• heufer
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1128863275000

    :disappointed:

    hallo, bin gerade von Fuerte zurückgekommen mit dieser Maschine.

    Es war das schlimmste was ich je erlebt habe, 13 Std. Verspätung (Flugzeug kaputt) passiert wohl öfter, absolut keine Beinfreiheit, keine Unterhaltung an Bord, eine völlig überforderte Crew, eine Flugbegleiterin die die Gäste fragen mußte was ein Bloody Mary ist.

    Das war der letzte Flug mit Happagfly

  • TommyA
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 3972
    geschrieben 1128931258000

    Hallo,

    mich würde mal interessieren, weshalb für soviele das persönliche Wohlbefinden in einem Flugzeug von der Bordunterhaltung abhängig ist ? Vor allem fällt es mir schwer zu verstehen, weshalb dies ein Thema bei einem doch recht kurzen Flug von circa 5 Stunden ist ?

    Es schein so, daß es in der heutigen Zeit leider nicht mehr möglich ist sich ohne Multimediaangebot zu beschäftigen ! Lesen oder sich mit den Mitreisenden oder dem Partner unterhalten ist doch auch ein netter Zeitvertreib,oder ?

    Mich persönlich sprechen die im Flugzeug angebotenen Filme oder Werbefilmchen generell nicht an und ich kann mich auch bei Flügen über 12 Stunden bestens ohne Multimedia beschäftigen, alles kein Problem !

    Auch bin ich schon als kleines Kinde mit meinen Eltern lange Strecken geflogen und sie haben es geschafft mich ohne das damals generell nicht existente Bordunterhaltungssystem bei Laune zu halten....

    Nur mal so als Frage bzw. Anregung....

    LG

    Thomas

  • Kiwi
    Dabei seit: 1087344000000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1128964339000

    Hallo TommyA!

    Dir ist wohl entgangen, dass das fehlende Bordentertainment nur ein Reklamationspunkt von vielen war.

    Bin selbst schon in den Genuss dieser Maschine gekommen und der Allgemeinzustand der Maschine ist unbeschreiblich (defekte Sitze, zerrissene Netze, Klapptische, die sich nicht mehr hochklappen lassen...!)

    Mich persönlich stört das Fehlen der Bildschirme, weil leider viele Piloten stumm wie Fische sind und ich nicht informiert werde, wo wir uns gerade befinden.

    Außerdem ist es nicht gerade vertrauenserweckend, wenn die Flugbegleiter ihre "Sicherheitsvorführung" mit ausgefranzten Schwimmwesten darbieten- da schau ich mir lieber ein Sicherheitsinfofilm an...

    TUI hat sich bei uns für die UNBEQUEMLICHKEITEN, die aufgrund der schlechten Maschine entstanden sind, mit einem Gutschein entschuldigt.

  • TommyA
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 3972
    geschrieben 1129014143000

    Hallo Kiwi,

    mir ist gerade nicht entgangen, daß das das fehlende Bordentertainment nur ein Reklamationspunkt von vielen war, sondern in diesem Thread der Hauptreklamationspunkt.

    Lies Dir bitte mal die Posts von Mika77,Anja&Gerold durch, da gehts um nichts anderes. Sitze etc. werden als akzeptabel angesehen, aber das fehlenden Bordunterhaltungssystem wird bemängelt !

    Und genau das wundert mich bzw. habe ich in Frage gestellt, für mich ist halt nicht nachvollziehbar, wie einem das wichtig sein kann!

    Lg

    Thomas

  • marc1912
    Dabei seit: 1103068800000
    Beiträge: 126
    geschrieben 1129015260000

    Hallo zusammen,

    kann nicht gerade behaupten, daß die B 737-800 von HF komfortabler ist als der A 300-600. Lediglich Alter und Video-

    anlage sind die einzigen Vorteile. Die neuen Sitze in den Boeings erinnern mich an unsere Stadtbus-Schalensitze. Knarren unentwegt und sind enger als die alten Sitze davor.

    Grüße

    Marc

  • wownn
    Dabei seit: 1128124800000
    Beiträge: 46
    geschrieben 1129054908000

    Hallo Leute,

    wir fliegen in den Osterferien 2006 nach Ägypten mit HF. hoffentlich bekommen wir nicht so einen Oltimer.Ansonsten habe ich keine

    Bedenken mit HF zu fliegen. :( :shock1: :D

    Bis dann

    Wolfgang

  • Mika77
    Dabei seit: 1126569600000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1129061999000

    @tommyA

    ich habe mich gar nicht über die Maschine beschwert, ich habe lediglich meine Meinung zu der Maschine abgegeben. Selbst wenn ich mich beschwert hätte, wäre das berechtigt gewesen. Denn man muss die Sache mal so sehen. Hapagfly wirb mit seiner "guten Bordunterhaltung", dieses ist bei dieser Maschine ja wohl zweifelsfrei nicht gegeben. Wenn für etwas geworben wird, muss das auch genauso eingehalten werden. Oder wäre es Dir egal, wenn Du z.B. ein Auto kaufst, wo Dir ein tolles Soundsystem versprochen wird und es hat dann noch nicht einmal ein Radio?!

    Daher kann ich gut verstehen, wenn sich manche Leute über die fehlende Bordunterhaltung beschweren.

  • TommyA
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 3972
    geschrieben 1129106164000

    Hallo Mika,

    sicher kann ich verstehen, daß man sich ärgert, wenn versprochene/verkaufte Dinge dann nicht eintreffen !

    Jedoch find ich Deinen Vergleich mit dem gekauften Auto etwas fehl am Platze, denn ich für meine Person schau mir das Auto bevor ich es kaufe genau an. Ist beim Flieger sicher etwas schwieriger ;), aber dafür kaufst Du ihn ja nicht, sondern verbringst nur ein paar unbedeutende Stunden Deines Lebens drinnen !

    Mir ging es in dem Zusammenhang einfach nur generell um die Tatsache, daß die Bordunterhaltung angeblich so wichtig ist.

    Ob versprochen oder nicht, ich bin halt der Meinung, daß es vollkommen unwichtig ist, ob es Bordunterhaltung gibt oder nicht. Auch teile ich nicht die Auffassung, daß 5 Stunden Flug ohne Unterhaltungsmöglichkeiten lang sind und es langweilig wird !

    Paßt zwar nicht 100%ig hierher, aber wenn man in die MD11 der Swiss Air, die 1998 an der kanadischen Küste abgestürzt ist, nicht nachträglich ein modernes Bordunterhaltungssystem eingebaut hätte, dann wäre es nie zu dem Schwellbrand im Flieger gekommen und die knapp 300 Menschen würde noch leben.

    Die hat der Untersuchungsbericht der kanadischen Behörden eindeutig bewiesen.

    Also ich für meine Person komm lieber gut,sicher und mit ausreichend Platz an als unterhalten zu werden !

    So jetz is aber gut :D

    Gruß

    Thomas

  • Dennis_H._
    Dabei seit: 1117497600000
    Beiträge: 93
    geschrieben 1129112859000

    Aber dann sollte man nicht mit Unterhaltung an Bord werben!

  • Bianca23
    Dabei seit: 1086307200000
    Beiträge: 257
    geschrieben 1129115849000

    was heisst hier werben???

    Also ich hab noch nirgends gelesen: "Fliegen Sie mit hapagfly, wir haben die beste Bordunterhaltung - auch bei 29 euro inklusive"

    Die Bodunterhaltung wird auf der Homepage erwähnt - ja - und das trifft ja auch für die meisten Flüge zu.

    Für Condor fliegt manchmal auch eine 737 von LH - da bezweifle ich mal stark, dass es in der Maschine eine Bordunterhaltung gibt!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!