• ManuundKathaUrlaub
    Dabei seit: 1312070400000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1369780074000

    Hallo Leute,

     Auch nochmal hier die Frage:

    wir haben Flüge gebucht im November von Hamburg über Amsterdam nach Washington. Ursprünglich hatten wir geplant mit der Lufthansa zu fliegen, aber über KLM haben wir die Flüge nun fast 200€ billiger bekommen. (Rückflug JFK-Paris-Hamburg)

    Vor dem Weiterflug in die USA haben wir in Amsterdam nur 1h25 Aufenthalt und nun bin ich mir nicht sicher, ob das ausreicht. In einigen Foren wurde dazu geraten, mindestens 2 Stunden Umsteigezeit bei Flügen in die USA einzuplanen. Da aber beide Flüge von einer Fluggesellschaft sind und uns beim buchen auch so vorgeschlagen wurde, sind wir davon ausgegangen, dass dies kein Problem ist.

    Wie seht ihr das? Hat da jemand Erfahrung? Welche Vorkehrungen kann ich treffen, um möglichst zügig umsteigen zu können?

    Viele Grüße

    Manuel

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1369809677000

    Jo, 85 Stunden sind mehr als ausreichend. 85 Minuten wären es aber auch. ;)

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Smitti92
    Dabei seit: 1311811200000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1369850557000

    Mittlerweile ist es seit dem 22. April 2013 so, dass KLM Gebühren beim Gepäck verlangt.

    Flüge innerhalb der EU in der Economy Klasse müssen für aufzugebendes Gepäck bezahlen. Soll bei Air France jetzt auch so sein.

    Hier gehts zur Beschreibung:

    https://www.klm.com/travel/de_de/prepare_for_travel/baggage/baggage_allowance/index.htm#p1

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1369850837000

    Das steht schon auf der vorangehenden Seite und gilt auch nur, sofern man kein flying-blue-Mitglied ist. ;)

  • ManuundKathaUrlaub
    Dabei seit: 1312070400000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1369865254000

    Also, auf meinem E-Ticket steht, dass ein Gepäckstück bis 23kg frei ist. Das Ziel ist ja auch nicht Amsterdam, sondern Washington, daher gehe ich doch mal davon aus, dass ich für den Zwischenflug nicht nochmal extra bezahlen muss, oder?

    Auf dem E-Ticket sind ja auch schon alle Flüge enthalten..

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1369897223000

    Nein, es muß nicht extra gezahlt werden. ;)

  • jessejames
    Dabei seit: 1173657600000
    Beiträge: 68
    geschrieben 1376485361000

    Also ich habe richtig gute Erfahrungen mit KLM, bin von Nürnberg via Amsterdam nach Taipeh geflogen und zurück von Hongkong via Amsterdam. Die Umsteigezeit in Amsterdam wurde schon mehrmals erwähnt war sportlich, wir haben aber den Flieger geschafft. In der Business Class werden Porzellanhäuschen zum Sammeln verteilt (je Flug ein Haus), sehr nett.

    Das Personal ist super freundlich, der Service hervorragend. Ich würde KLM weiterempfehlen.

    Gruß

    Jessejames

  • Fruchti33
    Dabei seit: 1252195200000
    Beiträge: 419
    geschrieben 1381749046000

    Hallo alle zusammen!

    ich wollte meine erste Erfahrnungen mit der KLM mal mitteilen. Bisher bin ich nur mit Qatar und Emirates geflogen. Diesmal haben wir wegen der guten Flugzeiten und dem relativ guten Preis die KLM gebucht. Ich kann bisher nur den Vorflugservice beurteilen und der fande ich echt super. Man kann vorab online, nicht nur die Plätze sich aussuchen und reservieren, sondern man kann sogar auch wenn nur gegen Aufpreis auch die Plätze am Notausgang und Premium-Economy reservieren. Das finde ich echt super!! Schade das man das nicht bei Qatar und den Emirates buchen kann!!

    Ich hoffe das der Service an Board genauso gut ist, aber das werde ich dann Ende November in dem Forum grundtun.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!