• Cecily
    Dabei seit: 1187136000000
    Beiträge: 76
    geschrieben 1383759812000

    @Burkhard

    Wir hatten im Sommer die für GW üblichen 23 kg Freigepäck p.P. - gebucht über TUI (Ziel: Santorini)

    Und sogar Snack und Getränk inklu, das hatten wir davor das Jahr mit Alltours nicht.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 40239
    geschrieben 1383772629000

    Bei Pauschalreisen mit 4U Operating sollte man den Veranstalter bezüglich des Freigepäcks (und weiterer inkludierter Services) fragen ... die Erlaubnis weicht häufig vom EPV ab.

    ;)

    Before you diagnose yourself with depression, first you make sure you are not surrounded by assholes ...
  • Tiggi_r6
    Dabei seit: 1165104000000
    Beiträge: 172
    geschrieben 1390727189000

    Nachdem wir gelesen haben das TUIFly ab Mai 2014 nur noch 15 Kg / Person Freigepäck duldet, wollten wir wissen wie es bei Germanwings aussieht. Auf deren Webseite wird nur von "Smart" "Basic" Tarifen gesprochen. Da wir Pauschalreise buchen und nicht ersehen können welche Option inkludiert ist würden wir gerne mal fragen ob jemand schon die Erfahrung gemacht hat und plötzlich am Flughafen aufgefordert wurde für sein "normalerweise 20Kg/Person" einen Zuschlag zu zahlen.

    Unser Reisebüro ist auch schon drauf angesetzt worden dieses in Erfahrung zu bringen, bevor wir Buchen ;-)

    RS
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 40239
    geschrieben 1390741065000

    Die Erlaubnis von nur 15kg betrifft im Übrigen nicht alle X3 Buchungen, auch hier gibt es durchaus Pauschalreiseangebote mit inkludierten 20kg Freigepäck.

    Jedenfalls ist die 4U Website auf Pauschalreisen mit 4U Operating nicht anzuwenden, denn auch hier können verschieden Veranstalter verschiedene Vereinbarung haben.

    Da eine Zuzahlung am Flughafen unverhältnismäßig teuer ist, würde ich diesen Sachverhalt unbedingt vor Antritt der Reise eruieren ...

    :?

    Before you diagnose yourself with depression, first you make sure you are not surrounded by assholes ...
  • Gute.Fee207
    Dabei seit: 1254182400000
    Beiträge: 362
    geschrieben 1390758542000

    Mit Germanwings ist es so. Drei Tarife. Flug pur. Billig. Flug mit Gepäck und Reservierung , mittel. Voll flex mit allen Stornomoeglichkeiten etc. ist am teuersten. Ab Mittel 23kg Gepäck .

    Pauschal. Wir haben ueber xltur Kreta gebucht im Mai. Flug mit Germanwings. Es sind 23kg Gepäck frei. Die buchen offenbar mittel. Ob es Essen gibt und Zeitung und so, sehen wir. Finde ich auch nicht so wichtig. An 1 Cola wird man schon rankommen denke ich. Und kostet die 3.50, so what? C.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 40239
    geschrieben 1390767797000

    Mei ... was genau ist denn an "abhängig vom Veranstater" soo unfassbar schwer zu verstehen??

    :?

    Before you diagnose yourself with depression, first you make sure you are not surrounded by assholes ...
  • Gute.Fee207
    Dabei seit: 1254182400000
    Beiträge: 362
    geschrieben 1390770690000

    Meinst Du im Ernst, es gibt Reiseveranstalter von Pauschalreisen, die den Kunden ohne Gepaeck auf den Flieger buchen und dann kommt Mutter Helga aufm Flugplatz an, will nach Mallorca mit dem kleinen Schwarzen und muss nun beim Einchecken noch 50.00 Euro latzen, weil der Koffer nicht im Reisepreis ist? So ein Veranstalter waere doch bald pleite, jedes Reisebuero würde den doch nicht empfehlen, hier gaebe es entsprechende Warnhinweise usw. C.

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53035
    gesperrt
    geschrieben 1390772251000

    ...solche Veranstalter gibt es... ;)

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 40239
    geschrieben 1390776128000

    Jau, gibt es - und für fuffzich Schleifen darf Mutter Helga dann auch nicht viel mehr als das kleine Schwaaze eingepackt haben ...!! ;)

    Übrigens weist ein gutes Reisebüro ggf. auf die Vorschriften schon bei der Buchung hin, kann demnach Alternativen (z.B. Gepäck im Web nachbuchen) anbieten, die erheblich preiswerter sind und muss sich also nicht so abgelutschter Methoden wie "Warnung" bedienen.

    Willkommen im Zeitalter verschiedenster Optionen!

    (es begann übrigens nicht erst vorgestern ... ;))

    Before you diagnose yourself with depression, first you make sure you are not surrounded by assholes ...
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!