• Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42913
    geschrieben 1480860293000

    Natürlich besteht beim Web Check-In die Möglichkeit seinen Platz zu buchen, was Florian dazu schreibt ist vollkommen richtig.

    Kritk übe ich nur an der "Kritik" der Kosten für die individuelle Auswahl ... und man muss schon im Wollny-Format reisen um "Hunderte" zu produzieren.

  • Florian80w
    Dabei seit: 1335139200000
    Beiträge: 2806
    geschrieben 1480863482000

    Natürlich sind die relativ wenigen Euro für Sitzplatzwahl kein gravierendes Kriterium. Woran ich mich stoße (und selbst Billigairlines bieten Sitzplatzwahl kostenlos an), ist die generelle Methode, den Fluggast zu einer zusätzlichen Geldausgabe bewegen, die den Leistungsanbieter absolut nichts kostet. Wenn ich im Restaurant einen Tisch am Fenster vorbestelle, kostet das auch nichts extra. Sind alle Fenstertische weg (analog zu den A/F-Sitzen), habe ich Pech gehabt.

    Mir ist es ziemlich schnuppe, wo ich bei Flugzeit 5 Stunden sitze, ich muss keine Wolken von oben begucken.

  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9292
    Verwarnt
    geschrieben 1480865064000

    hema2812:

    Ja, bei condor ist diese kostenpflichtig, bei airberlin nicht.

    Stimmt nicht - bei AB hängt es vom gebuchten Tarif ab, ob die Sitzplatzreservierung kostenpflichtig ist oder nicht, wie man auf der Homepage leicht nachlesen kann.

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42913
    geschrieben 1480874830000

    Das verhält sich bei Condor ebenso und haben wir uns schon im Vorleben mal daran versucht, hema dies zu erläutern ...

    :?

    @Florian80w

    Wenn es dir vollkommen wumpe ist, verstehe ich nicht recht weshalb du das überhaupt kritisierst. Und natürlich ist es eine Ablauferleichterung die Plätze systemisch zu belegen anstatt in einem Flickenteppich rumzuwurschteln.

    Ablauferleichterung = Einsparung.

    Mir missfällt diese latente Unterstellung von Geldschneiderattitüde. 

    Ich habe kein Problem damit für etwas zu bezahlen das mir wichtig ist. Ist es mir wurscht wo ich sitze, brauche ich keine Kosten dafür zu verursachen. Punkt.

    Kommt immer darauf an aus welcher Richtung man den Sachverhalt betrachtet.

  • hema2812
    Dabei seit: 1200614400000
    Beiträge: 864
    geschrieben 1480888987000

    vonschmeling:

    Das verhält sich bei Condor ebenso und haben wir uns schon im Vorleben mal daran versucht, hema dies zu erläutern ... 

     ---

    -----------

    Gut, dass du dich erinnerst. Ja, im Vorleben hatten wir das Thema schon mal , als ich gerade  beide Flüge gebucht  hatte. Ich muss da nichts bei airberlin oder condor nachlesen , auch keine Erläuterungen der Hc Experten.

    Bei Condor musste ich zahlen, bei airberlin nicht. Ich war ja selbst erstaunt, als mir die nette Dame  bei airberlin dies sagte und für mich die Reservierung vornahm.

    Auch wenn ich mich bemühe, ausführlich und verständlich zu schreiben, stelle ich immer wieder fest, dass mein Text nicht verinnerlicht wird.

    web checkin kann ich nur kurz vor Abflug vornehmen, die Sitzplatzrersvierung aber schon sofort nach Buchung. So war das bei der letzten Reise, und so ist das jetzt bei der Reise mit condor.

    So steht das in den Reiseunterlagen,  und so wurde mir das vom hilfreichen Personal erklärt.

    Und so habe ich es gemacht, und so werde ich es bei condor machen.

    Vielleicht fliegst du mal selbst und berichtest.

    Dass Fluggesellschaften nun für jeden Service Geld nehmen , finde ich auch nicht gut. Ich nehme es so hin.

    Ich wage nur zu bezweifeln, ob die Branche durch diese Maßnahmen dauerhaften Erfolg haben bzw. Gewinne machen. Aber das ist nicht mein Problem.

    @mk116

    Wenn du keine Ahunung , warum ...... dann lasse ich dich bei deiner Ahnungslosigkeit .

  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9292
    Verwarnt
    geschrieben 1480889515000

    @hema2812,

    was bitte gibt es zu verinnerlichen?  :?

    Deine Aussage ist eindeutig allgemein gehalten und somit falsch! 

    Ach ja, meine Sitzplatzreservierung bei Condor im Mai diesen Jahres war bereits im Preis inkludiert.

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42913
    geschrieben 1480890102000

    Spürst du dich so ganz gelegentlich mal noch, hema? :frowning: :frowning:

    Du bereitest dich mittels Wetterchecks "akribisch" auf dein Ziel vor - beredter könnte eine Panne der Selbstwahrnehmung nicht umrissen werden.

    Offenbar fehlt dir zudem hinsichtlich der Reisekomponente Flug jeglicher Durchblick - was dich aber nicht daran hindert dich hierzu episch zu verbreiten?

    Kompletter Selbstwahrnehmungverlust?

  • hema2812
    Dabei seit: 1200614400000
    Beiträge: 864
    geschrieben 1480891621000

    Malini:

    @hema2812,

    Ach ja, meine Sitzplatzreservierung bei Condor im Mai diesen Jahres war bereits im Preis inkludiert.

    --------

    Schön für dich ! Ich gehe davon aus, dass auch du eine Pauschalreise gebucht hast.

    Bei condor konnte man das mit dem kostenlosen Tarif nicht nachlesen.

    Falls es ein nächstes Mal mit condor geben sollte, werde ich das Malini Modell bei condor buchen.

    Wenn s anders bei airberlin steht oder stehen sollte, bei mir war die Reservierung kostenlos. Punkt.

    Und jetzt könnt ihr noch so viel schreiben wie ihr wollt. Seid nett zueinander!

    Es ist imm er noch 2. Advent.

    Aber denkt dran: Das Thema heißt Condor. :p

  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9292
    Verwarnt
    geschrieben 1480892165000

    @hema2812,

    so schwierig ist es doch nicht herauzufinden, dass beim Buchen der Premium Class die Sitzplätze ohne Aufpreis reserviert werden können... :?

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!