• mawota
    Dabei seit: 1140048000000
    Beiträge: 1324
    geschrieben 1218710663000

    Hallo

    Die Ranglisten der Fluglinien unterscheiden sich ja immer wieder, je nach dem wo der Heimmarkt der Umfrage liegt. Dass SA immer auf dem ersten Platz liegt, ist sicher dem guten Service zu verdanken. Aber gerade das Personal, welchen diesen Service erbringt arbeitet unter nicht gerade idealen Bedingungen.

    "frankfurt-school.de"

    Hauptredner am 3. Juli war Professor Dr. Jochen Wirtz von der National University of Singapore. „Flying High - Cost-effective Service Excellence at Singapore Airlines“ lautete das Thema seines Vortrags. Als international etablierter Experte in den Bereichen Services Marketing und Management ging er der Frage nach, wie es Singapore Airlines (SIA) geschafft hat, in einer schwierigen Branche viele Jahre lang profitabel zu sein: SIA bietet erstklassigen Service, hat die Qualität enorm verbessert, dabei die Kosten unter Kontrolle gehalten und die Effizienz gesteigert. Wirtz skizzierte, dass sich SIA dabei in dem Paradoxon befinde, dass alles, was nach außen gezeigt werde top sei und alles, was der Kunde nicht sehe vom günstigsten. Die Löhne seien niedrig, der Druck auf die Mitarbeiter enorm.

    Von Ranglisten halte ich eigentlich nicht viel. Viel wichtiger ist mir, dass ich von A nach B möglichst ohne Umsteigen ab einem guten Flughafen in der nähe meines Wohnortes reisen kann. Meine Ferienerholung würde stark eingeschränkt, wenn ich auf dem Heimweg mit Umsteigen 3 oder mehr Stunden länger auf den Beinen sein müsste, als mit dem Direktflug.

    Was ich auf einem Langstreckenflug brauche:

    - qualifiziertes Personal und freundlicher Service, am liebsten Deutsch sprechend.

    - sauberes Flugzeug und gute Sitze

    - anständiges Essen und Getränke

    - Nonstop-flug ohne Umsteigen

    - Personal, welches auch mit pöbelnden Gästen umgehen kann und diese in die Schranken weist und zudem im Notfall vertrauen geben kann.

    - Entertainment mit einigen Kanälen guter Musik und guter Filme auf Englisch und Deutsch - und eine gute Verfügbarkeit ohne Ausfälle

    Was ich auf einem Langstreckenflug NICHT brauche oder erwarte:

    - gekünstelt lächelnde Angestellte wie bei einer Miss-Wahl - welche im Notfall wohl erst die Fingernägel in Sicherheit bringen würden.

    - grosse Menukarten mit Versprechungen wo nix dahinter ist

    - 500 filme und Musikkanäle

    - Trachtenlook oder sonstwelche Kostüme der Angestellten

    - wenn nur englisch gesprochen wird und auch die meisten Filme auf englisch laufen. Obwohl gut englisch sprechend ist es schon sehr schön, wenn man auf dem Rückflug in weiter Ferne mit einem "Grüezi" willkommen geheissen wird.

    Aber wie immer ist alles eine Ansichtssache und für jeden Geschmack verschieden. ;)

    Gruss Markus

    Im Leben wie auf Reisen: Qualtität ist wichtiger denn billig
  • serramanna
    Dabei seit: 1124755200000
    Beiträge: 869
    geschrieben 1218710897000

    Ich lasse nix auf die gute alte Tante Lufthansa kommen. Habe grundweg gute Erfahrungen in Sachen Pünktlichkeit, Freundlichkeit und Zuverlässigkeit (bei rund 200 Flügen, oft nach USA, in den letzten Jahren ist z.B. mein Gepäck noch nie weggekommen) .

    Maschinen sind immer TipTop in Schuss, hohes Sicheheitsgefühl. Gegenüber den asiatischen Airlines wirkt LH zuegegebenermassen von der Unterhaltungstechnik her manchmal etwas altbacken. Wer auf technischen Schnickschnack steht, ist vielleicht mit den Asiaten besser bedient. Und die meisten US Gesellschaften steckt LH allemal in die Tasche ;) (viele von denen überleben sowieso nur mit staatliche Suibventionen, da weiß man nie, ob man wieder heimkommt oder die dann schon pleite sind (z.B. UNITED). Für mich ist LH eine TOP Image Gesellschaft

    Gruß Serramanna

    To be is to do (Sokrates) To do is to be (Sartre) Do be do be do (Sinatra)
  • hema2812
    Dabei seit: 1200614400000
    Beiträge: 864
    geschrieben 1218747175000

    @mawota sagte:

    Was ich auf einem Langstreckenflug NICHT brauche oder erwarte:

    - gekünstelt lächelnde Angestellte wie bei einer Miss-Wahl - welche im Notfall wohl erst die Fingernägel in Sicherheit bringen würden.

    - grosse Menukarten mit Versprechungen wo nix dahinter ist

    - 500 filme und Musikkanäle

    - Trachtenlook oder sonstwelche Kostüme der Angestellten

    - wenn nur englisch gesprochen wird und auch die meisten Filme auf englisch laufen. Obwohl gut englisch sprechend ist es schon sehr schön, wenn man auf dem Rückflug in weiter Ferne mit einem "Grüezi" willkommen geheissen wird.

    Ich hoffe, du weißt , wovon du sprichst.

    Mit Emirates oder Singapore Airlines zu fliegen ist schon ein Erlebnis im Gegensatz zu den europäischen Carriern.

    Der Service macht`s.

    Und das bringt den Spitzenreitern der Rangliste seit Jahrzehnten dauerhaften Gewinn. Und BA und Alitalia?

  • Ardona
    Dabei seit: 1122681600000
    Beiträge: 366
    geschrieben 1218749751000

    Find ich super das die SQ den ersten Platz gemacht hat,

    bin letztes Jahr damit geflogen und war super zufrieden, freu mich auf den Flug im November

    6x NYC / 3x Florida & Freedom of the Seas----------Immer wieder Pickalbatros / 1x Beach Albatros / 2x Albatros Palace/ 3x Jungle Park Resort
  • columbus59
    Dabei seit: 1194825600000
    Beiträge: 202
    geschrieben 1218754808000

    @hema2812 sagte:

    Ich hoffe, du weißt , wovon du sprichst.

    Mit Emirates oder Singapore Airlines zu fliegen ist schon ein Erlebnis im Gegensatz zu den europäischen Carriern.

    Der Service macht`s.

    Und das bringt den Spitzenreitern der Rangliste seit Jahrzehnten dauerhaften Gewinn. Und BA und Alitalia?

    Also mit der Emirates hatte ich schon zu genüge schlechte Erfahrungen in der Business. Zum Teil alte Sitze, wenig Sitzabstand und auch die Freundlichkeit hätte manchmal besser sein können. Der von mawota angeführte "Trachtenlook" im Flieger find ich hier auch daneben, da fast alle Angestellten nicht aus Dubai kommen, sondern schlecht bezahlte Ausländer sind.

    Reisende auf dem Weg in die Ferien sehen das wohl alles ein bisschen anders und vergleichen Emirates & Co mit den sonstigen Ferienfliegern wie z.b flytui und sunexpress.

  • vickymausi
    Dabei seit: 1142294400000
    Beiträge: 1374
    geschrieben 1218884300000

    Das Cathay Pacific die beste erste Klasse hat glaub ich aufs Wort!!! Allein die Business Class da ist ein Traum... leider sind wir nur Holzklasse geflogen, aber in den New Generation Fliegern ist die sogar sehr angenehm! Also 2. Gesamtplatz zurecht!

    Für mich von allen Airlines die ich geflogen bin ist sie die beste (SQ bin ich leider noch nicht geflogen),... gefolgt von LAN und dann der Lufthansa...

  • backpackerin
    Dabei seit: 1218931200000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1218987312000

    Für mich ist die SQ definitiv die beste und auch nicht ohne Grund qauf Platz Nr.1 aber auch die anderen sidn echt super. Dennoch gibt es in meinen Augen auch noch weitere Top Airlines!

  • hema2812
    Dabei seit: 1200614400000
    Beiträge: 864
    geschrieben 1219088434000

    @columbus59 sagte:

    Reisende auf dem Weg in die Ferien sehen das wohl alles ein bisschen anders und vergleichen Emirates & Co mit den sonstigen Ferienfliegern wie z.b flytui und sunexpress.

    Erst informieren, dann schreiben.

    Bei der Erstellung solcher Ranglisten wird schon die richtige Klientel befragt, nämlich Vielflieger.

    Es kommt nicht nur auf deine Stimme an. Aber vielleicht bist du gar kein Vielflieger? :frowning:

  • keymaster
    Dabei seit: 1086220800000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1219318194000

    @vickymausi sagte:

    Das Cathay Pacific die beste erste Klasse hat glaub ich aufs Wort!!! Allein die Business Class da ist ein Traum... leider sind wir nur Holzklasse geflogen, aber in den New Generation Fliegern ist die sogar sehr angenehm! Also 2. Gesamtplatz zurecht!

    Für mich von allen Airlines die ich geflogen bin ist sie die beste (SQ bin ich leider noch nicht geflogen),... gefolgt von LAN und dann der Lufthansa...

    CP ist ok, wobei selbst auf Flügen von Frankfurt nach HK fast nur englischsprachige Unterhaltungsprograme laufen (meist nur 1-2 deutschsprachigee Filme pro Flug. Auch keine deutsche Zeitungen.

    Alleine in diesem Bereich schlägt SQ die Chinesen um Welten. Etliche Filme auf deutsch und mehr individuelle Einstellungen (Filmstart etc.).

  • Backpacker0908
    Dabei seit: 1200009600000
    Beiträge: 1024
    geschrieben 1219404745000

    Mal ne Frage: Warum muss für manche IMMER alles auf Deutsch sein :question: ???

    Deutsch ist keine Weltsprache nur mal so nebenbei ;)

    *
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!