• EmiGian
    Dabei seit: 1177200000000
    Beiträge: 129
    geschrieben 1177789749000

    Welchen Quinny hast du? den Quinny zapp kannst du in der tasche als handpäck mit in den flieger nehmen.

    ansonsten kene ich es auch nur so,dass du den buggy bis vor den flieger mitnehmen kannst und ihn beim aussteigen wieder vor der tür bekommst.

    wird aber von jeder fluggesellschaft anders gehandhabt.

    schönen Urlaub!

    USA mit den Kids: NY->Miami->Fort Myers->Orlando->Miami Juli und August 2014
  • koni64
    Dabei seit: 1175472000000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1177793067000

    hallo ich habe meinen normalen immer mit bis auf einmal etwas schmutzig-mit spüli aber gleich wieder weg-war nie etwas,-bei dem wo mir aufgefallenist das was ist war die farbe ganz hell und der wagen neu.ich gehe immer bis zm flieger und es war auch immer möglich beim anden den wagen direkt wieder zu bekommenhabeinfach gefragt.liebe grüße oni

  • sandy
    Dabei seit: 1052438400000
    Beiträge: 624
    geschrieben 1177801314000

    Ich wuerde mir das gut ueberlegen. Vor vielen Jahren ist es uns passiert, dass auf einen Inlandsflug in den USA unserem (Doppel-)Buggy bei der Ankunft auf dem Gepaeckband ein komplettes Rad fehlte, war abgebrochen und somit der Buggy nicht mehr zu gebrauchen (hatten ihn am Gate in Atlanta abgegeben und gingen davon aus, dass er nicht mit in den Gepaeckraum kommt, auf saemtlichen Fluegen vorher ging alles gut). Nachdem Delta den Schaden zwar problemlos bezahlte (wir durften uns einen neuen Buggy kaufen), schaffte es LH leider auf dem Rueckflug bei eben diesen neuen (!) Buggy die beiden kleinen Sonnendaechchen abzureisen und das Gestaenge zu verbiegen. Somit stand gleich nach der Ankunft wieder Buggy kaufen an, allerdings war hier das Alter und der Preis natuerlich leicht nachzuweisen und LH ersetzte auch sehr kulant.

    Ich wuerde einen guenstigen Zweitbuggy kaufen (kann vielleicht nach dem Urlaub im Auto oder bei der Oma bleiben und im Notfall genutzt werden), dann ist zumindest der Aerger nicht sooo gross.

    Sandy

  • Joelina
    Dabei seit: 1137974400000
    Beiträge: 139
    geschrieben 1177838220000

    Hi,

    wir sind sogar mal mit unseren "guten" Kinderwagen geflogen, den Hartan Skater, der kam auch gut erhalten an.

    Ansonsten hatten wir immer einen "Urlaubsbuggy" dabei, zwar auch nen recht gutes Model (schon allein um vernünftig schieben zu können) aber halt für super wenig Geld über ebay.

    LG und schönen Urlaub

    PS: Viele packen den Buggy in einen glauben Müllsack, damit nichts dreckig wird beim Flug und packen gleich noch die Pampers dazu, um Platz im Koffer zu sparen

    Lächeln ist die eleganteste Art einem Gegner die Zähne zu zeigen.
  • ernie
    Dabei seit: 1042156800000
    Beiträge: 133
    geschrieben 1177838315000

    Hallo,

    auch ich kann mich meinen Vorednern nur anschließen. Wir haben es auch so gemacht, dass wir einen billigen Buggy gekauft haben und dieser ging dann mit in den Urlaub. Als unser Sohn 2 Jahre alt war sind wir nach Malta geflogen und dachten damals, dass wir ohne Buggy auskommen würde. Ich würde dies nie wieder machen, denn wir mussten ihn über die halbe Insel schleppen und es war sehr anstrengend. Wir haben den Buggy mitgenommen bis unser Sohn fast 4 Jahre alt war und waren froh darüber. Es ging immer alles gut und bei den meisten Airlines kannst du den Buggy bis ans Gate mitnehmen und nachher ist es auch der Buggy, welcher als Erstes ausgeladen wird und meist kannst du ihn direkt an der Maschine in Empfang nehmen.

    Wünsche euch einen schönen Urlaub.

    Marion

  • iwant2go2riu
    Dabei seit: 1176768000000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1177850429000

    Vielen Dank für eure zahlreichen Antworten! :D

    Es ist ein Zapp, aber ich glaube, er ist zu groß für's Handgepäck. Und er wiegt ca. 8kg, also 2kg mehr als erlaubt, weiß nicht, wie pingelig Air Berlin da ist. :question:

    Der Buggyservice auf Mallorca ist ja nicht ganz billig, so 40-50 Euro muß man schon rechnen, wenn ich's richtig gesehen hab. Da kann ich auch gleich hier 'nen neuen kaufen. :|

    In unserem Hotel gibt's leider keine Leihbuggys, das wär' auch noch 'ne gute Idee gewesen.

    Auf Malle kommt der Buggy immer auf dem Band an, oder?

    Wir werden vermutlich morgen noch mal losziehen und schauen, was so ein Billig-Buggy hergibt. Der Zapp ist vermutlich schon praktischer weil kleiner.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!