiten am Boden mit Tempos gestopft. Anscheinend ist die Toilette etwas undicht.
    • Essen war Okay für so einen kurzen Flug. Getränke wurden nur zweimal gebracht und etwas wiederwillig nachgeschenkt. Mini Kaffee Tassen nur ein Schluck zum spülen.Wollte man zwischendrin was trinken. Gab es nur Wasser! Und alles in Plastik.
    • Hinflug: Keiner konnte Deutsch nur Englisch auch die durchsagen und der Sicherheitseinweisung. Meldete das meine Reiseleitung und siehe da, auf den Rückflug sprach wenigstens einer Deutsch! 
    • Bei der Zwischenlandung in Stuttgart durften die Passagiere nicht auf die Toilette. Weil das Flugzeug betankt wurde aber die neuen Gäste durften dabei einsteigen. Erst als einer meinter er pinkelt dann in den Flur, durften sie auf Toilette. Auf den Rückflug mussten wir komplett aussteigen und erneut durch die Sicherheitskontrolle gehen. Also alles mitnehmen außer die Duty Free Sachen die gaben wir im Flieger ab mit Name und Beleg. Sonnst hätte der Zoll alles Verzollt. Getränke musste wir da endgültig abgeben.
    • Ach ja, Flugzeiten wurden 3mal verschoben und wir erfuhren erst am Flughafen das auf den Rückflug eine Zwischenlandung dabei ist. Allerdings hatten wir 7Monate vorher gebucht!
    • Stewardes legte sich zum schlafen auf die ersten Reihen. Konnte es kaum glauben.
    • Kniefreiheit enger als je erlebt. Selbst bei Ryanair wo ich schon mehrfach mit geflogen bin, habe ich mehr Platz! 

    Mein Fazit:Nachfragen und wenn es nicht ganz so viel mehr kostet lieber mit Air Berlin fliegen ! Meine Reiseleiter habe ich am Urlaubsort gefragt nach einer Umbuchung und einen anderen Flug. Der meinte es würden keine mehrkosten für eine andere Fluggesellschaft enstehen nur die Gebühren. Aber die seine hoch, circa 55€ pro Person plus die Tage mehr im Hotel und so. Für 2 Tage später nach Frankfurt mit Air Berlin hätte mich das 85€ p. Person gemacht. Allerdings hätten wir das Tauchgepäck erneut bezahlen müssen also flogen wir mit der Koral Blue zurück. Im nachhinein würde ich das nicht mehr machen!! Nie mehr Koral Blue...

    Die Welt ist wie ein Buch, wer noch nie verreist ist hat nur den Titel gelesen!!
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 38687
    geschrieben 1296334744000

    @chatizia

    Bezüglich der Klischees entspricht der Aufwand durchaus dem Ergebnis.

    Großartig!  :shock1: :?

    Liest du hin und wieder hier im Forum??

    Falls ja, gilt es wahrlich, die Botschaften zu verdeutlichen!! :disappointed:

    Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir wünschst für diese Welt
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 16157
    geschrieben 1296335582000

    Auf meinen Flügen gibt's nur Meissner Porzellan... 

     

    Sorry, aber solch wirren Tinnef habe ich schon länger nicht mehr gelesen.   :?

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 38687
    geschrieben 1296336408000

    @Kourion sagte:

    Auf meinen Flügen gibt's nur Meissner Porzellan...

    ... an ebensolchen Ansagen ... die versteht aber auch kein Mensch!  :frowning:

    Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir wünschst für diese Welt
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 38687
    geschrieben 1296336540000

    Dienstleistungs-Bashing sollte ein gewisses Niveau mitbringen.

    Ansonsten erzählt man ganz ungewollt viel über sich selbst ... :shock1: :frowning:

    Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir wünschst für diese Welt
  • soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8883
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1296336927000

    .....ich verstehe die Aussage von Kourion so,"Billig Carrier" da gibt es auch nur entsprechende Verpflegung die ebenso serviert wird,selbstredend ist das auf den normalo Bereich bezogen

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!