• dany002xx
    Dabei seit: 1243814400000
    Beiträge: 329
    geschrieben 1357463018000

    Vielen Dank für eure Tipps, naja mir würde besser der Flug über Nacht mit Ankunft 06.35 in Dubai passen (vorr. A340-500) aber auf der EK-Website steht unter A340-500: "Bietet in allen Klassen das derzeit komfortabelste und angenehmste Flugerlebnis"

    Also mal sehen wie es wird :P

    lg

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1357571726000

    mk116:

    Ich glaube nicht, dass der gemeine (Emirates-)Fluggast z. B. einen ZIM-Sitz von einem Recaro unterscheiden kann. Liebe Juser, jetzt bleibt doch mal auf dem (fliegenden) Teppich. ;)

    Der Flug im 340-500 war ein "einschneidendes Erlebnis". Die Sitze drückten in die Kniekehlen. Erstmals seit ich fliege, hätte ich eine Fußstütze benötigt, gab aber keine. Sitze nur sehr schwergängig verstellbar. Dabei bin ich beim Fliegen recht leidensfähig. Ging aber nicht nur mir so.   Außerdem: Wackelkontakt am Kopfhörer, Infoscreen (Landkarte mit Flugroute, Distanz,...) funktionierte nicht.

    Muss natürlich nicht bei allen A340-500 so sein. Wir hatten aber offensichtlich ein Fluggerät, das den Altersschnitt der Emirates-Flotte gehörig anhebt.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1357577887000

    Wie hier schonmal erwähnt, kann ich die neg. Eindrücke der A345 verglichen mit der 773ER ab Wien nur bestätigen. ... auch ohne unterscheiden zu können, was ZIM & was Recaro ist. Im Sitzkomfort gabs den gravierendsten Unterschied. Die Sitze im Airbus reclinen anders als in der 777. Im 777 geht die Sitzfläche mit runter & man rutscht noch einfacher unter den Vordersitz, im Airbus hingegen blieb sie gleich & das machte es extrem unangenehm & natürlich eng, wenn der Vordermann sich auch zurücklehnt. Übrigens auch auf einem andren leg als VIE-DXB erlebt & das war sicher nicht die gleiche Maschine wie jene von Wien.

    Vorteil A340 sind die durchgängigen 2er Reihen am Rand.

    ISE-Bildschirm kleiner bzw. 4:3 im Airbus statt 16:9.

    born 2 dive - forced 2 work
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1357583211000

    @mk116: Bei ca. 98 meiner letzten 100 Flügen war das "geplante Fluggerät" ident mit dem tatsächlichen. Und wenn Emirates schon tgl. 2 x von VIE nach DXB fliegt, und ich hab die Möglichkeit zu 98% einen 340-500 zu vermeiden, dann nutze ich die Möglichkeit, auch wenn es sich bloß um einen ca. 6-stündigen Flug handelt. 

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1357585449000

    Ich kann mich an den Schmerz in meinen Kniekehlen noch gut erinnern, und ich hoffe, diese Erinnerung hält bis zum nächsten Buchungsvorgang.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Sterndl6352
    Dabei seit: 1353283200000
    Beiträge: 48
    gesperrt
    geschrieben 1357585643000

    Vielleicht OT aber bezogen auf den Emirates 340:

    In welchen Fliegern gibt es denn Fussstützen? Wozu? Für Zwerge die die Füss nicht auf die Erde bekommen?

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1357586056000

    Ich bin mit 177 cm kein Zwerg und kein Riese. Ich brauchte zuvor noch nie Fußstützen im Flieger. Beim EK 340-500 hätte ich sie gerne gehabt um meine Kniekehlen zu entlasten. Die Sitze waren so verbaut, dass ich tatsächlich die Füße nicht völlig am Boden abstellen konnte.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!