• stobbi1996
    Dabei seit: 1389571200000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1389733607000

    fjt007:

    Die passenden Kopfhörer findest du auch kostenlos auf jedem Sitz. Möchtest du allerdings deine Eigenen nutzen so benötigst du diese Adapter mit zwei Klinkenanschlüsse.

    Erstmal danke für die Antwort!!:-)) 

     die kopfhörer sind dann so zum auf die Ohren setzen, denke ich mal, hab ich zumindest jetz im Internet nur gefunden?

    Brauchst nichtmehr ntworten, das nehme ich dann als bestätigung an:))

    auch danke für die andere Antwort:-)

  • daniaufreisen
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 953
    Zielexperte/in für: Malediven
    geschrieben 1391106649000

    Ich wollte nochmal was in die Runde fragen an die, die regelmäßiger EK Eco fliegen. Wir haben bis zuletzt eigentlich immer ganz gerne die hinteren Zweier-Sitze (wünscht der Mann, ich mag die gar nicht so gerne...) reserviert oder eine der hinteren Dreierreihen am Fenster. Auf den letzten geschätzten 10 Flügen in dieser Klasse war beim warmen Essen keine Auswahl mehr zwischen zwei Gerichten zu bekommen, es blieb immer nur der Fisch übrig. Sind wir da einfach immer die Unglücklichen oder disponiert Emirates regelmäßig so schlecht, dass die hinteren Reihen nie ihr Wunschessen bekommen, weil immer zu viel Fisch und zu wenig Geflügel-Essen da sind?

  • fjt007
    Dabei seit: 1186963200000
    Beiträge: 232
    geschrieben 1391108583000

    Das lässt sich leider kaum vermeiden. Denn es werden ja nicht für jede Person doppelt Mahlzeiten mitgeführt um auch alle Wünsche erfüllen zukönnen. Aber bei Emirates kannst du das umgehen in dem du Dir vorher kostenlos auf der Homepage das passende Essen bestellst. Weiterer Vorteil: ihr bekommt das Essen als erstes ;)

  • daniaufreisen
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 953
    Zielexperte/in für: Malediven
    geschrieben 1391112888000

    Ich sehe das leider mit dem Wunschessen ein bißchen anders. Mich würde es tierisch nerven, wenn ich schon 30 Min. vor allen anderen Gästen mein Essen bekomme, weil das Tablett ja leider dann auch nicht umgehend abgeräumt wird, sondern erst mit denen von den "normalen" Gästen zusammen. Außerdem mag ich die Auswahl der Wunschessen nicht so gerne. Ich hatte mal eine Wunschessen Pasta als vegetarisches Gericht, die war noch schlechter wie die von Condor...

    Ich wäre ja prinzipiell mit der Emirates-Standard-Auswahl zufrieden, wenn ich denn eine Auswahl hätte...

  • Mam62
    Dabei seit: 1378598400000
    Beiträge: 3133
    geschrieben 1391113654000

    Das hängt doch vom Flug ab, ich hatte schon mal einen, da gabs für das hintere Drittel der Kabine keinen Fisch mehr, nur noch Chicken.

    Und dann wieder welche, wo die Hälfte der Passagiere einfach nur geschlafen hat und noch alles da war. Und sogar einen, wo ich das Frühstück ca. 2,5 Stunden nach dem Start verpennt hab und als ich später wach wurde, sehr freundlich von der Stewardess gefragt wurde, ob und was ich denn gerne essen wolle.

    Wenn es aber sehr wichtig ist und ganz bestimmt ein ganz bestimmtes Essen serviert werden soll, dann ist das Wunschessen doch die bessere Alternative. Oder eben Business fliegen, da sollte mehr Auswahl sein.

  • Domino27
    Dabei seit: 1243123200000
    Beiträge: 2482
    geschrieben 1391115387000

    @DaniAlex

    Probiert mal das vegetarische Menü, uns hat das bisher immer ganz gut geschmeckt.

    (auf der Strecke FRA-DXB). Beim Anschluss nach MLE nehmen wir immer die Obstplatte, denn morgens um 4 Uhr brauch ich wirklich kein Curry oder Omelett oder dergleichen.

    @Mam62

    Das Essen verschlafen wäre mir auch am liebsten, aber das ist mir in Eco leider nicht vergönnt :D

    Paradies ist, wenn einer aufpasst, dass kein Depp reinkommt.
  • daniaufreisen
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 953
    Zielexperte/in für: Malediven
    geschrieben 1391116364000

    @Mam: Wir fliegen ja auch einige Emirates-Routen in der BIZ, aber eben auch genauso viele in der Eco. Das Essen ist für mich jetzt nicht das Argument, ist ja auch kein Weltuntergang, wenns mal nicht so schmeckt, verhungert bin ich (außer einmal fast auf einem inner-indonesischem Flug mit undefinierbarem Essen) noch nie, meine initiale Frage war ja eher von neugier initiiert als von tatsächlicher Verärgerung.

    @domino: Ja. Haha. Das frage ich mich tatsächlich auch immer, was die sich dabei denken morgens um 4:00 oder wann das auch immer ist Curry zu servieren. Ich hab bislang immer nur das Essenstablett mit dem kleinen Obstsalat und dem Croissant ohne Wahlessen gegessen, aber den Tipp mit der Obstplatte muss ich mir merken...

  • Mam62
    Dabei seit: 1378598400000
    Beiträge: 3133
    geschrieben 1391117915000

    Das war einer meiner extrem seltenen Momente, wo es mir tatsächlich gelang, im Flieger im Sitzen wegzudösen. Hilfreich war ein extrem früher Flug morgens um 2 oder 3 vor dem ich zuletzt am frühen Nachmittag ein Nickerchen gemacht hab.

    Und ich hatte das Curry zum Frühstück, wie immer, bin ja schliesslich in Asien...

    Leberwurstbrot und Marmeladencroissant bekomm ich ja dann wieder daheim.

  • xxxDU47057xxx
    Dabei seit: 1304899200000
    Beiträge: 859
    geschrieben 1391156690000

    Andere User schimpfen darüber, dass Sie bei manchen Airlines fast gar nichts mehr zu essen bekommen, wenns Richtung Kanaren und Antalya geht und hier wird sich über Curry am Morgen und Spezialmenü ausgelassen.

    Schlimm, diese Dekadenz............. :laughing:

    März 2016 ✈ New York// November 2016 ✈ ???
  • Roli77
    Dabei seit: 1301529600000
    Beiträge: 524
    geschrieben 1391156743000

    Wir sind eigentlich auch ausschließlich mit Emirates in der Eco unterwegs (Ausnahme 1x Business) und hatten eigentlich immer unser Wunschessen bekommen. Vielleicht hatten wir auch einfach Glück. Sitzplatztechnisch sind wir auch zu 99% in den letzten bzw. der letzten Reihe angesiedelt (wir mögen diese Plätze einfach).

    Unserer Route ist zumeist Wien-Dubai Dubai-Ziel im indischen Ozean.

    Bei dem Nachtflug bestelle ich eigentlich immer eine Obstplatte, denn zumeist Essen wir ja noch daheim und dann mampfen wir noch vor dem Abflug in der Lounge eine Kleinigkeit. Da brauch ich nicht nochmal die volle Ladung im Flieger. Das Abservieren hat noch nie ein Problem dargestellt. Es wurde zumeist vor dem Rest wieder mitgenommen. Falls das nicht der Fall ist, kann man sie ja auch jederzeit einem Flugbegleiter geben.

    LG

    Roli

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!