• Aidafan
    Dabei seit: 1181001600000
    Beiträge: 45
    geschrieben 1202219910000

    Huhu!

    Sehr cooles Thema :laughing: Geklatscht wird eigentlich immer in den Ferien-Charter-Bomber, bin glaube ich noch nie ohne Mitklatscher gelandet. Bin bisher erst 2x Linie geflogen, da wurde netterweise nicht geklatscht. Das mag ja eine Anerkennung für die Piloten sein, aber die hören das doch eh nicht, die Tür MUSS zu sein :rofl:

    Zum Thema Rückenlehne: beim letzten Flug mit Tuifly hatte sich eine ältere Dame geweigert, ihr Essen auf den Tisch zu stellen, weil vor ihr ein "nerviges Kind" (sie sprach nicht nett über Kinder...) saß, was, wie Kinder halt so sind, nicht ganz ruhig im Sitz saß. Sie wurde von der Stewardess aufgeklärt, das der Tisch unabhängig von der Rücklehne des Vordermanns ist. Also da dürfte keine Gefahr bestehen...

    Viele Grüße

    Aidafan

  • sonderpreis2000
    Dabei seit: 1107475200000
    Beiträge: 665
    geschrieben 1202220809000

    Mit dem Klatschen is es halt so eine Sache.

    Ich denke auch, dass man es sich sparen kann. Oder klatscht jemand wenn der Busfahrer die Haltestelle erwischt hat; der Bäcker die Schlitze in die Brötchen gemacht hat; die Krankenschwester die Bettpfanne sauber gemacht hat?? Leider nein, warum also klatschen, wenn der Pilot seinen Job macht?

    Mit den Rückenlehnen halte ich es eigentlich auch so, ich schaue nach hinten, ob mein Mitreisender genug Platz hat. Wenn es zu eng wird, habe ich kein Problem damit, die Lehne hoch zu stellen.

    Wenn ganz eng wird, dann geht der Sitz sowieso nicht nach hinten, weil der Mitreisende seine Knie "im Sitz" hat.

    Es gibt natürlich auch Mitreisende die drücken so lange, bis der Hintermann sich zur Frage hinreißen lässt, "ob er sich das Knie brechen soll, damit der Sitz nach hinten geht"?!? :laughing:

    Also, seid nett zueinander. Nur wer "Rücksicht säht", kann einen "erholsamen Flug ernten"!

    Schönen Urlaub!

    Immer wieder FEBEACH!!
  • WonderfulNZ
    Dabei seit: 1189296000000
    Beiträge: 2513
    gesperrt
    geschrieben 1202221286000

    Also das Klatschen finde ich nicht so schlimm - auch die Vergleiche sind manchmal nicht ganz richtig.

    Es ist wohl etwas anderes, wenn z.B. der Bäcker Semmeln macht oder 2 Menschen 200-300 Leute sicher an ihr Ziel gebracht haben.....

    Aus Freundschaft wurde Liebe und aus Liebe wurde Hass! Nun sitz ich 1.000 km entfernt von dir, schaue aufs Karibische Meer und DU bist nicht da :(
  • Armadilli
    Dabei seit: 1199750400000
    Beiträge: 209
    geschrieben 1202225566000

    Hallo,

    ich finde das Klatschen unangebracht, da es meist nach dem Aufsetzen der Maschine schon gemacht wird---da ist der Bremsvorgang noch nicht abgeschlossen und der Flieger befindet sich noch nicht in sicherer Parkposition!(Bin ein Angsthase!)

    Ein evtl Klatschen nach schwieriger Landung ok. alle anderen Landungen sollten routinemäßig unbeklatscht bleiben!

    Kenne das Klatschen auch nur von Charter und haben das noch nie bei amerikanischen Airlines,Emirates, Lufthansa, Thai und Singapur ....erlebt.

    Allerdings meine ich damit Langstrecken!

    Liebe Sina,

    da hast du wohl eine Lawine losgetreten---so viele Antworten!!!!

    War aber auch eine super zutreffende Knigge -in allem :D

    Bin mal gespannt was da noch alles kommt............

    LG

    Armadilli

    Das Leben ist zu kurz um es nicht zu lieben.
  • Armadilli
    Dabei seit: 1199750400000
    Beiträge: 209
    geschrieben 1202226521000

    liebe Sina,

    wenn ich diesen Namen schreibe denke ich immer ich schreib an meine Tochter, die auch Sina heißt und 22J. ist---lach--das nur am Rande!

    Aber die "Klatsch-Runde" ,mich eingeschlossen ,will ich damit nicht stören!

    LG

    Armadilli

    Das Leben ist zu kurz um es nicht zu lieben.
  • maran-08
    Dabei seit: 1179964800000
    Beiträge: 6940
    geschrieben 1202234887000

    @Armadilli

    Sina hat eine bereits bestens erprobte und alt bekannte Lawine ausgelöst. ;)

    Wie schon gesagt, ich war ja auch versucht, den von Sina zitierten Artikel zu veröffentlichen, aber ich hatte den alten Thread nicht gefunden und "traute" mich nicht, einen neuen Thread mit diesem Thema zu eröffnen. ;)

    Denn das Thema "Klatschen" ist schon in einem anderen Thead ausführlich erörtert worden, und zwar mit dem für alle überraschenden Ergebnis:

    Die einen lehnen das Klatschen ab.

    Die anderen werden es sich nicht nehmen lassen, weiterhin zu klatschen.

    :shock1:

    Als Sina das Thema noch mal eröffnete, musste ich schmunzeln, weil ich wusste, dass es jetzt wieder von vorn losgeht, aber irgendwo ist dieses Thema auch amüsant. ;)

    Es können noch zwanzig neue Flug-Knigge geschrieben werden, es kann noch hundert mal gesagt werden, dass die Piloten das Klatschen überhaupt nicht hören können und auch gar nicht wollen - es gibt Dinge in der Welt, die lassen sich nicht ausrotten. ;)

    Gruß, hardy

  • Kidir
    Dabei seit: 1144108800000
    Beiträge: 1453
    geschrieben 1202235116000

    Hardy, vielleicht hilft ein T-Shirt mit der Aufschrift :

    vorne " ich klatsche nicht für Piloten"

    hinten"weil sie es eh nicht hören"

    ;)

  • maran-08
    Dabei seit: 1179964800000
    Beiträge: 6940
    geschrieben 1202235271000

    Kidir, so ein T-Shirt gibt es, allerdings nur bis Größe L.

    So musst Du das anziehen und Dich ständig im Flugzeug drehen, damit die anderen das auch lesen können.

    Gruß, hardy

    :p

  • Kidir
    Dabei seit: 1144108800000
    Beiträge: 1453
    geschrieben 1202237510000

    Und dann klatschen die anderen schon wieder ! :laughing:

  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1202241407000

    es ist schon beachtlich, sich über ein Thema wie das Klatschen so auszulassen. Zumal diese Aktion nur wenige Sekunden andauert. Da finde ich es schon eher nerviger, wenn Leute sich auf einen Flug mit Alkohol abfüllen müssen u. so die Allgemeinheit nerven bzw. dies mit ihrer Ausdunstung tun.

    LG

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!