• jaykayham
    Dabei seit: 1093478400000
    Beiträge: 2403
    geschrieben 1187294129000

    @Marco L. sagte:

    @jaykayham

    Komisch, warum kann IR dann nicht die Flotte erneuern und auch nur schwer reparieren ?

    Warum stehen dann Flugzeuge mal Wochen oder Monate oder gar länger am Boden ?

    Weil es keine Ersatzteile gibt. Sonst wäre es ja leicht Teile zubekommen und am Geld liegt es bestimmt nicht.

    Gruß Marco

    Hi, es ist nach wie vor, dass Iran Air keine neuen Flugzeuge kaufen kann. Man plant aber Flugzeuge aus anderen Ländern zu betreiben.

    Die Ersatzteillieferung ist erst im Juli/August 2007 erfolgt, obwohl schon eine Freigabe 2006 erfolgte... :(

    Die in Teheran eingemottete Flotte wird nun wieder startklar gemacht. :D

    Hier dazu ein pressebericht:

    Klick!!

    LEBEN IST, WAS EINEM BEGEGNET, WÄHREND MAN AUF SEINE TRÄUME WARTET!
  • Marco L.
    Dabei seit: 1143417600000
    Beiträge: 4286
    geschrieben 1187368868000

    @jaykayham

    Danke für den LINK. Ist ja interessant.

    Gruß Marco

    Gruß Marco
  • Rumreisender
    Dabei seit: 1179014400000
    Beiträge: 685
    geschrieben 1187566989000

    so, das ist die aktuelle Flotte von Mahan Air:

    2 A300B2

    4 A300B4

    4 A310-300

    3 A320-200

    1 B747-300

    4 B747-400

    18 total

    http://www.ch-aviation.ch/airlinepage.php

    Zur Zeit leb ich im Flugzeug - 45 Länder hab ich schon und 30.000 km durch Australien
  • Marco L.
    Dabei seit: 1143417600000
    Beiträge: 4286
    geschrieben 1187601627000

    Die 747 sind aber nicht ihre eigenen, sondern operatet by Blue Airways

    Quelle:CH-Aviation

    Gruß Marco
  • leave
    Dabei seit: 1183939200000
    Beiträge: 57
    geschrieben 1187611359000

    Mein au pair ist letzte Woche mit denen nach Bangkok geflogen und war recht zufrieden, wobei bei ihr der Preis das wichtigste war. Sie hat sich in einer SMS sehr positiv über das Essen geäußert und pünktlich war sie auch.

    Ein Kopftuch und ein mantel bis zum Knie müssen in Teheran natürlich getragen werden, das weiß ich, weil ich selbst schon sehr oft auf diesem Flughafen war und weil ich vor zwei Wochen diesbezüglich mit der iranischen Botschaft telefoniert habe.Zu schimpfen gibt es ja da eigentlich nichts weil man das eh schon vorher weiß und wenn man damit nicht leben kann, eine andere Airline wählt.

  • Rumreisender
    Dabei seit: 1179014400000
    Beiträge: 685
    geschrieben 1187613089000

    :frowning: bin ebenfalls sehr oft da und hab es anders erlebt

    Zur Zeit leb ich im Flugzeug - 45 Länder hab ich schon und 30.000 km durch Australien
  • leave
    Dabei seit: 1183939200000
    Beiträge: 57
    geschrieben 1187632888000

    Mantel und Kopftuch sind definitiv Pflicht. Hat mir die iranische Botschaft auch bestätigt. Ich bin Flugbegleiterin und in unserer Destinationsinfo steht sogar, dass für den Fall, dass wir dort unvorhergesehen aussteigen müssen, Tücher und Mäntel bereitliegen und wir ohne das Zeug den Flieger nicht verlassen dürfen. Ich habe dort auch noch nie eine frau ohne Verhüllung aussteigen gesehen :frowning:

  • Roland127
    Dabei seit: 1187049600000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1187814135000

    Ich bin am 06. Juli 07 Richtung Thailand ab D`dorf geflogen. Zum Flug bis Teheran kann ich nur beisteuern, dass es im Flugzeug sehr eng war. Den Rest habe ich geschlafen. Der Aufenthalt in Teheran war gemäß den bekannten Rahmenbedingungen. Meine mitfliegende Kollegin musste ein Kopftuch tragen. Eine Mahlzeit und Getränk waren auf Kosten von Mahan Air.

    Der Flug von Teheran nach BKK wäre die Hölle geworden, wenn die Maschine ausgebucht gewesen wäre. Zum Glück war dies nicht der Fall. Das Essen war ok; das Personal hat sich Mühe gegeben. Da es in BKK massivst regnete musste der Pilot die Landung zwei mal abbrechen und durchstarten. Na ja..... Der Flieger war alt und die Bestuhlung definitiv für die Flugzeit zu eng.

    Der Rückflug am 29.0707 fand ab BKK mit einer 747 ohne Airline Kennzeichnung statt. War wohl von Air France. Da auch dieser Flug nicht voll ausgebucht war, gabs keine Probleme (zunächst). In Teheran sollte sich dies dann ändern. Die Warterei war auf den Anschlussflug war nervig.

    Meinen Lungenautomat für meine Tauchgänge in Thailand hatte ich wie immer im Handgepäck. Dummerweise konnten die iranischen Sicherheitskräfte bei den obligatorischen Kontrollen diesen nicht einordnen. Es dauerte eine Zeitlang(40min), dies zu überzeugen, dass es sich um keine Kriegswaffe oder sonstigen gefährlichen Gegenstand handelte.

    Der Weiterflug nach DUS mit nem Airbus war ok. Wie zuvor auf dem Hinflug sehr eng. Aber für den Preis ok.

    Nächstes mal werde 100,00 € mehr zahlen und bequemer und schneller reisen.

    Schönen Gruss

    Roland aus Dortmund

  • mausdd
    Dabei seit: 1184371200000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1187906468000

    Kann die nicht empfehlen, habe aber auch nur bei ciao Berichte gelesen. Die waren aber nicht gut.

  • Tentacle
    Dabei seit: 1130716800000
    Beiträge: 66
    geschrieben 1187953082000

    Vor allen Dinge ist der im 1. Post genannte Preisvorteil von 200€ es nicht wert!

    Im Januar 08 kostet ein Mahan Air Flug nach BKK ca. 500€, ein Thai Flug fast 1000€....

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!