• Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17525
    geschrieben 1379864812000

    @RobbiRob

    :frowning:  Ich hatte noch nie Ärger mit dem Handgepäck. Wieso auch ? Gewicht, Größe des Handgepäcks - alles bekannt, ohne Getränke durch die Sicherheitskontrolle - auch bekannt, usw. usf. Sehe da nicht das geringste Problem.  ;)

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Tangomaus
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 3910
    geschrieben 1379870167000

    @ RobbiRob

    Handgepäck ist ja wohl das geringste Problem. Kenn eh nicht verstehen, was manche Leute so alles mit in die Kabine nehmen. Die Reisetaschen haben oft Ausmaße eines Überseekoffers ;) .

    Lg.

    13.8. - 19.8 Steiermark, 15.10 - 13.11. Gran Canaria
  • Freaky84
    Dabei seit: 1314403200000
    Beiträge: 46
    geschrieben 1380143531000

    Moin,

    hab immer gedacht, dass man nichts zu essen mit durch die Sicherheitskontrolle nehmen darf. Bzw. bisher war es immer unnötig, da es etwas im Flugzeug gab, oder es ja bei Ankunft was im Hotel gab.

    Nun hab ich vor mit Norwegian zu fliegen (keine kostenlosen Getränke und Snacks) und ich komme nachts im Hotel, sodass ich dort wohl auch nichts bekomme., dass ich im Flieger noch ne Kleinigkeit essen wollen würde.

    Hab hier nun rausgelesen, dass man n Brötchen/Brot mitnehmen kann?! Das ist also kein Problem bei der Sicherheitskontrolle?

    Und ne Katjes/HAribo Tüte auch kein Problem?

    Vielen Dank schon mal!

  • TommyA
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 3972
    geschrieben 1380144744000

    Hello Freaky84,

    es war und ist keinerlei Problem Essen mitzunehmen, die Einschränkungen beziehen sich ausschliesslich auf Flüssigkeiten.

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17525
    geschrieben 1380144774000

    @Freaky

    Ja, du darfst ein Brötchen o. ä. in deiner Tasche haben, wenn du durch die Sicherheitskontrolle gehst. Und nach der Sicherheitskontrolle kann man sich auch etwas zu trinken kaufen und es in den Flieger mitnehmen.   ;)

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • TommyA
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 3972
    geschrieben 1380180014000

    @ Kourion :

    Ich glaub da is ma wieder der berühmte Igel in der Tasche, denn es würde ja Essen & Trinken zu kaufen geben im Flieger....

    Denke nicht, dass die Option Getränke kaufen nach der Sicherheitskontrolle eine ist....aber vielleicht täusch ich mich auch ;)

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17525
    geschrieben 1380182970000

    @TommyA

    Ich weiß nicht, ob ich dich richtig verstanden habe... Meinst du, keine Getränke mit in den Flieger nehmen ?

    Ist dir ein derartiger Fall schon mal untergekommen ?

    Ich frage, weil mir dies bisher noch nicht begegnet ist, ich stets eine kleine Flasche Wasser (nach der Kontrolle gekauft) in der Tasche habe - außer (2x), weil da die Sicherheitskontrolle bzw. eine 2. Kontrolle direkt vor dem Gate war und es dort dann nichts mehr zu kaufen gab.

    Ich verstehe auch die z. B. bei TUIfly (teilweise) weggefallene kostenfreie Verpflegung (darunter Getränke) nicht als ein Mittel, den Bordverkauf anzukurbeln, sondern schlicht als Anpassung der Serviceleistungen an den Ticketpreis / - tarif = zahltste wenig, kriegste wenig.

    Gibt's - wenn ich mich recht erinnere - auch bei Hamburg Airways und Germanwings.

    Allerdings kann man auch da nach der Kontrolle gekauftes Wasser o. ä. mit in den Flieger nehmen.  ;)

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • TommyA
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 3972
    geschrieben 1380187755000

    @Kourion

    Neee, Du hast mich komplett falsch verstanden ;)

    Ich meinte, es scheint ein Igel in der Tasche zu sein, weil es ja möglich wäre, sich Essen & Trinken im Flieger zu kaufen.Da aber nach Mitbringen von Essen gefragt wurde, gehe ich davon aus, dass dies keine Option is...

    Und nein, konnte bisher immer nach der Sicherheitskontrolle gekaufte Getränke mir an Bord nehmen....

    Wüsste auch nicht, warum das auch nicht möglich sein sollte....

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17525
    geschrieben 1380188324000

    @TommyA

    Alles klar.  :D    Hätte mich auch erstaunt. Wollte zur "Vorsicht" nur nochmal nachfragen.  ;)

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Freaky84
    Dabei seit: 1314403200000
    Beiträge: 46
    geschrieben 1380189048000

    Ich danke euch beiden für eure Antworten!

    TommyA und nein, der Igel ist nicht in der Tasche, schließlich ist es dann Urlaubszeit! ;)

    Aber ich kaufe mir dann lieber ein leckeres belegtes Brötchen bei dem mir bekannten Flughafenbäcker, als dass ich 5 Euro für ein Sandwich ausgebe, welches mir dann nicht schmeckt!

    Getränk kauf ich immer nach der Sicherheitskontrolle, hab keine Lust im Flieger zusätzlich nach Getränken zu fragen! Bin eine Vieltrinkerin! ;-)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!