• bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1431000492000

    Die uniformierten Gartenzwerge nicht zu vergessen...

    Der einzige Bezug zu Condor war die verdaddelte Sitzplatzreservierung, die allerdings ebenso wie auch bei anderen Airlines immer unverbindlich ist.

    Pech natürlich, wenn der bedauernswerte Gatte den Flug in der Mitte einer Dreierreihe eingequetscht zwischen zwei vielleicht sogar übergewichtigen Passagieren überstehen musste.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 14728
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1431001363000

    En Beitrag wurde gelöscht-- ein Blick in die Forenregeln sollte hierzu Klarheit schaffen. :?

    Beleidigungen und irgendwelche Unterstellungen gehen hier überhaupt nicht.

  • Schrebergärten
    Dabei seit: 1244505600000
    Beiträge: 205
    gesperrt
    geschrieben 1431030802000

    Hallo bernhard707

    danke für deinen sinnfreien Beitrag - die fetten Personen, die links und rechts neben meinem Mann saßen waren ich und ein Mensch (männl.), der beim Einchecken hinter uns stand. Meine Maße 55 Jahre alt. 172 cm groß und 67 kg schwer - sollte eigentlich nicht zu üppig sein - eher noch ne Anregung für andere wirklich fette Leute. Und unser Mitreisender in der Reihe war auch für nen Mann (schätze ca. 45 Jahre alt) gut gebaut. Conny

  • Alfred_Tetzlaff
    Dabei seit: 1236729600000
    Beiträge: 1823
    geschrieben 1431032667000

    Darf ich dem Beitrag entnehmen, dass der arme Ehemann bei einer 2-3-2 Bestuhlung nicht am Gang sitzen konnte, weil du da saßerst? :shock1:

    2015, Porto Angeli, Rhodos 2016 - LTI Glyfada, Korfu - 2017 Conil de la Frontera
  • Totti342
    Dabei seit: 1243209600000
    Beiträge: 321
    geschrieben 1431037676000

    touristk-aktuell.de

    Bald muss man sich nicht mehr über das Sandwich auf dem Flug ärgern !!!

    Ab dem Sommerflugplan 2016 reduziert Condor den Bord-Service auf Kurz- und Mittelstrecken weiter: Gäste in der Economy Class erhalten künftig nur noch Kaffee, Wasser und Tee kostenlos.

    Das Gratis-Sandwich gibt es nicht mehr. Wie bisher können Snacks und warme Speisen an Bord gekauft oder vorbestellt werden.

    In der Premium Economy Class ist weiterhin ein Premium-Menü im Ticket-Preis inbegriffen. Die neue Regelung gilt für Flüge ab 1. Mai 2016.

    Allen einen guten Flug

    Torsten

  • Mam62
    Dabei seit: 1378598400000
    Beiträge: 3133
    geschrieben 1431038213000

    Und nun müssen noch mehr Familien auf dem 3 stündigen Flug in den Urlaub verhungern. Oder können sich wegen der exorbitanten Kosten für ne Klappstulle pro Familienmitglied nur noch alle zehn Jahre ne Woche Billigurlaub leisten...

    Und all die traumatisierten Kinder, die nun Wasser trinken müssen, obwohl sie doch nur Limo oder Cola runterkriegen....

    Wo ist Amnesty, wenn man sie braucht?

  • manufalti
    Dabei seit: 1262217600000
    Beiträge: 83
    geschrieben 1431038619000

    Ich glaube auf das Sandwich kann jeder verzichten , aber ich bin schon gespannt wie das Essen im Flieger ist ,das wir uns einfach leisten , weil wir Lust darauf haben , 

    auch an Kind wurde gedacht mit den Kids Menü , obwohl die das Wasser trinken würde.

    Türkei , wie jedes Jahr ...
  • Mam62
    Dabei seit: 1378598400000
    Beiträge: 3133
    geschrieben 1431039288000

    Sehr gesunde Einstellung! Ihr werdet ganz bestimmt einen schönen Urlaub haben!

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42868
    geschrieben 1431042468000

    @Schreber

    Nicht ablenken ... die Vorhalte sind überwiegend tadellos daneben gesemmelt!

    Vor einer Breitseite besser mal ein freshup fahren als direkt vor die Wand!?

    :?

    Wer bin ich - und wenn ja wieviele?
  • regent0
    Dabei seit: 1182211200000
    Beiträge: 923
    geschrieben 1431042775000

    Totti342:

    ...Ab dem Sommerflugplan 2016 reduziert Condor den Bord-Service auf Kurz- und Mittelstrecken...

    Stört mich nicht. Bin bisher weder auf Kurz- noch auf Mittelstrecke verhungert. Kann mich noch recht gut daran erinnern das es in den 80er Jahren auf der Strecke von Zürich nach Berlin, bei der damaligen Swiss Air, einen Apfel als Wegzehrung gab. ;)

    Wilfried

    °° Lache niemanden aus, der einen Schritt zurück geht. Bedenke immer, er könnte auch Anlauf nehmen. °°
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!