• Carina2112
    Dabei seit: 1375747200000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1435130865000

    Vielen Dank an @Jarome, @Sokrates und @AirMichi für die Antworten   ;)

    2012 Mallorca / 2013 Cesenatico & Berlin / 2014 Berlin & Rhodos / 2015 Hamburg & München & Punta Cana
  • Betti26
    Dabei seit: 1155254400000
    Beiträge: 44
    geschrieben 1435150774000

    Ich möchte mal eine Runde über Condor motzen.

    Wir waren Anfang des Monats auf Gran Canaria und hatten den Hinflug mit Condor. Bei fünf Stunden Flug gab es eine höchstens 10 x 10 cm große eingepackte Waffel. So etwas hatte ich ehrlich gesagt noch nie auf meinen Flügen. Ehrlich gesagt finde ich dies schon sehr unverschämt.

    Bei anderen Airlines bekommt man wengistens ein kleines Sandwich. 

    Ich habe schon gesagt, diese Airline und noch eine deutsche Airline werde ich versuchen zu vermeiden. Vor 10 Jahren war Condor noch ganz gut. Aber die Kosten sind wahrscheinlich zu hoch, daher wird an der Verpflegung gespart. 

    So, genug gemotzt. ;-)

  • Morgenröte171
    Dabei seit: 1222732800000
    Beiträge: 31
    geschrieben 1435152741000

    Leider wird überall gespart. Nicht nur bei Condor.

    „Alles was einmal war, ist immer noch, nur in einer anderen Form.“ -Hopi-Weisheit-
  • Tangomaus
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 3908
    geschrieben 1435159050000

    Meint Ihr nicht auch, daß die Motzerei um eine fehlende Verpflegung auf einem 4 - 5 Stunden-Flug völlig lächerlich ist.

    13.8. - 19.8 Steiermark, 15.10 - 13.11. Gran Canaria
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17399
    geschrieben 1435160051000

    Betty26

    Bei anderen Airlines bekommt man wengistens ein kleines Sandwich.

    Und bei manch anderen gar nix.

    Kommt halt drauf an, welchen Tarif dein RV für seine Kunden bei der Airline eingekauft hat.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • HABERLING
    Dabei seit: 1283126400000
    Beiträge: 1588
    geschrieben 1435162844000

    Beschwert euch doch endlich mal beim Veranstalter, der kauft die Leistungen bei der Fluggesellschaft ein. :shock1:

    Das Gehirn ist übrigens keine Seife. Es wird nicht weniger, wenn man es benutzt.
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42649
    geschrieben 1435174783000

    Da bin ich aber sowas von bei dir @HABERLING

    Der weit überwiegende Anteil derartiger Epörungen stammt von Pauschalreisenden.

    Sie drücken damit nichts anderes aus als das Bekenntnis "Es ist alle naslang und bald überall im Unterforum nachzulesen, nur ich hab´s leider noch immer nicht gerafft!" ...

    :shock1:

    Mit welchem Tarif eine Pauschalreise ausgestattet ist entnimmt man seiner Leistungsbeschreibung oder erkundigt sich beim Veranstalter.

    Ein beherzter Buzzer daher für die elwunneunzigste Auflage der "diewarenvor10Jahrennowatt / sowasismirnochnieuntergekommen" (Fielvlieger??) - braucht kein Mensch - zumindest nicht im Airlineforum!

    :?

    Hier wurden übrigens mal zahlreiche Informationen zu "wieso, weshalb, warum" gebündelt und findet man einen großen Variantenreichtum an Erwartungen und Befindlichkeiten zur Thematik ...

    Von wegen bei Hitze viel trinken! Mann schwitzt nach 5 Bier und 8 Schnäpsen immer noch ...
  • Ingenbrand
    Dabei seit: 1230249600000
    Beiträge: 162
    geschrieben 1435242147000

    @Betti26.

    Nicht nur Du, auch die viele andere, deren einzigstes Problem ist umsonst Essen und trinken zu können, verstehe ich nicht. Und das bei 4-5 Std. Flug. 

    Schaut Euch doch mal die Webseite von Condor an. Die Gesellschaft unterhält nicht nur eine große Flotte. Sie werden auch in eigenen Hallen gewartet. Von gut ausgebildeten Mechanikern. Oder in anderen Destinationen im Auftrag der Gesellschaft.

    Es gibt gesetzliche Vorschriften, damit ein Flugzeug abheben darf. Lande und Startgebühren usw.

    Das sind Kosten. Das kostet Geld. Und wie schon geschrieben, kauft der Veranstalter bei den Gesellschaften mit oder ohne Verpflegung.

    Und das ist nicht nur bei Condor so.

    Ich weis, das interessiert Dich nicht.

    Aber mich, weil ich der Gesellschaft vertrauen kann, um sicher  von A nach B kommen.

    Ich habe aber auch immer noch einen Zehner in der Tasche um mir etwas kaufen zu können.

    Oder ich schau mal bei einer anderen Airline nach und buche über ein anderes System.

    Jürgen

    Lachen ist die beste Medizin
  • Thalia1983
    Dabei seit: 1288051200000
    Beiträge: 491
    geschrieben 1435409942000

    Hallo,

    bin gerade etwas mit den Nerven am Ende. Habe heute den Online Check-In für meinen Flug nach TFS morgen ab FRA gemacht. Dann fiel mir auf, dass auf der Bordkarte steht "Piece/Weight null/null". Bei Checkmytrip steht unter Angabe des Filekey, dass wir 20 kg pro Person frei haben. Dies bestätigt ebenso Vtours, über die wir die Reise gebucht haben. Sie haben mir nochmal eine Email geschickt, worin sie das bestätigen (in den Reiseunterlagen wird jedoch nichts davon erwähnt!).

    Bei der Condor-Hotline sagte ein wenig freundlicher Mitarbeiter, er könne das nicht sehen, ob ich Freigepäck inkludiert habe oder nicht, da ich über Vtours gebucht hätte. Angeblich könne das dann niemand mehr nachhalten. Das kann ich irgendwie nicht glauben, schließlich ist Condor doch der Carrier. Ich bin nun super verunsichert. Es steht zudem bei Klasse "M". Sonst kenne ich für Economy eigentlich "Y", oder nicht?

    Bin nun in Sorge, dass doch der Light-Tarif gebucht wurde, obwohl ja Checkmytrip und Vtours was anderes sagen. :?

    Hatte jemand auch schonmal dieses "null/null" auf der Bordkarte stehen?

    Bin kurz vor'm Nervenzusammenbruch.. :disappointed:

    Danke und Gruß

    EDIT: Nun habe ich mit einer anderen Mitarbeiterin gesprochen. Diese sagt, das hätte nichts zu sagen. Ich hätte trotzdem Freigepäck und das könnte man auch alles im System nachhalten vor Ort am Baggage Drop-Off. Au man, ihr Wort in Gottes Gehörgang. Der andere Mitarbeiter sagte vorher nämlich was ganz anderes und zwar, dass wenn da nicht "20 kg" steht, ich auch kein Freigepäck hätte. Nun hoffe ich morgen, dass alles reibungslos abgeläuft. Aber wie gesagt, der Amadeus-Filekey besagt: 20 kg pro Passagier. Also schenke ich dem jetzt einfach mal Glauben. ;)

    04.12.16 ✈ Marsa Alam ♥ ♥ ♥ 19.03.17 ✈ Marsa Alam ♥ ♥ ♥ 16.07.2017 ✈ Marsa Alam
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42649
    geschrieben 1435433142000

    Es kommt häufig vor, dass bei einem Y Ticket die Class M auf der Bordkarte erscheint und hat das nix zu bedeuten.

    Im Übrigen kannst du dich imho auf die Bestätigung von V-Tours verlassen, und selbstverständlich sieht der Check-In Agent dein Freigepäck am Schalter.

    Es ist teilweise echt haarsträubend welche Auskünfte man von den Kundenhotlines bekommt!?

    :shock1: :frowning:

    Alles kein Grund für Schnappatmung - et wärd schon jelinge ... happy landings! ;)

    Von wegen bei Hitze viel trinken! Mann schwitzt nach 5 Bier und 8 Schnäpsen immer noch ...
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!