• wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4373
    Verwarnt
    geschrieben 1292913686000

    Gestern gabs einen interessanten Bericht im Fernsehen.

    Daraus ging hervor daß das derzeitige Chaos nur auf Fehlplanung und Mißwirtschaft zurückzuführen ist.

    Zuwenige Enteisungsanlagen und im Dezember wird schon das Enteisungsmittel knapp.

    Bei 5 cm Schnee bricht alles zusammen, unglaublich.

    Andere Airports wie München oder Wien haben kaum Probleme weil sie besser vorbereitet sind auf den Winter.

    Und das beste zum Schluß- die Airlines sind nicht Schuld an den Verspätungen müssen aber die Kosten tragen, die Flughafengesellschaften zahlen nichts.

    Für mich ein riesiger Skandal .

    Ich werde es in Zukunft vermeiden im Winter Flüge via Frankfurt zu buchen, die sind ja sowas von unfähig da, nicht zu glauben.

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
  • Terrorkruemel73
    Dabei seit: 1273881600000
    Beiträge: 536
    geschrieben 1292915263000

    Das Chaos am Frankfurter Flughafen hat nicht nur was mit dem Schneefall zu tun.

     

    Zusätzlich dazu fehlen am Airport auch die Flugzeuge, die aus Amsterdam,Brüssel, Paris ,London etc (alle Flughäfen) nicht starten können.

     

    Das führt natürlich zum Passagierstau, da andere PAX nicht abfliegen können.

     

    Nun kann man FRA auch nicht mit einem X beliebigen Flughafen vergleichen, da es einer der grösste der Welt ist und wenn da mal was aus dem Takt kommt, dann

    hat das schon grössere Auswirkungen als auf einem Airport wie DUS oder CGN.

     

     

    Sehr geehrte Italiener, Franzosen und Engländer! Der Abflug nach Hause verzögert sich noch etwas, da wir noch auf unsere deutschen Fluggäste warten!
  • wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4373
    Verwarnt
    geschrieben 1292915287000

    Warum sollte ein Airport nicht Enteisungsmittel bevorraten können ?

    Wir sind erst am Winteranfang, und schon jetzt gibts Engpässe mit dem Zeug.

    Ich denke schon das da falsch kalkuliert wurde.

    Und andere Airports zeigen ja das es besser geht.

    München zB ist ja auch nicht gerade sooo klein.

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
  • Terrorkruemel73
    Dabei seit: 1273881600000
    Beiträge: 536
    geschrieben 1292915458000

     1. Der frühe & für Deutschland nicht typische , hefitge Wintereinbruch

     

     2.Weil der Nachschub , genauso wie es in Brüssel der Fall ist,

    irgendwo festhängt, da wegen Glatter Strassen LKW Verbote ausgesprochen wurden.

    Sehr geehrte Italiener, Franzosen und Engländer! Der Abflug nach Hause verzögert sich noch etwas, da wir noch auf unsere deutschen Fluggäste warten!
  • sonderpreis2000
    Dabei seit: 1107475200000
    Beiträge: 665
    geschrieben 1292919565000

    Na ja, der Vergleich mit dem Bier hinkt.

    Aber ich kaufe im Sommer auch einige Tausden Liter Öl, damit ich im Winter heizen kann.

    Und so überraschend war der Wintereinbruch nicht; im letzten Jahr hatten wir das Chaos genau zur selben Zeit!

    Immer wieder FEBEACH!!
  • dbaerchen67
    Dabei seit: 1178582400000
    Beiträge: 200
    geschrieben 1292928720000

    Also ich denke dass dieser frühe Wintereinbruch schon von einigen Meterologen vorausgesagt wurde und aus diesem Grunde kann ich mich schon darauf einstellen. Hier haben die Städte auch wieder Probleme mit dem Streusalz weil nicht genug bevoratet wurde und dies obwohl es schon im letzten Jahr Probleme gab. Also nichts gelernt sonder nach demMotto gehandelt: " es hät noch immer jut jejangen"

    DEamit sind allerding sauch die anderenFlughäfen gemeint die es nicht schaffen so was gut im Vorraus zu planen. weitsicht ist hier die Devise. Aber wenn ich die Kosten auf die Fluggesellschaften umlegen kann und die Passagiere auch eher auf die Fluggesellschaften sauer sind ist es mir ja egal.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 40209
    geschrieben 1292930298000

    @Coraya

    Höhere Gewalt nur dann, wenn "nicht vorhersehbar" und der ganze Flughafen dicht ist, also alle Flüge betroffen.

    Beide Faktoren treffen nicht zwingend zu auf die derzeitigen witterungsbedingten Flugausfälle.

    ;)

    Before you diagnose yourself with depression, first you make sure you are not surrounded by assholes ...
  • pursche
    Dabei seit: 1185408000000
    Beiträge: 689
    geschrieben 1292950577000

    @Coraya

    Denke, du liegst falsch. Habe vorhin eine E-Mail von der Seite, auf welcher ich gebucht habe, bekommen: Sollte mein Flug (am 26.12) auf Grund des Schnee-Chaos gestrichen werden, kann ich ihn kostenlos stornieren und bekomme den vollen gezahlten Preis zurückerstattet. Ein Link für die Stornierung war auch dabei.

  • Urlaubsmaschiene
    Dabei seit: 1290038400000
    Beiträge: 237
    gesperrt
    geschrieben 1292952544000

    @Coraya sagte:

    Na, ein einzelner Bericht, und du glaubst auch schon daran *wunder

     

    Der Airport kann ja nicht für Monate das Enteisungsmittel bevorraten. Durch die europaweiten Schneefälle kommt der Hersteller mit der Lieferung nicht nach. Deshalb wurde gestern schon Brüssel geschlossen, weil kein Enteisungsmittel mehr verfügbar ist.

     

    Weiterhin kämpft Fraport schon lange um einen zusätzliche Landebahn, weil gerade bei solchen Situationen, wo Landebahnen zeitweise zum Schneeräumen gesperrt werden, die Kapazitäten nicht reichen.

     

    Übrigens, während in FRA gerade mal 300 Leute übernachteten, war es in London und Paris viel schlimmer

    @coraya

    Wieso kann denn der Flughafen deiner Meinung nach das Enteisungsmittel nicht über Monate bevorraten - dann findest Du das etwa gut, daß derweil so ein Chaos am Airport FRA vorherrscht :frowning: - sorry, frage mich gerade ob Du zu jedem Thema deinen Senf zutun musst, obwohl eine gewisse Logik in deinen Aussagen felt...

  • Terrorkruemel73
    Dabei seit: 1273881600000
    Beiträge: 536
    geschrieben 1292952793000

    Hab gerade im Radio gehört, das die EU ,Bereich Verkehr, diverse Flughafenvertreter

    zum Raport  nach Brüssel bestellt haben, da dieses Flugchaos nicht akzeptabel sei. :shock1:

    Sehr geehrte Italiener, Franzosen und Engländer! Der Abflug nach Hause verzögert sich noch etwas, da wir noch auf unsere deutschen Fluggäste warten!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!