• sert
    Dabei seit: 1172534400000
    Beiträge: 248
    geschrieben 1279880633000

    huhu leute

     

    ich find das thema handgepäck immer sehr lustig, denn ich hab mir eine tasche speziell hierfür gekauft, die den vorgeschriebenen maßen entspricht.

    und dann steh ich am flughafen und seh leute vor mir mit riesentrollis und taschen,

    die doppelt so gross sind wie erlaubt und doppelt so schwer.

    die besetzen dann im flieger eine ganzes gepäckfach :)

    find es gemein, dass sich manche ehrlichen leute dran halten und ihr gepäck genau planen, und manche den mördertrolli nehmen und alles einpacken

     

    mfg sert

    ...survival of the fittest...:D
  • Terrorkruemel73
    Dabei seit: 1273881600000
    Beiträge: 536
    geschrieben 1279962219000

    @sert

     

    Ich habe mir auch ein Bordcase zugelegt, in dem ich die Sachen verstauen kann und das klappt wunderbar. Und an das Limit komm ich bei weitem nicht ran.

    Hab doch keine Lust nochmals 6kg mit mir rumzuschleppen.

     

    Ich könnte jetzt eine neue Diskussion vom Zaun reissen , aber 6kg Handgepäck finde ich persönlich zu viel .

     

    Für Familien mit Kleinkindern find ich das in Ordnung, da die ja für die Kids noch

    Windeln, Essen, Fläschchen etc mitnehmen müssen .

     

    LG

    Krümelchen

     

     

    Sehr geehrte Italiener, Franzosen und Engländer! Der Abflug nach Hause verzögert sich noch etwas, da wir noch auf unsere deutschen Fluggäste warten!
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1280052138000

    @sert sagte:

    huhu leute

     

    ich find das thema handgepäck immer sehr lustig, denn ich hab mir eine tasche speziell hierfür gekauft, die den vorgeschriebenen maßen entspricht.

    und dann steh ich am flughafen und seh leute vor mir mit riesentrollis und taschen,

    die doppelt so gross sind wie erlaubt und doppelt so schwer.

    die besetzen dann im flieger eine ganzes gepäckfach :)

    find es gemein, dass sich manche ehrlichen leute dran halten und ihr gepäck genau planen, und manche den mördertrolli nehmen und alles einpacken

     

    mfg sert

     

    hallo sert.

    das habe ich neulich mal mit einem grinsen im gesicht anders erlebt.

    zubringerflug von fra nach haj mit lh.

    mit uns im flieger saß ein pärchen, dass gerade aus amerika kam und als handgepäck wirklich so dicke koffer hatte, die wir als normales gepäck aufgegeben hatten.

    die dinger passten nicht oben in die fächer.

    die stewardess wies die passagiere an, die koffer zwischen deren beinen zu verstauen.

    da die dinger so groß waren, war für die beine der paxe kein platz mehr.

    das pärchen saß in der 3er reihe neben uns.daneben quetschte sich noch ein pax.

    wir saßen zu zweit in der dreierreihe auf der anderen seite des ganges, aber ansonsten war der flieger echt voll gestopft.

    da wir den sitz in unserer mitte frei hatten, und die fächer über uns alle voll waren, deponierten wir unser handgepäck auf den sitz zwischen uns.

     

    das pärchen fragte die stewardess dann, ob die nicht die koffer bei uns deponieren kann, da die wirklich keinen platz für die beine hatten.

    die st. sagte dann, dass wir selber "schwierigkeiten" hätten, unser handgepäck zu verstauen und dass die anagben der handgepäcksgröße schon einen sinn habe, denn größeres gepäck würde dort nicht rein passen. damit müßten sie jetzt auf dem 50 minuten flug leben.

     

    ich fands gut,dass die paxe für ihr verhalten mal die konsequenzen tragen mussten. und wenn auch nur für eine knappe stunde.

     

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • ukeca
    Dabei seit: 1192924800000
    Beiträge: 59
    geschrieben 1280053003000

    Habe dieses Jahr gute Erfahrungen in Frankfurt gemacht. Vor dem Flug nach Holguin gingen die Angestellten von Condor durch die Wartenden. Alle mit großem Handgepäck (kleiner Koffer oder Sperriges) wurden an einen extra Stand gebeten. Bei wem es zu schwer  oder zu groß war, musste es ale Extragepäck aufgeben und extra zahlen. Dies finde ich gegenüber den anderen Reisenden sehr fair. So war wenigsten Platz in der Ablage für alle.

  • Knigges
    Dabei seit: 1275350400000
    Beiträge: 39
    geschrieben 1280131022000

    Wir fliegen nächste Woche von Hannover nach Hurghada mit Condor. Eine Mitreisende möchte Trombosespritzen mitnehmen ins Handgepäck. Ist das möglich? Bzw. Darf man diese im normalen Koffer mitnehmen? Oder sind die ganz und gar verboten?

    Wenn Urlaub dann aber richtig :-)
  • Terrorkruemel73
    Dabei seit: 1273881600000
    Beiträge: 536
    geschrieben 1280144609000

    @knigges

     

    Persönliche Medikamente darf im Handgepäck mitgeführt werden.

    Ich würde mir zur Sicherheit ein ärztliches Attest ausstellen lassen, das die Spritzen

    medizinisch notwendig sind & mal bei der Airline nachfragen

     

    Du kannst sie aber auch in den Koffer tun - das ist kein Problem

    Sehr geehrte Italiener, Franzosen und Engländer! Der Abflug nach Hause verzögert sich noch etwas, da wir noch auf unsere deutschen Fluggäste warten!
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42337
    geschrieben 1280153622000

    Man braucht kein Attest für Thrombosespritzen und DE musste deshalb auch nicht anrufen. Die können ins Handgepäck (sollen sie vermutlich auch?!) und es genügt, den Beipackzettel mitzunehmen.

    ;)

    Enthüllung: Zucker enthält viel zu viel Zucker!
  • Knigges
    Dabei seit: 1275350400000
    Beiträge: 39
    geschrieben 1280158947000

    Okay vielen Dank für die Hilfe :-)

    Wenn Urlaub dann aber richtig :-)
  • Terrorkruemel73
    Dabei seit: 1273881600000
    Beiträge: 536
    geschrieben 1280185289000

    @vonschmeling sagte:

    Man braucht kein Attest für Thrombosespritzen und DE musste deshalb auch nicht anrufen. Die können ins Handgepäck (sollen sie vermutlich auch?!) und es genügt, den Beipackzettel mitzunehmen.

    ;)

     

    Sorry Attest ist natürlich nicht richtig.

    Ich meinte eine Bescheinigung des Arztes für dieses Medikament.

     

    Für Deutschland eher nicht - aber man beugt Missverständnisse im Ausland vor.

    Alles schon erlebt & es waren nur harmlose Kreislauftropfen. ;)

    Seither hab ich immer nen Wisch vom Doc dabei - auf dt. engl & spanisch

    Sehr geehrte Italiener, Franzosen und Engländer! Der Abflug nach Hause verzögert sich noch etwas, da wir noch auf unsere deutschen Fluggäste warten!
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42337
    geschrieben 1280187279000

    Auf der Ebene reicht der Beipack mit "bei riesigen Nebenwirkungen schlagen Sie den Arzt Ihres Apothekers!"

    ;)

    Eine Bescheinigung hilft allerdings bei reichlich Detektor affinem Kirschnerstahl und Medis, zu unter übergeordneter Restriktion stehen.

    Enthüllung: Zucker enthält viel zu viel Zucker!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!