• jlechtenboehmer
    Dabei seit: 1258588800000
    Beiträge: 3633
    Verwarnt
    geschrieben 1597775200165

    @motorfan sagte:

    Trolley darf 55x40x20cm haben. Meiner hätte 54x38x26cm... sollte doch noch passen? ;-)

    Es gibt da so einen Rahmen, in den das Gepäckstück gestellt wird und der den zulässigen Abmessungen entspricht. Und da gibt Es dann zwei Möglichkeiten :

    1. passt
    2. passt nicht .....

    Hoffentlich wird es nicht so schlimm wie es schon ist .... (Karl Valentin)
  • Lia333
    Dabei seit: 1177632000000
    Beiträge: 38
    geschrieben 1598196339989

    Hallo zusammen,

    bei uns war ein kleines Handgepäckstück erlaubt. Wir haben jeder eine kleine Notebooktasche gehabt mit Notebook. Es ging dann gerade noch der Ebook Reader rein und das Handy. Den Rest habe ich im Koffer gehabt. Flüssigkeitentüte war kein Problem.

    Es soll wohl vermieden werden, mit viel Gepäck in den Gängen die Abstände nicht einhalten zu können.

    Eurowings Düsseldorf - aber alle waren sehr, sehr freundlich und es verlief auch ganz ruhig.

  • BackpackingBas
    Dabei seit: 1605700492565
    Beiträge: 1
    gesperrt
    geschrieben 1605700931828 , zuletzt editiert von Ahotep

    Hallo Leute, ich werde zum ersten Mal an diesem Forum teilnehmen, weil ich eine Frage habe. Vor ungefähr 4 Monaten habe ich angefangen, CBD zu verwenden, und wegen Covid bin ich die ganze Zeit zu Hause geblieben. Aber jetzt habe ich mich gefragt, ob ich tatsächlich mit CBD fliegen darf, da dies in fast allen Ländern der Welt erlaubt ist. Wenn ja, könnte ich es auch in mein Handgepäck stecken, weil ich sicher bin, dass es mir hilft, im Flugzeug zu schlafen . Ich benutze ein Öl wie dieses, das professionell erscheint; xxxWERBUNGxxx

    Und schon durchschaut. Unterlasse das bitte!!

  • Traveltheworld_
    Dabei seit: 1606635935175
    Beiträge: 11
    gesperrt
    geschrieben 1606662739594

    Auf meinem letzten Flug mit Ryanair wurde aufgrund von Corona doch stark kontrolliert, dass man nicht zu viel Gepäck dabei hat. Geht ja tatsächlich darum, dass man die Sicherheitsabstände problemlos einhalten kann und dabei wären zu viele Handgepäckstücke hinderlich.

    Eine Gewichtskontrolle gab es allerdings nicht. Stichprobenartig wurde die Größe mit dem Gestell am Gate geprüft.

    Hoffe, das hilft weiter!

    Reisen ist tödlich für Vorurteile.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!