• noeler
    Dabei seit: 1130716800000
    Beiträge: 1953
    geschrieben 1188744724000

    @serramanna sagte:

    Unterschied zu anderen Airlines: LH ist ein wenig altbacken, wenns ums Unterhaltungsangebot geht. Noch hängen in den meisten Maschinen Monitore an der Decke, um die Filme und Sicherheitsviedeos zu gucken. Auf der nach oben offenen technischen Schnickschnack-Skala ;)

    Gewinnmaximierung nennt sich das. Das konnte LH machen, als es angeblich die "sicherste" Airline in Europa war. Den "Bonus" haben die nicht mehr. Nun muessen sie nach ziehen.

    Je nach Hersteller kostet so ein Unterhaltungssystem ca 10 - 15 Mio Euro pro Flieger.

    Im übrigen. Einfach mal eine andere Klasse buchen als Holzklasse, dann haste auch einen eigenen Monitor bei vielen Langstreckenfluegen.

    Oder einfach mal einen Lufthansa Private Jet buchen, dann haste auch deinen eigenen Monitor, und noch einiges mehr... :p

    4 8 15 16 23 42
  • Marcell
    Dabei seit: 1165363200000
    Beiträge: 338
    geschrieben 1188748780000

    Mir sind die Flugbegleiterinnen zu unfreundlich und das Unterhaltungsprogramm ist - wie bereits oben angedeutet - deutlich unter dem Durchschnitt.

    Die Mahlzeiten sind mir egal, Softdrinks kann man sich jederzeit selber holen.

    ... Ich buche LH nur, wenn es nicht anders geht ... allein schon wegen der tollen Stopover, die einem mit LH verloren gehen!!!

  • serramanna
    Dabei seit: 1124755200000
    Beiträge: 869
    geschrieben 1188758188000

    @noeler sagte:

    Gewinnmaximierung nennt sich das. :p

    ........während die anderen Airlines im Dienste am Kunden auf das Gewinnstreben aus reinem Edelmut verzichtet haben, um ihre Kunden zu verwöhnen, auch wenns in die Pleite führt..... :laughing:

    Ist es das, was Du meinst?

    Im Ernst: Da ist ja was dran, was Du sagst. Aber nicht immer dem technologischen Zeitgeist nachzulaufen, halte ich für legitim, wenn das Kernbusiness ordentlich geführt wird. Denn was hat man von einem SUPI Inflightsystem, wenn man z.B. vorher 3 Stunden Verspätung hat?

    Gruß Serramanna

    To be is to do (Sokrates) To do is to be (Sartre) Do be do be do (Sinatra)
  • Claudiiia
    Dabei seit: 1180224000000
    Beiträge: 317
    geschrieben 1188762831000

    Hallo !!!

    Also ich bin da natürlich ein wenig vorbelastet ;) aber die Lufthansa kann ich auf jeden Fall empfehlen.

    Auch auf Langstrecke fühlt man sich auch als Passagier gut aufgehoben.

    Was die Sicherheit anbelangt gehört die DLH mit einem JACDEC von 0,05 zählt die Lufthansa zu den sichersten Airlines der Welt.

    Und im Gegensatz zu Marcell könnte ich nicht behaupten ,dass die Stewardessen unfreundlich wären :shock1: :?

    Aber es kommt auch immer auf die Paxe an , nicht wahr Marcell ?? ;)

    Lg Claudia

  • jordan26
    Dabei seit: 1164326400000
    Beiträge: 6008
    geschrieben 1188768488000

    seid ihr alle schon mal Swiss geflogen ?aber vor der Übernahme der LH.

    Ich nannte das jeweils Kunden ruhig stellen,Wer das Lämpchen anrührt der fliegt raus :laughing:

    es hat sich erst gebessert als ich meinen 1 Jährigen Sohn mitgenommen habe , dies hat Mutter Gefühle unter den Flugbegleiter geweckt.

    Nein LH ist ok.

    LG

    F

  • mawota
    Dabei seit: 1140048000000
    Beiträge: 1324
    geschrieben 1188771868000

    @jordan26 sagte:

    seid ihr alle schon mal Swiss geflogen ?aber vor der Übernahme der LH.

    Ich nannte das jeweils Kunden ruhig stellen,Wer das Lämpchen anrührt der fliegt raus :laughing:

    es hat sich erst gebessert als ich meinen 1 Jährigen Sohn mitgenommen habe , dies hat Mutter Gefühle unter den Flugbegleiter geweckt.

    Nein LH ist ok.

    LG

    F

    Also da musste ich bei der Swiss noch nie das Lämpchen anschalten, weil der Service immer rechtzeitig zur Stelle war. Ich weiss ja nicht, wann und wo du Swiss fliegst, aber ich hab da auf meinen vielen Mittel- und Langstrecken-Flügen (Y + C -Klasse) klar andere Erfahrungen gemacht. Das Personal ist freundlich und kompetent. Im übrigen ist es so wie überall: wie es in den Wald hinein ruft - tönt es zurück. Zudem: Auf Hochdeutsch reklamieren wir Schweizer doch eindeutig weniger schnell als auf Schweizerdeutsch, isch doch so gell? ;)

    Gruss Markus

    Im Leben wie auf Reisen: Qualtität ist wichtiger denn billig
  • angie66
    Dabei seit: 1181952000000
    Beiträge: 123
    geschrieben 1188775696000

    @attitude

    Also ich bin mal vor 15 jahren die Strecke FRA-LA-FRA geflogen, damals

    gabs tägl. nur einen Flug im Gegensatz zu heute, gibt ja mittlerweile 2

    Flüge mit LH tägl.

    Maschine damals proppenvoll, na ja war ein Tag vor Heiligabend, und viele

    Amérikanische Soldaten sind mit Ihren Familien in den Heimaturlaub geflogen.

    Kann nichts negatives dazu sagen, außer das der Service auf dem Rückflug etwas zu wünschen übrig lies. Flugbegleiter haben mit dem Service im

    hinteren Teil der Maschine begonnen , und bis sie zu uns vorgedrungen waren, gab es wg. bevorstehender Landung nichts mehr zu essen für uns.

    :? :? :? :? :? :? :? :? :? :? :?

    Und das nach nem 10 Stündigen Rückflug.

    Fliege jetzt in 2 wochen nach New York, probiere aber mal die Singapore Airlines aus, von der hört man ja überwiegend nur positives hört!!!!!!!!!!

    Trotzdem nen schönen und ruhigen Flug!!!!!!!!!

    LG

    Angie

    Nichts wird so heiss gegessen, wie es gekocht wird!
  • jacky92
    Dabei seit: 1094342400000
    Beiträge: 168
    geschrieben 1188780213000

    ;) Hallo zusammen,

    ich bin 2-3 mal jährlich geschäftlich in Inlandsflügen unterwegs.

    Hauptgrund sehr gut Preise zwischen 89.- und 119.-. Euro hin und zurück.

    Guter Service, wo bekommt man sonst noch ein Bier im Flieger kostenlos,

    freundlich und vor allem sicher.

    Gruss

    Jacky92

  • neoprenfisch
    Dabei seit: 1187654400000
    Beiträge: 191
    geschrieben 1188818606000

    Also unfreundliche Flugbegleiter hab ich bei LH noch nicht erlebt ... Aber ich denke, das kommt immer aúch auf einen selbst an, wie man es sieht, und ich habe eher ein Problem damit wenn mir ein FB wie z.B. mit Air Malta geschehen OSaft ueber n Pullover schuettet und noch nicht mal drauf reagiert! Und selbst dann net, als wir sie darauf ansprachen. Kann ja mal passieren, aber dann so als waere ncihts passiert ein auf Bloed machen, find cih schon unverschaemt! Das hab ich bei LH noch net erlebt ...

  • Claudiiia
    Dabei seit: 1180224000000
    Beiträge: 317
    geschrieben 1188824610000

    @smarties sagte:

    Also unfreundliche Flugbegleiter hab ich bei LH noch nicht erlebt ... Aber ich denke, das kommt immer aúch auf einen selbst an, wie man es sieht

    Ich sag ja,es kommt immer auf die Passagiere drauf an.

    Wie man man in den Wald hineinruft ,so hallt es auch zurück ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!