• angste
    Dabei seit: 1293494400000
    Beiträge: 2694
    geschrieben 1174303944000

    Nach dem Bericht würd ich sagen, niemals einschlafen während des Fluges, man weiß nie, was beim Aufwachen auf einen zukommt:

    http://www.sueddeutsche.de/,ra9m5/panorama/artikel/100/104995/

    P. S.

    Warum kann ich den Titel nicht editieren?

  • Bubilein
    Dabei seit: 1159401600000
    Beiträge: 15726
    geschrieben 1174304668000

    Ja, das Leben hat viele Überraschungen parat. :shock1:

    LG Matze

  • FrauSchulz
    Dabei seit: 1168992000000
    Beiträge: 1007
    geschrieben 1174305008000

    :disappointed:

    Oh Gott, schrecklich...

    *** The Stars and Stripes forever! ***
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1174306795000

    ...ja und? Was hätten sie denn machen sollen, aus dem Flugzeug werfen?

  • Bubilein
    Dabei seit: 1159401600000
    Beiträge: 15726
    geschrieben 1174308555000

    @'curiosus' sagte:

    ...ja und? Was hätten sie denn machen sollen, aus dem Flugzeug werfen?

    Ich schmeiß mich weg. :laughing:

  • noeler
    Dabei seit: 1130716800000
    Beiträge: 1953
    geschrieben 1174311987000

    Hm, also nen Toten im Flieger hatte ich auch schon mal. Der saß dann ganz "normal" eine Reihe vor mir. Was soll daran nun schlimm sein ?

    Ich wusste, dass er tot war, dass Personal und noch ein anderer, der eine Reihe vor ihm saß.

    4 8 15 16 23 42
  • angste
    Dabei seit: 1293494400000
    Beiträge: 2694
    geschrieben 1174312102000

    @'curiosus' sagte:

    ...ja und? Was hätten sie denn machen sollen, aus dem Flugzeug werfen?

    Ich weiß nicht, vielleicht auf dem Platz lassen? Oder auf einen Platz ohne Nachbarn setzen? Buisiness ist ja meist doch nicht so ausgebucht. Oder den Schläfer wecken, damit der sich möglicherweise umsetzt.

  • FrauSchulz
    Dabei seit: 1168992000000
    Beiträge: 1007
    geschrieben 1174314423000

    :shock1:

    @curiosus: Ich finde das Thema viel zu ernst, um es ins Lächerliche zu ziehen.

    @noeler: Allein der Umstand, dass dort ein Toter sitzt, reicht doch wohl schon. Es sei denn, du bist so abgebrüht, dass es dich nicht stört.

    Ist schließlich kein Film, sondern Realität.

    *** The Stars and Stripes forever! ***
  • noeler
    Dabei seit: 1130716800000
    Beiträge: 1953
    geschrieben 1174315060000

    Du willst als aus dem Flieger "geworfen" werden, wenn Du mal stirbst in einem Flug, oder was ?

    Mich hat das nicht die Bohne gejuckt, dass der tot war. Vielleicht habe ich auch auf der Welt schon mehr gesehen als Du und da juckt mich so ein "Eingeschlafener" garnicht. Hab nen Video geschaut und gut war.

    4 8 15 16 23 42
  • FrauSchulz
    Dabei seit: 1168992000000
    Beiträge: 1007
    geschrieben 1174315388000

    Man sollte mit so einem Thema etwas sensibler umgehen, mehr nicht.

    Will dir ja nicht zu nahe treten, aber entweder bist du Fleischer, bei der Feuerwehr (dann könnte ich das verstehen), Pathologe, Polizist oder weiß der Geier wer alles mit Toten in Berührung kommt, wenn dich so etwas nicht juckt.

    Ich bin noch nie mit Toten in Berührung gekommen und will es am liebsten auch niemals. Du tust so, als ob es das Normalste auf der Welt ist, einen Toten im Flieger zu haben. Ich denke darüber anders.

    PS: Vielleicht hätte man den Toten auch auf die Toilette bringen können, so dass ihn niemand sehen muss. Eventuell sinnvoller. :?

    *** The Stars and Stripes forever! ***
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!