• gnarze
    Dabei seit: 1513095473143
    Beiträge: 435
    Verwarnt
    geschrieben 1579115601380

    Deshalb würde ich das ja auch lieber im Rahmen einer Pauschalreise buchen, damit mir der RV eine Alternative suchen müsste :relieved:

    Dies sollte uns aber nicht vergessen lassen, dass Al Bundy 1966 4 Touchdowns in einem Spiel gemacht hat und den Polk High School Panthers damit zur Stadtmeisterschaft verholfen hat.
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 48004
    geschrieben 1579117216493

    Muss er nicht - wenn du zickig wirst hat er Handhaben sich aus dem Vertrag zu lösen.

    Falsche Herangehensweise würde ich sagen - da geht´s scheints nicht nur um den reinen Aufpreis?!

    Wunderlich allemal, komm doch mal rum mit deinem Gesamtkostrukt - oder befürchtest du Insiderwissen könnte missliebige Auswirkungen entfalten? :no_mouth:

    So ganz unfrisch sind die Foris hier unterwegs auch nicht, gnarze - ich kann mir schwerlich vorstellen, dass du Methoden anwendest, die mir nicht schon längst vertraut wären.

    Bitte beachte immerhin, dass es hier um das Thema Condor geht und du durchaus die Möglichkeit wahrnehmen kannst, diskret via PN zu fragen.

    Für die Antwortsuche auf breiter Ebene musst du offen sein und nicht nur so häppchenweise deine Vorlieben einpflegen - das nervt nämlich kolossal all jene, die Ratespiele ohne Aussicht auf einen Hauptgewinn :poop: finden.

    Vorbildlich: Betrunkener Pilot kommt mit Taxi zur Arbeit
  • gnarze
    Dabei seit: 1513095473143
    Beiträge: 435
    Verwarnt
    geschrieben 1579122239293 , zuletzt editiert von gnarze

    Dachte, ich habe mich klar ausgedrückt.

    Ich möchte mit meiner Familie im Juli nach Punta Cana und möchte gerne Business fliegen. Bei Condor habe ich einen günstigen Flug erspäht (Eco 459, Business 799 Euronen jeweils für Hin-und Rückflug) und im Reisebüro nach einer Pauschalreise für genau diesen Zeitraum gefragt. Mir wurde auf Nachfrage dort gesagt, dass ich bei einem Upgrade von der normalen Eco zur Business im Buchungsvorgang die Differenz zahlen müsste + ggfs. einen "kleinen " Aufschlag des Reiseveranstalters. für seine Mühen(in diesem Fall Meiers Weltreisen)

    Dies erwies sich jedoch als ein Aufschlag p.P. pro Flug von knapp 650 Euro pro Flug und Person, hätte also nicht 2800 Euro Aufpreis zahlen müssen, sondern 4400 Euro.

    Auf meine Frage, ob ich dann nicht besser den Flug und das Hotel einzeln buchen könnte, wurde mir im Reisebüro erzählt, dass aufgrund der unklaren Situation bei Condor nicht auszuschließen wäre, dass u.U. der jetzt noch bestehende Flug ggfs. einer Änderung im Streckennetz zum Opfer fallen könnte.

    Aus diesem Grund würde ich ja auch gerne eine Pauschalreise buchen, denn wie du selbst in diesem Thread geschrieben hast

    ... In dem Fall sind die Angaben zum Flug "voraussichtlich", und sollte Condor nicht zur Verfügung stehen müsste eine Alternative angeboten werden.

    Meine Frage war dann nun - aufgrund von Erfahrungswerten - wie hoch der Aufpreis circa wäre, wenn man nach Buchung der Pauschalreise direkt bei Condor das Upgrade von Eco auf Business eigenständig vornimmt.

    Bzw. ob überhaupt davon auszugehen ist, dass sich im Sommerflugplan nun noch gravierend etwas ändert.

    Ich hoffe, mein Anliegen wurde nun klarer.

    Dies sollte uns aber nicht vergessen lassen, dass Al Bundy 1966 4 Touchdowns in einem Spiel gemacht hat und den Polk High School Panthers damit zur Stadtmeisterschaft verholfen hat.
  • HABERLING
    Dabei seit: 1283126400000
    Beiträge: 3047
    geschrieben 1579129361488

    Condor einigt sich auch mit Ufo, klick mich

    Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt. (David Hilbert)
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 48004
    geschrieben 1579135419791 , zuletzt editiert von vonschmeling

    @gnarze

    Nein - du hast dich leider überhaupt nicht "klar" ausgedrückt, zumal die Route für deinen Sachverhalt eine nicht unerhebliche Rolle spielt.

    Gerade in Richtung Karibik gibt es ja einen ziemlich harten Wettbewerb - das kann sich einerseits positiv auf die Preise auswirken (im Juli 2018 konnte man 14 Tage in einem guten Hotel für 699 p.P. schießen!), andererseits eben negativ auf das Änderungspotenzial.

    Ferner ist Juli keine Hauptreisezeit, was die Unwägbarkeiten nochmals verstärkt.

    Nach meiner Erfahrung weichen die Kosten für ein Upgrade bei der Pauschalreise nicht enorm ab im Vergleich zur Nur-Flug Buchung (Ausnahmen bestätigen die Regel). Sollte sich der Carrier ändern und die Alternative bietet keine Bussi an bekommst du die Uprgradekosten erstattet und hast immerhin einen Flug.

    Ereilt dich hingegen 15 Tage vor Reisebeginn die Streichung deines Nur-Fluges dürften Alternativen schwierig zu finden und teuer geraten.

    Vorbildlich: Betrunkener Pilot kommt mit Taxi zur Arbeit
  • gnarze
    Dabei seit: 1513095473143
    Beiträge: 435
    Verwarnt
    geschrieben 1579161352865

    Vielen Dank, das hilft mir weiter

    Dies sollte uns aber nicht vergessen lassen, dass Al Bundy 1966 4 Touchdowns in einem Spiel gemacht hat und den Polk High School Panthers damit zur Stadtmeisterschaft verholfen hat.
  • Du_darfst
    Dabei seit: 1175817600000
    Beiträge: 544
    geschrieben 1579193793536

    Die ersten Bieter sind bekannt: Klick

    Sorry für OT, muss aber sein: OMG LOT

    03/2020 Thailand; 11/2020 Gran Canaria
  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 17140
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1579198030753 , zuletzt editiert von Günter/HolidayCheck

    Über Apollo wird schon seit einiger Zeit getuschelt- nichts Neues --- ob nach deren Vorstellung in Zukunft Reiseveranstalter mitmachen--fraglich. Wer sollte das sein?

    Die sind sonst im Wetlease Geschäft aktiv.

    Lot war nicht bekannt- sind aber selbst aktuell auch nur mit 90 Jets am Start. Plus 50 Condor Jets wäre schon ne kräftige Ausweitung. Lot ist Star Allliance Member

    Greybull wäre ein Überraschung, den Fonds kennt keiner so genau-

    Erst am 15.04.2020 muss Condor den KfW Kredit zurückzahlen- allerdings in einer Summe....

    Da warten wir mal besser Ende Januar ab.:smirk: Dann gibt Condor Chef Teckentrup ein konkretes Update- hat er zugesagt.

    Insofern zunächst alles mal Spekulation.

  • tuerkeirot
    Dabei seit: 1180396800000
    Beiträge: 801
    geschrieben 1579213535149

    @Günter

    ...und was passiert eigentlich, wenn Condor diese Summe nicht (ganz) zurück zahlen kann? Was passiert dann mit den Flügen von Condor?

    Unsere Pauschalreise ist mit Condorflügen ca 1 Monat später (Mai) gebucht.

    LG Antje

  • jlechtenboehmer
    Dabei seit: 1258588800000
    Beiträge: 2542
    Verwarnt
    geschrieben 1579244268327 , zuletzt editiert von jlechtenboehmer

    Dann wird der Veranstalter dich im Extremfall auf eine andere Airline umbuchen ... aber vermutlich wird Condor auch dann weiterfliegen. Eine Pauschalreise ist eben nicht mit Condorflügen sondern mit einer Beförderung von A nach B gebucht.

    Ich wünsche jedem von Euch das doppelte von dem was Ihr mir wünscht.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!