• wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4457
    Verwarnt
    geschrieben 1192870505000

    Hallo,

    ist jemand von euch in letzter Zeit mit denen geflogen ?

    Empfehlenswert oder eher nicht ?

    Oder besser mit SAA via JNB nach Windhoek ?

    vielen Dank

    Lg

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
  • taiger.wutz
    Dabei seit: 1155168000000
    Beiträge: 791
    geschrieben 1192880895000

    Hallo Michl,

    Du kannst bedenkenlos mit SW (Air Namibia) fliegen. Die Maschinen sind gut "in Schuß", es sind eh nur wenige...

    Sie wird "unter den Fitichen" von Lufthansa gewartet. Falls Dir das hilft.

    Bei Nonstop-Flügen nach Windhuk (okay, ab FRA) würde ich immer mit SW fliegen.

    Nur zu!

    Gruß

    Taiger

    "Fußball ist wie Schach, nur mit Würfeln" L. Podolski
  • Frank und Gabi
    Dabei seit: 1126742400000
    Beiträge: 881
    geschrieben 1192918600000

    Hallo wiener-michl,

    ich kann dir auch bedenkenlos AN empfehlen, die fliegen mit insgesamt zwei A 340 auf der Langstrecke. Wir hatten auch überlegt, uns dann aber für den Direktflug nach Winhoek mit AN entschieden.

    Gruß

    Frank

  • wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4457
    Verwarnt
    geschrieben 1192957563000

    @Frank und Gabi sagte:

    die fliegen mit insgesamt zwei A 340 auf der Langstrecke.

    2 ? Doch so viel ? ;) :D

    Frank und Taiger,

    danke für die Info.

    Hört sich ja nicht so schlecht an, und wenn man sich den Umweg über Johannesburg sparen kann- warum nicht. Geht ja auch ein halber Tag drauf.

    Lg

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
  • Frank und Gabi
    Dabei seit: 1126742400000
    Beiträge: 881
    geschrieben 1192979068000

    Ja 2, das ist eigentlich auch das einzige Risiko. Wenn nämlich mal eine Maschine ausfällt, dann gibt es schlecht Ersatz. Seit Sept. '06 haben sie einen zweiten Airbus gebraucht von der Lufthansa gekauft und dafür wurde die MD-11 in Rente schickt.

  • mallorcamausi
    Dabei seit: 1177372800000
    Beiträge: 218
    geschrieben 1193842275000

    Hallo,

    soweit ich gehört habe, sind es mitlerweile 4 Maschinen. ich habe eine Bekannte, die bei AN in namibia arbeitet. Die Airline ist echt ok.Versuch mal ein Upgrad vor Abflug in FRA. , klappt meist sehr günstig.

  • Estrella79
    Dabei seit: 1218153600000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1222702520000

    Hallo!

    Ist in letzter Zeit jemand mit Air Namibia von Frankfurt nach Windhuk geflogen? Wie waren die Erfahrungen?

    Gruß,

    Estrella

  • Airport1
    Dabei seit: 1173571200000
    Beiträge: 163
    geschrieben 1243289469000

    Hallo.

    kann mir jemand etwas über die "Auslastung" der AirNamibia von Frankfurt nach Windhuk sagen ?

    Ich habe die Möglichkeit per "Stand by" zu fliegen und müsste nun mal wissen, zu welcher Jahreszeit und/oder Wochentags mit "freien" Plätzen zu rechnen ist ?

    Danke Gruß Uwe

    **Du hast einst die Erde gegründet, und der Himmel ist Deiner Hände Werk** (Psalm 102,26)
  • elyaque
    Dabei seit: 1208044800000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1253447451000

    Hallo zusammen,

    wir fliegen im November nach Windhoek und von dortaus weiter in die Walvisbay. Wir haben gehört, dass Airnamibia die Höchstgewichte von 20kg und 4kg beim Handgepäck ziemlich penibel kontrolliert. Hat da jemand Erfahrungen mit gemacht ?

    Ansonsten schliesse ich mich der Frage von Uwe an: Wie stark ist erfahrungsgemäß die Auslastung ?

    Handelt es sich bei den A 340 um die A340-300 oder A 340-600  ?

    elyaque

  • Frank und Gabi
    Dabei seit: 1126742400000
    Beiträge: 881
    geschrieben 1253478655000

    Hallo,

    Air Namibia fliegt mit dem A340-300, gewartet durch SA und LH. Die brandaktuelle Buchungssituation kann ich leider nicht bieten.

    Gruß

    Frank 

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!