• Urlauber61
    Dabei seit: 1140134400000
    Beiträge: 1992
    geschrieben 1351621347000

    Heute morgen 4:30Uhr gestartet, Flugnummer ZY216 mit A320-200.

    Nix GHY.

  • damal77
    Dabei seit: 1289088000000
    Beiträge: 242
    geschrieben 1351622057000

    OT an: wäre es dann nicht die Pflicht des geneigten Users den "Lobgesang" zu melden und evtl. eine Verschiebung ins SHY Forum zu erwirken :question: . OT aus.

    Um für etwas zu kämpfen, muss man es sehr lieben. Um etwas sehr zu lieben, muss man bis zur Verrücktheit daran glauben. -->(CheGuevara)
  • Adny81
    Dabei seit: 1350259200000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1351626852000

    Finden keine Flugdaten im Internet FRA HRG 11.11.2012 GHY763 kann uns da jemand weiter helfen???

    Danke im Voraus

  • Bubilein
    Dabei seit: 1159401600000
    Beiträge: 15726
    geschrieben 1351630797000

    ...wenn es ein Vollcharter ist, dann steht der Flug in der Regel nicht im Flugplan des Frankfurter Flughafens. ;)

  • Urlauber61
    Dabei seit: 1140134400000
    Beiträge: 1992
    geschrieben 1351631364000

    FRA HRG 11.11 SO 07:40 13:15 GHY763

    Natürlich völlig unverbindlich. Änderungen jederzeit möglich.

  • DagmarK.
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 229
    geschrieben 1351633148000

    Wir sind heute morgen 4.30 Uhr von Köln aus geflogen. Die Flugnummer war  ZY 216, aber auf der Maschine stand German Sky. Kann ich Dir auch nicht erklären, war aber so.

    LG Dagmar

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • PinoColada
    Dabei seit: 1317168000000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1352305968000

    Hallo zusammen,

    habe unseren Eintrag in den "Sky" Thread geschrieben, da es aber um "German Sky" geht, passt der hier sicher auch:

    Wir können vor GERMAN SKY nur warnen, sie haben uns den kompletten Jahresurlaub verdorben.

    Wir hatten 7 Nächte Ägypten gebucht, wobei wir terminlich und auch preislich relativ flexibel waren, es ging uns hauptsächlich darum, vernünftige Flugzeiten zu haben.

    "Gelandet" sind wir damit bei German Sky Airlines, ab Stuttgart nach Hurghada, Abflug 07.11. um 09:45h, Rückflug 14.11. 16:15h. Wie man sieht erlaubte das auch an den Reisetagen noch einige gemütliche Stunden im Hotel / am Strand.

    Einen Tag vor Abflug bekamen wir Info vom Reisebüro: German Sky hat den Rückflug gestrichen, neuer Rückflug einen Tag früher um 12:00h mit TUIfly, wir akzeptierten zähneknirschend und mit Vorbehalt.

    Heute am Flughafen Info am Gate: erste Verspätung 10:45h, nächste Info 11:15h, nächste Info gar keine Uhrzeit mehr, nächste Info "voraussichtlich" 13:00h, da der Flieger noch mit technischen Problemen in Köln steht.

    Dann haben wir storniert und sind wieder nach Hause gefahren.

    Das scheint bei German Sky System zu haben: ein anderer Passagier hat uns berichtet, dass auch sein Rückflug (an einem anderen Datum) gestrichen wurde.

    Unser Reiseveranstalter konnte von German Sky keine Infos bekommen.

    Der Rückflug wurde schon zwei Wochen vor Abflug auf der Website des Flughafen Stuttgart nicht angezeigt, ebensowenig auf der Website von German Sky, der Hinflug dagegen schon.

    NIE WIEDER German Sky und wir werden es auch jedem erzählen der es wissen will oder auch nicht

    Grüße und ja, für uns wird GHY auch in Zukunft Storno-Grund sein!

    Ich habe das posting mal hier eingesetzt, denn es paßt hier nicht "auch" rein, sondern nur hier rein.

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16134
    geschrieben 1352311819000

    Böse formuliert:

    Manchmal "wünsche" ich mir (natürlich nicht!!!), Fliege"r mit technischem Defekt würden ungeachtet der Probleme und damit verbundenen möglichen Gefährdungen doch einfach losfliegen, "runterkommen"und uns von so manchem Ballast" befreien!

    Standesgemäß formuliert:

    Ein Blick in die AGB kann manchmal Wunder wirken wenn man etwas bucht!

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • PinoColada
    Dabei seit: 1317168000000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1352316966000

    Holginho: Ich habe Verständnis für Verspätungen aus technischen Gründen, schließlich habe auch ich keine Lust auf "Pünktlich aber trotzdem abgestürzt".

    Ich habe aber (Thema Rückflug) kein Verständnis für plötzliche Stornierungen ohne Angabe von Gründen, die den faden Beigeschmack einer Stornierung mangels Auslastung haben.

    Die Verspätungen beim Hinflug (und dabei vor allem die unzureichenden Infos seitens German Sky, selbst unser Reiseveranstalter bekam keine Rückmeldung) waren in dem Fall "nur" die Tropfen, die dann das Fass zum Überlaufen brachten.

    Grundsätzlich ist eine "Airline" wie German Sky ein Auswuchs unserer allgemeinen Billigflug-Sucht heutzutage: nur zwei Flieger in der Flotte und sobald es Probleme gibt, bricht alles zusammen. Flüge ansetzen und wenn die nicht 100 oder 120 Prozent ausgelastet sind werden sie gestrichen, da sie sich sonst nicht rechnen.

    Wir haben unsere Lektion daraus gelernt, vielleicht auch andere dank unserer hier geschilderten Erfahrung.

    Falls Du ein Fan von German Sky bist, weil Du gute Erfahrungen gemacht hast, dann ist das schön und hat hier auch seinen Platz. Ich finde es aber unnötig und wenig zielführend, dass Du einen kleinen Aspekt unseres Posts herausnimmst und darauf eindrischst. Und Deinen Humor in Richtung "wer sich über sowas beschwert sollte am besten abstürzen" kann ich auch nicht teilen.

    German Sky ist wohl ein typischer Fall von "what you pay is what you get" oder besser "was nicht viel kostet taugt nicht viel". Wir werden künftig mehr Geld ausgeben und auf die Airline achten.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!