• h.barkowski
    Dabei seit: 1267833600000
    Beiträge: 69
    geschrieben 1362992954000

    Um nochmal zu meiner Frage zurück zu kommen.

    Wenn der Veranstalter (Vtours) mir schreibt das der Flugveranstalter, also in dem Fall (GHY) ihnen, also Vtours eine Alternative anbieten muss, ist das so richtig?

    Ich kenne mich mit den Hintergründen einer Pauschalreise nicht aus.

    Kauft der Reiseveranstalter Flüge ein und kommen diese nicht zu stande muss die Fluggesellschaft (Flugveranstalter) dann für Ersatz sorgen?!

    Ich habe mich absichtlich jetzt mal früh beim RV gemeldet um eben am Ende nicht auf einem Restflug sitzen zu bleiben den keiner will.

    Aber ich glaube viel kann ich da nicht ausrichten und es wird wohl darauf hinauslaufen oder??

  • shippysly
    Dabei seit: 1304812800000
    Beiträge: 718
    geschrieben 1362993679000

    Du hast bei Vtours eine Pauschalreise gekauft, die gebuchtes Hotel, Transfer und den Hintransport am Tag X und den Rücktransport am Tag Y beinhaltet.

    Vtours ist somit dafür verantwortlich dieses zu gewährleisten. Alles andere kann dir schnuppe sein. Wie, wann und mit wem Du dann transportiert wirst steht jetzt wohl noch in den Sternen.

    Zu Fragen über Flugänderungen gibt es in dem Bereich "Meinungen zu reiserechtlichen Fragen" zwei interessante Threads:

    Thread 1

    Thread 2

    -Nein, ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!-
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1362996609000

    ...davon abgesehen gehört das ganze auch nicht hierher, sondern in den Thread zum Veranstalter... ;)

  • h.barkowski
    Dabei seit: 1267833600000
    Beiträge: 69
    geschrieben 1365513795000

    Gibt es eigentlich was neues über GHY?

    Ich habe im Netz nichts gefunden....

  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 14736
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1365582630000

    Nein, gibt es nicht  - Die Flotte der türkischen Sky mit Firmensitz in AYT wurde/wird  zudem auch deutlich verkleinert.

  • h.barkowski
    Dabei seit: 1267833600000
    Beiträge: 69
    geschrieben 1366880269000

    Gestern haben wir die Info bekommen das unser Flug mit GHY im Juli nicht stattfindet.

    Leider wurde aber auch der Abflugtag, der Abflugort und die Abflugzeit verschoben, sodas wir kostenlos storniert haben.

    Jetzt haben wir uns eine neue Reise ausgesucht. Diesmal mit Condor, die wohl nicht pleite gehen werden :D

  • Helmchen73
    Dabei seit: 1341878400000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1367243213000

    Wo sollte es denn hingehen?

    Wir haben für auch für Juli gebucht und in unseren Buchungsunterlagen ist  für den Hinflug auch die GHY ausgewiesen. Bin mal gespannt, was dann auf den Tickets steht und vor allen Dingen welche Abflugzeit!

    LG

    Andrea

  • weitflug123
    Dabei seit: 1291248000000
    Beiträge: 152
    geschrieben 1367265332000

    Zu den Neuigkeiten German Sky Airlines

    http://www.tuerkei-zeitung.de/reiseseiten/viele-probleme-fuer-gti-travel-kunden-820.html

     Zum Thema German Sky Airlines:

    " Zum Konzern gehört weiter die Fluggesellschaft Sky. Diese Airline hat derzeit sieben Flugzeuge. Für die vor zwei Jahren gegründete deutsche "German Sky Airlines GmbH" wurde am 06.03.2013 die Auflösung und Liquidation beschlossen. "

    Die beiden Flugzeuge standen bei der Leasing Firma FGL in Irland

    Eine der Maschinen ( blau weiße ) wurde an die Easter Jet ( Südkorea ) verkauft. 

    Die andere ( bunte ) steht noch bei der Leasing Firma, entweder zum Verkauf oder per Leasingvertrag. 

    Die Frage ist nicht, ob die Reiseveranstalter verpflichtet sind Umzubuchen bzw. das sie es nicht wollen, versuchen etc. 

    Die Frage ist ob sie es können.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42874
    geschrieben 1367277162000

    weitflug123:

    ...

    Die Frage ist nicht, ob die Reiseveranstalter verpflichtet sind Umzubuchen bzw. das sie es nicht wollen, versuchen etc. 

    Die Frage ist ob sie es können.

    Völliger Mumpitz - natürlich müssen sie und können auch!?

    Engpässe gab es schlimmstenfalls für die Zeit unmittelbar nach der Flugbetriebsstillegung.

    :?

    Wo die Maschinen stehen und wer sie wofür kauft oder least dürfte dem durchschnittlichen Verbraucher von Pauschalreisen hingegen vollkommen wurscht sein ...

    @Helmchen73

    Da ohnehin bei deiner Buchung nur vorraussichtliche Flugzeiten und Operator angegeben wurden, ändert sich an deinem Reisevertrag überhaupt nichts.

    Happy landings! ;)

    How stupid must one be to split with Kiedis?
  • Armin
    Dabei seit: 1093132800000
    Beiträge: 1535
    geschrieben 1367304401000

    ..und hier ist es ja ein Vorteil daß es die AGB gibt..diese regeln nämlich auch die PFLICHTEN des Veranstalters. Der RV ist in der Wahl seiner Leistungsträger, also damit auch der Fluggesellschaften, frei. Diese "Freiheit" beinhaltet aber eben auch die VERPFLICHTUNG einen Fluganbieter als Leistungsträger zu wählen. Wie VS schon schrieb kann mir das eben als Bucher einer Pauschalreise (und das ist ein Vorteil ebendieser) Pott wie Deckel sein...

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!