• salvamor41
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 4964
    geschrieben 1184266712000

    ;) Wer ist denn nun im Vorteil? Böing oder Ärbuß? ;)

    ><o(((°> Don't feed the Trolls <°)))o><
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1184267125000

    @Marco L. sagte:

    Reisende in Europa werden nach der A380-Premiere bei SQ noch einige Zeit auf die ersten A380 Flüge warten müssen. Als erstes wird die Route SIN-SYD bedient. Das hat vor allem technische Gründe: Die A380 kann innerhalb eines Tages von SIN nach Australien und wieder zurück fliegen. Flüge nach LHR oder FRA dauern länger als zwölf Stunden pro Strecke.

    Erst wenn weitere Maschinen zur Verfügung stehen, fliegt der neue Riesenjet bei SQ dann auch nach Europa.

    @Marco: Wenn Du Dir schon komplette Postings "ergoogelst", dann wär's nur nett und höflich, wenn Du auch die Quelle angibst. Sonst könnten einige glauben, Du wärst wirklich so klug. ;)

    lg

    chriwi

    @salvamor41 sagte:

    ;) Wer ist denn nun im Vorteil? Böing oder Ärbuß? ;)

    Bei mir die Poing. Der Er-Bus ist so groß. Da kriegt man nur schwer einen Parkplatz.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Rumreisender
    Dabei seit: 1179014400000
    Beiträge: 685
    geschrieben 1184269523000

    Also derzeit gibt es für den A350 (der ja erst in mind. 6 Jahren fliegen wird) schon 228 Bestellungen und 59 Optionen. so schlecht finde ich das nicht gerade.. da werden bei manchen Gesellschaften schon die ersten 787 wieder verkauft

    Zur Zeit leb ich im Flugzeug - 45 Länder hab ich schon und 30.000 km durch Australien
  • Habibiboy
    Dabei seit: 1184025600000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1184278378000

    Also ich tendiere auch für Bohink und nicht für Ährbuhß :p

  • noki
    Dabei seit: 1087344000000
    Beiträge: 1695
    geschrieben 1184278623000

    @Chriwi, Salvomor41,

    lassen wir doch erstmal die Poing fliegen, der Eierbus kanns ja schon, aber nicht der mit dem neuen Ohrenchip 350! Der wird noch ausgebrütet.

    Warten wir es doch erstmal ab, bevor wir uns Laien darüber ein Urteil bilden.

    Beide Pflieger haben Vor- und gewiss auch Nachteile gegenüber einander.

    Hallo Juanito, Futter für Dich, wo bist Du?

    Mal ernstlich, ich bin auf den ersten Flug der B 787 auch schon sehr gespannt! Jedoch werden wir kaum bis gar nichts über die Testergebnisse erfahren, außer sie sind sehr positiv (frisiert, korrigiert) und werbewirksam!

    Alles das ist in meinen Augen typisch amerikanisch: Eine große Show/Veröffentlichung international bringen, und der Beweis steht noch aus! Das ist nun mal dort leider auch in den exakten Wissenschaften, vorwiegend in der Medizin so; über den Rüchzieher redet nachher keiner mehr. Auf einem Campus bist du nichts, wenn du nicht zugleich auch in der Mannschaft deiner University/Highschool gute Noten hast. Komischerweise wissen das die Prüfer bei einem Degree immer schon!

    Also warten wir es gelassen ab! In deren Augen kommen wir immer noch aus der "alten Welt"! Sie können es sich nicht verkneifen das immer wieder durchblicken zu lassen!

    Guten Abend

    Dieter

    Gar furchtbar ist des Wortes Macht, wenn man es nutzt zu unbedacht!
  • Rumreisender
    Dabei seit: 1179014400000
    Beiträge: 685
    geschrieben 1184279804000

    naja.. also die Präsentation des A380 war auch schon gigantisch

    Zur Zeit leb ich im Flugzeug - 45 Länder hab ich schon und 30.000 km durch Australien
  • Marco L.
    Dabei seit: 1143417600000
    Beiträge: 4286
    geschrieben 1184281796000

    @chriwi sagte:

    @Marco: Wenn Du Dir schon komplette Postings "ergoogelst", dann wär's nur nett und höflich, wenn Du auch die Quelle angibst. Sonst könnten einige glauben, Du wärst wirklich so klug. ;)

    lg

    chriwi

    Bei mir die Poing. Der Er-Bus ist so groß. Da kriegt man nur schwer einen Parkplatz.

    @chriwi

    Nanana, ich habe den Text immerhin nach besten Gewissen abgeändert. ;) :D

    Allerdings wußte ich es auch so, habe aber dennoch mal gesucht und mich auch vergewissert das es richtig ist und sich nichts geändert hat.

    Da ich nach Aussage eines Users als Rettungssani nur über Pseudowissen verfüge, habe ich gedacht ich poste selber mal was und spare mir den Link. ;)

    Gruß Marco

    Gruß Marco
  • merkaii
    Dabei seit: 1121558400000
    Beiträge: 606
    gesperrt
    geschrieben 1184282480000

    @Rumreisender sagte:

    da werden bei manchen Gesellschaften schon die ersten 787 wieder verkauft

    Wie kommst du bitte auf sowas?

  • merkaii
    Dabei seit: 1121558400000
    Beiträge: 606
    gesperrt
    geschrieben 1184283364000

    @noki sagte:

    Mal ernstlich, ich bin auf den ersten Flug der B 787 auch schon sehr gespannt! Jedoch werden wir kaum bis gar nichts über die Testergebnisse erfahren, außer sie sind sehr positiv (frisiert, korrigiert) und werbewirksam!

    Da hast du sicher nicht unrecht, allerdings werden die ersten Daten auch nicht unbedingt sooo Aussagekräftig sein, da die ersten 787 (wie eigentlich jedes Flugzeug) erstmal an Übergewicht leidet. Wenn ich mich recht noch an die Daten erinner, wird erst die 7te B787 die dann auch an ANA geht, mit den versprochenen Performance-Daten gebaut und somit um 3 Tonnen "abspecken"

  • noki
    Dabei seit: 1087344000000
    Beiträge: 1695
    geschrieben 1184290616000

    @merkaii sagte:

    Da hast du sicher nicht unrecht, allerdings werden die ersten Daten auch nicht unbedingt sooo Aussagekräftig sein, da die ersten 787 (wie eigentlich jedes Flugzeug) erstmal an Übergewicht leidet. Wenn ich mich recht noch an die Daten erinner, wird erst die 7te B787 die dann auch an ANA geht, mit den versprochenen Performance-Daten gebaut und somit um 3 Tonnen "abspecken"

    Das sie fliegen kann, daran zweifele ich nicht, aber wie?

    Glaube das Übergewicht ist bewußt mit eingebaut, aus ganz strategischen Gründen: Seht mal alle, wir können noch abspecken, und wir fliegen noch immer sicher! Thats whey!

    Für alle diese neuen Materialien habe ich mich hier in mehreren Postings eingesetzt; jetzt kommt aber die Probe auf's Exempel. Auch bin ich sicher, das alles bis ins kleinste im Windkanal airodynamisch getestet wurde, und das mit positiven Ergebnissen. Jetzt soll sich beweisen, dass diese Materialien sich auch bewähren bei extremen Flugsituationen. Alle haben den großen Vorteil, das sie leicht sind, es bedarf keiner aufwendigen Nietungen oder Schweißnähte mehr, und das sie sehr elastisch und äußerst belastbar sind, im mechanischen Sinne. Dafür stehe ich immer noch!

    Jetzt muß sich aber zeigen wie sich dieses Material, das wegen seiner hohen Elastizität leicht zu Schwingungen neigt, die sich in deren Resonanz üngünstig auswirken können, bewährt!

    Trotzdem bin ich zuversichtlich! Sicherlich werden kleine Rütteleien (Turbulenzen) ganz anders empfunden werden als an den herkömmlichen sogn. Kreuzstrukturen. Auch das Tragflächenprofil weicht leicht ab von dem herkömmlichen. Da und an der Form desr Rumpfes scheint mir die Einsparung an Antriebsenergie auch zu liegen.

    Nur eine Frage: Warum waren der Jumbo mit seinem Buckel und der Gubby (Zuliefermaschine für den Airbus) so unschön anzusehen, und es schien als hätten sie zu kurze Tragflächen?

    Ganz einfach: Der Rumpf mit seiner Form trägt in einem nicht zu vernachlässigenden Anteil zum Auftrieb bei! Das kann sich sehr auf die Start- und Landestrecken auswirken.

    Ich bin sehr gepannt was bei der B787 herauskommt! Wenn es den flugtauglichen Anforderungen entspricht, auch dem Wohlgefühl der Reisenden, dann ist das ein Durchbruch in der Welt der verwendungsfähigen Materialien, - zweifelsohne! Denn über das dynamische Verhalten ist auch unter den Fachleuten noch recht wenig bekannt.

    Deswegen auch meine Kritik in vorhergehenden Beiträgen über die Vernachlässigung dieser Forschung!

    Gute Nacht

    Dieter

    Gar furchtbar ist des Wortes Macht, wenn man es nutzt zu unbedacht!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!