• -Nici-
    Dabei seit: 1182643200000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1182688573000

    Hallo

    Ich fliege im Juli zum ersten Mal nach Bulgarien/Nessebar.

    Kann mir jemand etwas zu dieser Bulgarischen Airline sagen (Abk. VIM)?

    Vielen Dank!

    Falls ihr noch Tipps speziell für Nessebar haben solltet bin ich natürlich dankbar dafür!

  • Markus26
    Dabei seit: 1181001600000
    Beiträge: 52
    geschrieben 1182689550000

    Hallo

    Bin auch mit VIM geflogen und im ersten moment erschrocken als wir im bus zum flieger in Frankfurt fuhren. Flieger war nen A320 aber schon paar jahre alt :-)

    Aber flug war eigentlich soweit OK.

    Am anfang bisle laute geräusche, aber war bei allen flügen so. Also normal. Rückflug hatte ich ziemlich starken druck auf den ohren. Keine ahnung an was das lag. Hatte nen platz ziemlich weit hinten und aufm hinflug fast vorne.

    Kein TV..nix. Frühstück und trinken gibts aber auch. Aber erwarte nicht soviel vom essen :D

    Beinfreiheit ist ziemlich wenig (1.88m) aber hatte zum glück nen platz im gang und hinter uns waren auch noch plätze frei.

    Also nicht groß vergleichbar mit den normalen deutschen urlaubsflieger!

    Tschau

    Markus

  • Hund_M
    Dabei seit: 1109462400000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1182691349000

    @'Markus26' sagte:

    Hallo

    Bin auch mit VIM geflogen und im ersten moment erschrocken als wir im bus zum flieger in Frankfurt fuhren. Flieger war nen A320 aber schon paar jahre alt :-)

    Ein paar jahre alt ?? Klingt ziemlich negativ...

    Meines wissens sind die A320 erst die letzten jahre gegen die alten russischen Maschunen ausgetauscht worden.

    eine Maschine ist aus 2004; 2 Maschinen Bj. 2006 und eine ist erst 2007 imMai in Betrieb genommen worden!

    Gruss,

    Hund_M

  • -Nici-
    Dabei seit: 1182643200000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1182691901000

    wie? kein TV an Bord?

    Ach du grüne Neune. Was macht man denn dann die ganze Zeit

  • muecke1401
    Dabei seit: 1155686400000
    Beiträge: 383
    geschrieben 1182694577000

    @'-Nici-' sagte:

    wie? kein TV an Bord?

    Ach du grüne Neune. Was macht man denn dann die ganze Zeit

    lautlach...

    am besten in der Nase bohren...

    Ich bin eine Frau. Daraus ergibt sich das Geburtsrecht, bei Bedarf meine Meinung zu ändern ;-)
  • ronny215
    Dabei seit: 1292544000000
    Beiträge: 2239
    geschrieben 1182695241000

    Wer wie wo was ?

    Platzangebot genau so wie bei deutschen Charterfliegern (Eco)

    AirVia (VIM) hat auf deutschen Flügen nur :bulb: Airbus 320,

    und KEINE :idee: ist älter als 3 Jahre.

    LZ-MDT Erstzulassung 2004 – also die Älteste gerade 3 Jahre alt!

    LZ-MDA 2006 vom Airbus-Werk an Air Via ausgeliefert.

    LZ-MDM 2006 vom Airbus-Werk an Air Via ausgeliefert

    LZ-MDB Wurde Ende Mai 2007 in Dienst gestellt.

    Bin in der letzten Zeit mit Condor geflogen, drum weiß ich net, ob da Monitore drin sind, aber bei 140 bis max. 180 Minuten Flugzeit dürfte das wohl völlig Schnuppe sein :?

    LG

  • HighNoon
    Dabei seit: 1154822400000
    Beiträge: 327
    geschrieben 1182703467000

    Wir sind im September 2006 mit Air Via zurückgeflogen,

    - Airbus A320 - ohne TV-Monitore - ist aber ehhhhhhh.............

    nur eine Ausstattungsfrage.

    .............Und lieber ein Flugzeug - ohne - TV Monitore, als eins mit

    Schiebedach.

    Viele Grüße

    HighNoon

    Ein Experte ist ein Mann,der erklären kann, warum alles anders gekommen ist, als er vorausgesagt hat.
  • Markus26
    Dabei seit: 1181001600000
    Beiträge: 52
    geschrieben 1182704723000

    Hiho

    Ja alter weiß ich net, aber ausstattung war halt schon die billigste die es beim bestellen gab, denke ich! :D

    Hinflug konnten sie mal die temperaturen per touchscreen einstellen, also sollte es wirklich nicht sooo alt gewesen sein!

    Heimzu bin ich mit der LZ-MDM geflogen, gerade auf den pics gesehn. Dachte die wäre älter wie 1-2jahre. Vorallem weil mir meine ohren durch den druck so weh getan haben. War aber bei anderen fluggästen auch so, im hinteren bereich!

    Dann sahen die älter aus, als sie waren. War trotzdem

    anderes gewohnt von flugreisen in den urlaub!

    Aber 2,5h lässt sich wirklich ohne TV überbrücken wobei es halt intressant waäre wo man gerade fliegt, weil die ja dann normal ne landkarte usw zeigen... aber egal.

    Tschau

    Markus

  • ronny215
    Dabei seit: 1292544000000
    Beiträge: 2239
    geschrieben 1182706961000

    Sorry - falscher Thread (also gelöscht!) :D

  • kawa_saeger
    Dabei seit: 1180828800000
    Beiträge: 37
    geschrieben 1182713854000

    Bin mit der BUC - Bulgarian Air Charter geflogen.

    War Hölle.

    10Min nach dem Start gingen die Turbulenzen los, das dann gefühlte 2Std :D

    Monitore???

    Is klar...

    Die "Mahlzeit" war auch vom feinsten: Ein eingeschweisstes Baguette mit 1 Scheibe Käse, 1 Scheibe Wurst, Tomate, Gurke.

    Und so trocken wie ein Hasenfurz...

    Dachte, ich könnte dem mit Kaffe abhilfe schaffen.

    Haha...ja fast.....

    Maschine war eine McDonnell Douglas, komplett aus Plastik von vorn bis hinten.

    Alles klappert und quietscht, Komfort is was anderes.

    Aber zur Not.

    Also, wenn es nich unbedingt sein muss, dann nie wieder.....

    bwg Markus

    Wer Rechtschreibfehler findet, darf Sie behalten... :-)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!