• Schnuckelhase
    Dabei seit: 1158364800000
    Beiträge: 2985
    geschrieben 1214077014000

    Hallo Berthold,

    danke für deine rasche Antwort!

    Nur meine weiteren Fragen hast du leider nicht beantwortet. Vielleicht bist du ja auch noch nicht damit geflogen.

    Warum sollte man Maschienen mit Aufklebern versehen, damit sie anders aussehen?

    Das verstehe ich irgendwie nicht.

    Mein liebster Vogel ist der Erlentrillich!
  • jaykayham
    Dabei seit: 1093478400000
    Beiträge: 2403
    geschrieben 1214081547000

    @Schnuckelhase sagte:

    Hat das einen Sinn?

    Ist schonmal jemand damit geflogen?

    Ausstattung? Service? Preise?

    Sind auch Flüge ab Deutschland möglich?

    Die Maschine stand leider gestern nicht auf dem Flugplan, was hat die überhaupt für einen code?

    Kann ja auch vielleicht cargo gewesen sein?

    So, ich hol mal zum gegenschlag aus, 1:1 für die Profis... :shock1:

    1. Ja, Euro-Mediterranean ist eine ägyptische Airline, Nachfolger der in Verruf geratenen FLASH AIRLINES, gehört auch zur FLASH Gruppe in Co-operation mit AirItaly. Die italienischen Farben sind der Symbol der Air Italy, Euro-Mediterranean ist ein Titel (da FLASH Airlines negative Erinnerungen weckt).

    2. Etwas unwahrscheinlich, Euro-Mediterranean holt hauptsächlich Urlauber aus Ländern, die keine eigene Flugverbindungen nach Ägypten haben.

    3. Keine Ahnung! Keine Ahnung! Gibt es nicht, da Pauschalreisen.

    4. Negativ, m.w. gibt es keine Flüge ex Deutschland, da wir genügend eigene Charterairlines nach Ägypten haben.

    5. Code SU und EUD

    6. Ausgeschlossen

    PS: Air Italy hat auch eine polnische Charter-Airline, Air Italy Polska, da das Land eher keine Charter-Airlines hat. Daher ist Euro-Mediterranean Stammgast in Polen.

    LEBEN IST, WAS EINEM BEGEGNET, WÄHREND MAN AUF SEINE TRÄUME WARTET!
  • ADEgi
    Dabei seit: 1180828800000
    Beiträge: 4324
    geschrieben 1214083585000

    Hallo Schnuckelhase,

    bezüglich der Qualität der Airline kann ich wenig sagen. Meine persönlcihe Einschätzung ist, daß ich die Airline nicht buchen würde, jedoch falls die Maschine unverhofft einmal da stehen würde durchaus dort einsteigen würde.

    Hier kenne ich mich zu wenig aus. Was ich nicht kenne, buche ich nicht. Einsteigen aber unter bestimmten Voraussetzungen wäre möglich.

    Bezüglich der Aufkleber sieht es so aus:

    Diese werden im wesentlichen bei zwei Versionen eingesetzt.

    1. Eine Airline bekommt kurzfristig ein Flugzeug zur Überbrückung von Lieferverzögerungen oder unerwarteten Reparaturen und Ähnlichem. Jetzt möchte diese Gesellschaft aber den Flieger in der relativ kurzen Zeit, meist nur mehrere Wochen oder wenige Monate aber nicht mit einem komplett fremden Namen einsetzen. Wenn also eine Air Berlin eine Maschine der Futura einsetzt, dann wird über den Schriftzug Futura einfach Air Berlin geklebt. Die Farben der Maschine bleiben gleich. Denn eine Umlackierung ist recht teuer und wird meist nur im Rahmen eines größeren Checks erledigt.

    EinBeispiel habe ich Dir hier:

    http://www.flugzeugbilder.de/show.php?id=737006

    Hier siehst Du eine Maschine der Onur Air, die die Farbgebung der Saudi Arabian trägt. Dieses Flugzeug war während mehrerer Jahre immer wieder im Winter für die Saudia im Einsatz. Dann sieht sie so aus:

    http://www.flugzeugbilder.de/show.php?id=737469

    Ist jetzt zwar eine andere Registrierung, aber die erste konnte ich nicht wirklich so finden. Aber das Ganze funktioniert auch mit der Onur Grundbemalung. Dann ergibt das folgendes Bild:

    http://www.flugzeugbilder.de/show.php?id=660545

    2. Eine Airline ändert Ihren Namen ohne daß die Bemalung sofort geändert werden kann. Hier zu nennen ist vor allem die Condor mit diversen Zwischenlackierungen aktuell auch die TUI Fly. Nehmen wir einmal die "Thomas Cook Airline powered by Condor" Hier flogen viele unterschiedliche Bemalungen und teilweise hingen auch die Aufkleber in Fetzen von den Leitwerken. Beispiele für die Versionen findest du hier:

    Als erstes die aktuelle Farbgebung:

    http://www.flugzeugbilder.de/show.php?id=746971

    Dann die "bunten Versionen"

    http://www.flugzeugbilder.de/show.php?id=637136

    http://www.flugzeugbilder.de/show.php?id=570863

    http://www.flugzeugbilder.de/show.php?id=248773

    http://www.flugzeugbilder.de/show.php?id=104872

    http://www.flugzeugbilder.de/show.php?id=103353

    Beim letzten Bild haben wir dann wieder Fall eins. Condor Bemalung im Einsatz für Transavia.

    Ich hoffe ich konnte Dir damit etwas helfen.

    Gruß

    Berthold

    p.s. Daher fliegt übrigens Deine Euro Mediterranean mit der Air Italy Heckflosse!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!