• Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17511
    geschrieben 1456320284000

    @hema

    Servicequalität... das war nicht so mein Gedanke.

    Ich find's aber schön zu wissen, was andere so schätzen...

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • hema2812
    Dabei seit: 1200614400000
    Beiträge: 864
    geschrieben 1456320609000

    mk116

    du solltest den Ausschnitt aus meinem Beitrag mal etwas genauer lesen, dann wüsstest du auch , an wen ich im Einzelnen die kritischen Worte gerichtet habe.

    Schön, dass du das Wort "bashing" erklärt hast. Wenn die herablassende Kritik gemeinschaftlich verübt wird, ist sie besonders schlimm.

    Schau doch einfach mal unvoreingenommen die letzten 3-5 Seiten auf herablassende Wörter und Smileys durch.

    Wenn für dich aber kritische Worte schon herablassend sind, dann bewegen wir uns auf einer anderen Sprachebene.

    Ich habe jetzt genug gesagt, sonst werde ich auch noch Vielschreiber.

  • Cliffideo
    Dabei seit: 1226707200000
    Beiträge: 821
    geschrieben 1456321196000

    Zitat hema2812:

    Ich bin gerade dabei, den nächsten Urlaub zu buchen. Dabei achte ich darauf, den richtigen RV zu finden, der mir die "richtigen" airlines mit den gewünschten Flugzeiten anzeigt. Da ich gelernt habe, werde ich noch einige Zeit abwarten, um fast sicher zu gehen, dass dies auch so geschieht wie gebucht. Condor ist da außen vor.

    Wenn Du einen Reiseveranstalter gefunden hast, der direkt einen Airlinenamen und feste Flugzeiten benennt, dann bitte Bescheid sagen.

    Du wirst aber in allen AGBs der Veranstalter den Passus finden, dass sich der Veranstalter einen Wechsel der Airline und angepasste Flugzeiten vorbehält.

    Und dann sitzt Du am Ende doch wieder in der heißgeliebten Condor-Maschine, selbst wenn Du für teures Geld einen AirBerlineigenen Veranstalter gebucht hast: Fällt die Maschine kurzfristig aus und es steht auf die Schnelle nur ein Condor-Ersatz zur Verfügung - dreimal darfst Du raten, womit geflogen wird..

    Nur 10% aller historischen Zitate im Internet hat es wirklich gegeben (Abraham Lincoln)
  • Summerdays
    Dabei seit: 1394323200000
    Beiträge: 335
    geschrieben 1456322035000

    Meine Güte, diese Diskussionen sind einfach nur ermüdend. 

    Mittlerweile dürfte doch hinlänglich bekannt sein das sämtliche Charterer nicht mehr Service an erster Stelle stehen haben. Ob mit Tui Fly, Sunexpress oder Condor oder wie sie alle heißen. Die Unternehmen wollen /müssen schwarze Zaheln schreiben, die Fluggäste möchten günstig in den Urlaub. Da wird wegen 20 Euro gerechnet und geschachert und im Aschluss kommen die Klagen, es gibt keine Mahlzeit und ganz fatal keinen Alk mehr kostenfrei an Bord...gähhhhn.

    Kleiner Tipp.....Flug und Hotel separat buchen. Gibt zumindest in etwa, die Garantie welche Airline ( Pest oder Cholera) mich fliegt und ich kann mir die Flugzeiten raussuchen, fertisch. Für den Privatjet bin ich zu geizig.

    Bei Fernzielen sowieso, da lege ich gern für einen gewissen Service der Airline einen Euro mehr drauf. Hier dürfen mir die Chartergesellschaften gestohlen bleiben.

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Reiseamazone1970
    Dabei seit: 1446854400000
    Beiträge: 772
    geschrieben 1456325358000

    Ich habe mich im letzten Jahr auch bei Condor auf der FB-Seite beschwert, warum der Web-Check-In 30 Std. vor Abflug nicht mehr funktioniert.

    Naja, im Callcenter war niemand nach ewig langer Warteschleife zu erreichen :-(.

    Als Antwort bekam ich über FB, technische Umstellungen .... funktioniert nicht mehr von jedem Flughafen und ich könnte ja den Vorabend-Check-In nutzen.

    Supi, schrieb ich ... ich wohne 170 km entfernt?

    Also gelassen, früh da gewesen und gute Plätze bekommen.

    Es war dann aber im Flieger so, dass wirklich ein Ehepaar auseinander saß.

    Die Frau hatte panische Flugangst und der Mann bat uns verzweifelt die Plätze so zu tauschen, dass seine Frau zumindest beim Start neben ihm sitzen kann.

    Haben wir natürlich gemacht und die waren total dankbar ... aber macht eben nicht jeder ...

    Ich verstehe das sehr mit der Flugangst und das sollten auch die Airlines nicht unterschätzen ...

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1456330375000

    OT

    Tun sie auch nicht, darum bieten ja Airlines wie beispielsweise Lufthansa 'Flugangst-Seminare' an ...

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Reiseamazone1970
    Dabei seit: 1446854400000
    Beiträge: 772
    geschrieben 1456332068000

    Ja, kostet 790,- EUR für einen Tag! Und ob es hiilft, weiß keiner  :(

  • Domino27
    Dabei seit: 1243123200000
    Beiträge: 2415
    geschrieben 1456332111000

    @Reiseamazone

    Flugangst ist sicher ein Problem das für die Betroffenen schlimm ist. Nur verstehe ich dann

    nicht, warum diese Passagiere nicht vorsorgen, Plätze reservieren oder frühzeitig am Check-in erscheinen und auch beim Check-in dem Personal dies mitteilen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass dies ignoriert wird.

    Ich esse Schokolade nur an Tagen, die mit einem „G“ enden – und mittwochs.
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1456332836000

    @Reisdeamazone, "Versuch macht kluch", auch wenn es Geld kostet und off topic ist.

    Ansonsten siehe den ausgezeichneten Tipp von Domino27!

    Life is too short to limit your vision ... indeed
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!