• DieStachelbeere
    Dabei seit: 1242345600000
    Beiträge: 1044
    geschrieben 1430590559000

    Hallo! :)

    Wir fliegen mit Emirates via Dubai nach Male und leider hab ich immer extrem trockene Hände. Daher nehme ich immer Handcreme etc. mit. Jetzt hab ich mir eine Creme besorgt welche es nicht in so kleinen Tiegeln oder Tuben gibt und hab mir solch kleine leeren Reisebehältnisse für Kosmetika gekauft. Jetzt kommt aber die Frage auf, ob ich das dann überhaupt im Handgepäck mitführen darf (natürlich hat das Behältnis <=100ml und ist im durchsichtigen Beutel), wenn keine Aufschrift darauf zu finden ist? Oder reicht es, dass dem Sicherheitspersonal ein Geruch von Grapefruit entgegenströmt, wenn sie den Tiegel öffnen?

    Danke!

    .. Leaving nothing but bubbles ..
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1430592763000

    Ob mit oder ohne Etikett, relevant sind < 100ml

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • DieStachelbeere
    Dabei seit: 1242345600000
    Beiträge: 1044
    geschrieben 1430593006000

    Spitze, dann kann ich ja getrost mein Minitiegelchen mitnehmen :) Danke bernhard!

    .. Leaving nothing but bubbles ..
  • Schahri
    Dabei seit: 1152835200000
    Beiträge: 131
    geschrieben 1430601860000

    Hmm....... mir hat man mal ganz klar bei einer Sicherheitskontrolle in DE gesagt: "Das müsste ich Ihnen jetzt eigentlich abnehmen, da dort kein Aufdruck der Inhaltsmenge drauf ist."

    Auf meinen Einwand: "Aber man sieht doch das weniger wie 100ml sind." kam die Antwort: "Es muss die Inhaltsmenge auf dem Behältnis stehen."

    Seitdem habe ich mein Duschgel in einer bedruckten 50ml Flasche. Vielleicht ist das mittlerweile ja anders und auch ohne Aufdruck ok.

    Wobei ich auch immer eine Handcreme mit 50ml in der Handtasche habe und davon gibt es genügend zu kaufen.

    LG

    Schahri

    ---------------------- LG Schahri
  • DieStachelbeere
    Dabei seit: 1242345600000
    Beiträge: 1044
    geschrieben 1430603755000

    Ich vertrag leider nicht jede Creme ... Das ist mein Problem.

    Ich muss gestehen, dass bis jetzt noch nie jemand meinen durchsichtigen Beutel sehen wollte. Weder in AT noch in arabischen Ländern (da ist der Atemregler wesentlich spannender). Ich nehm ihn jedes Mal raus und leg ihn gesondert hin, aber "rausgezogen" hats noch nie wer. Ich könnte aber ein LipButter-Döschen leermachen und da die Creme einfüllen, da steht dann auch die Füllmenge drauf (aber es ist eben nicht mehr das Produkt drin das draufsteht). Danke für deinen Input, Schahri!

    .. Leaving nothing but bubbles ..
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1430604050000

    Üblicherweise sind vorschriftsgemäss an der Unterseite von Kunststoff-Dosen oder Tiegeln die jeweiligen Milliliter-Füllmengen geprägt.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • DieStachelbeere
    Dabei seit: 1242345600000
    Beiträge: 1044
    geschrieben 1430605095000

    Hab grad nachgesehen - bei den Fläschchen (für Duschgel, Shampoo, ...) sind "100ml" eingeprägt .. Bei den Minitiegeln leider garnix :( die sind aber echt winzig, so groß wie eine Lipbutter-Dose ... Ich schätze mal da passen so 10-20ml rein ... Durchmesser einer 2€-Münze.

    .. Leaving nothing but bubbles ..
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42293
    geschrieben 1430609464000

    :frowning: :frowning: :frowning:

    "Ich mach mich jetzt mal so richtig wichtig und bestehe bei einer  daumennaglegroßen Verpackung auf die aufgedruckte Fassungsangabe" ...

    Natürlich kann man Winzis neu befüllen und anstandslos im Zip-Loc befördern ... ganz gleich wonach der Inhalt riecht!?

    Wie intolerant!? Friseurmeisterin Susanne H. forderte eine türkischstämmige Frau unmissverständlich auf, ihr Kopftuch abzunehmen. Andernfalls werde sie ihr das Haar weder waschen noch schneiden.
  • Schahri
    Dabei seit: 1152835200000
    Beiträge: 131
    geschrieben 1430613479000

    @ Stachelbeere

    Leider ist mein Zip-Beutel immer randvoll und erweckt jedes Mal die Aufmerksamkeit der kontrollierenden Personen in Deutschland. Da wird links und rechts geschaut und ab und an auch mal rein geguckt.

    In meinem Schwarzkopf Shampoofläschen ist auch Panteen Pro V drin. Geschnuppert hat daran bisher noch niemand. :-)

    @ VS

    Jaaaa, solche Damen gibt es hier bei der Kontrolle. Ganz akribisch und gewissenhaft. *augenroll*

    ---------------------- LG Schahri
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1430613786000

    Mei, ich denke die Mitarbeiter/innen am Security Check sollte zwingend darin geschult werden Shampoo von Schwarzkopf und Pantene am Geruch zu unterscheiden...

    Life is too short to limit your vision ... indeed
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!