• jordan26
    Dabei seit: 1164326400000
    Beiträge: 6008
    geschrieben 1262179069000

    renitente Fluggäste werden sich erst recht hüten müssen ,meintest Du das @Gastwirt :shock1:

  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1262182894000

    @serramanna

    es ist heut zu Tage so vieles gesundheitsschädlich u. die Menschheit genießt es trotzdem.

    Es wäre daher mal interessant zu wissen, was für Strahlungen bei diesen Röntgenuntersuchungen freigesetzt werden. Aber warum sollte man Dinge im Mund oder Darm nicht erkennen können. Im Darf auf jeden Fall schon. Und für den Mund gibt es ganz einfach eine augenscheinliche Kontrolle, als Möglichkeit.

    Ich denke, wenn man so die Gefahr sinnvoll minimieren kann, sollte es auch im Einverständnis der Reisenden liegen.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44672
    geschrieben 1262183780000

    >>seufz<< Carsten, das Gepäck wird mit Röntgenuntersuchungen kontrolliert, die Menschen nicht. Daher kann man keine im Körper befindlichen Gegenstände detektieren.

    Erklärbär AUS.

    Studie: 80% aller Hummeln sind stark übergewichtig!
  • serramanna
    Dabei seit: 1124755200000
    Beiträge: 869
    geschrieben 1262184659000

    .........und der Artikel von Giselle 123 gibt ja auch die Antwort: die (abzulehnende )Röntgentechnologie würde  den Reisenden mit 1/3- 1/2 der Strahlung einer med. Röntgenaufnahme belasten. Und das ist ne Menge für  Leute, die häufiger fliegen. Also ist der Thermoscanner die Technologie, die eingeführt werden soll für Personenüberprüfungen. Die Röntgentechnologie  wird am Widerstand der Menschen, Verbände und Gesundheitsspezialisten   wegen erheblicher Gesundheitsbedenken scheitern.....

    Gruß Serramanna

    To be is to do (Sokrates) To do is to be (Sartre) Do be do be do (Sinatra)
  • wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4493
    Verwarnt
    geschrieben 1262187778000

    @carstenW. sagte:

    Aber warum sollte man Dinge im Mund oder Darm nicht erkennen können. Im Darf auf jeden Fall schon. Und für den Mund gibt es ganz einfach eine augenscheinliche Kontrolle, als Möglichkeit.

     

    Für den Darm auch ;)

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
  • jordan26
    Dabei seit: 1164326400000
    Beiträge: 6008
    geschrieben 1262188821000

    klick hier

    das Theater wegen dem bisschen Feuerwerkskörper. :shock1:

  • jordan26
    Dabei seit: 1164326400000
    Beiträge: 6008
    geschrieben 1262189356000

    um beim Thema zu bleiben die wichtigste Frage so denke ich

  • Giselle123
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 1681
    geschrieben 1262193341000

    Spiegel-online:

    Sie seien auch vollkommen automatisiert. Die Scanbilder von unbekleideten Körpern bekommt - angeblich zumindest - kein anderer Mensch mehr zu sehen, sondern nur noch der Computer

    Na, da kann man ja beruhigt sein, wenn der Computer uns nur sieht... die müssen dann nur aufpassen, dass bei einer Computerpanne das Bild nicht auf die Plasma-Bildschirme der Abfertigungshallen übertragen wird :laughing: :rofl:

    Wer meint, sich im Urlaub wie zu Hause fühlen zu müssen, der sollte lieber gleich zu Hause bleiben.
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44672
    geschrieben 1262195172000

    "Zudem werden die Gesichter automatisch unkenntlich gemacht und die Bilder weder gespeichert noch ausgedruckt."

    Also auch auf allen Bildschirmen im Flughafen eher unpeinlich ... ;)

    M.E. erfährt man im Grunde sogar hier im Forum "intimere" Details!

    Studie: 80% aller Hummeln sind stark übergewichtig!
  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1262197787000

    Doch nur, weil wir nichts zu verbergen haben! :kuesse:

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!