• austrian_
    Dabei seit: 1241827200000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1243887604000

    also ich darf euch die airline leider nicht sagen, weil das ja sonst jeder versuchen würde, und sie haben gesagt, es war eine echte ausnahme!

    aber es war nicht austrien ;D

    danke für eure antworten !

    we fly for your smile :)
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12667
    geschrieben 1243887898000

    @austrian_ sagte:

    es war der schönste tag meines lebens ;D

    es war echt sooo schön, mitzuerleben was man als flight attendant alles machen muss.

    Es war zwar ziemlich anstrengend, aber die Crew hat mir alles gezeigt und erklärt.

    Und das Starten und Landen im Cockpit war auch wunderschön!

    ;D

    Wer´s glaubt, wird seelig! :shock1:

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Ronny87
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 1808
    geschrieben 1243888086000

    Ich verstehe jetzt nur nicht, warum gerade DU die Ausnahme gewesen bist??? Und über die Strecke hast du leider auch noch nichts gesagt.

    So ganz glaubwürdig erscheint mir die Geschichte auch nicht.

    Grüße

    Gehe deinen eigenen Weg und lass die anderen lachen.
  • Chrily
    Dabei seit: 1146268800000
    Beiträge: 1036
    Zielexperte/in für: Wien Hamburg
    geschrieben 1243889257000

    Das mit dem Cockpit ist möglich, bin selber auch schon mitgeflogen.

    Ich hatte letztens auf einem Austrian Airlines (April09) Flug auch jemand "normales" (also kein Angehöriger etc) der im Cockpit miteflogen ist (war VIE-DUS)

    Weltenbummler
  • Oberlix
    Dabei seit: 1199059200000
    Beiträge: 29
    geschrieben 1243899121000

    Naja aber ob man inerhalb eines Tages das alles geregelt bekommt?

    Ich denke mal das man bei im Cockpit mitfliegen auch Sicherheitsüberprüfungen durchlaufen muss.

    Aber bei einem minderjährigen muss dann ja auchnoch die Einverständnis der Eltern da sein.

    Ob das alles bei einer Airline inerhalb eines Tages geregelt wird?

    Ich wage es zu bezweifeln.

    @ austrian: Oder kann es sein das es eine eher private Regional-Airline handelt?

    Da könnte ich mir einen eher unbürokratischeren weg vorstellen. Aber nicht bei einer großen Airline.

    Etwaige Rechtschreibfehler sind Absicht, sie dürfen behalten, es darf sich an ihnen hochgezogen und sie dürfen sich sonst wohin gesteckt werden.
  • Chrily
    Dabei seit: 1146268800000
    Beiträge: 1036
    Zielexperte/in für: Wien Hamburg
    geschrieben 1243924633000

    Das geht so spontan mit dem Cockpit. Da gibt es keine "besonderen" Sicherheitsprüfungen. Der hat beim Einsteigen gefragt, der Pilot hatte nichts dagegen und schon waar die Sache gebont.

    Weltenbummler
  • austrian_
    Dabei seit: 1241827200000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1243937305000

    ja ihr brauchts mir e nicht glauben, ist mir eigentlich auch egal.

    für mich war es ein wunderschöner tag und ich weiß, dass ich die möglichkeit nicht mehr haben werde, bis ich 18 bin.

    Also danke, dass ihr mir nicht glaubt, dann brauchts aber auch gar nicht schreibn!

    we fly for your smile :)
  • diyara21
    Dabei seit: 1242000000000
    Beiträge: 102
    geschrieben 1243937413000

    alles ganz schön merkwürdig :frowning: :frowning: :frowning:

  • Ronny87
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 1808
    geschrieben 1243937722000

    Na verrate doch einfach mal wie der Tag war. Welche Strecke, welcher Flugzeugtyp usw.

    Grüße

    Gehe deinen eigenen Weg und lass die anderen lachen.
  • austrian_
    Dabei seit: 1241827200000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1243938072000

    ja schon klar.

    airbus a319-100

    ab münchen in die türkei und wieder zurück

    we fly for your smile :)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!