• knulle
    Dabei seit: 1204848000000
    Beiträge: 29
    geschrieben 1256479674000

    Hallo fliegen im April 2010 mit der Air Mauritius von CDP nach MRU. Wer hat Erfahrungen mit Flug, Service und den Sitzplätzen???

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 24798
    geschrieben 1256494273000

    Was bitte ist "CDP"?

    Ich bin bisher nur einmal mit Air Mauritius geflogen, von Durban nach MRU.

    Soweit ich weiss bei Air Mauritius alles recht neue Airbus mit In-Seat Entertainment auch in der Eco, Service absolut OK.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • knulle
    Dabei seit: 1204848000000
    Beiträge: 29
    geschrieben 1256579500000

    CDP meinte ich den Airport Carles DG Paris. Also wir fliegen von Paris nach Mauritius und so auch wieder zurück. Und von Deutschland bzw. wieder nach Deutschland von Paris mit der AF. LG Knulle

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 24798
    geschrieben 1256580610000

    Also meintest Du CDG - MRU. ;)

    Edit: Auf der HP von Air Mauritius findest Du mehr zu den Fliegern, auch Seatmaps.

    Übrigens sind die Flüge bei Air Mauritius mit deren Flug-Nummer teils im Code-Share mit Air France, dann fliegst Du wahrscheinlich Boeing 747-400.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • pursche
    Dabei seit: 1185408000000
    Beiträge: 689
    geschrieben 1292949458000

    Hallo zusammen:-)

    Vielleicht kann mir jmd. weiterhelfen. Air Mauritius fliegt ab Frankfurt zunächst Genf an, für einen "Zwischenstopp ohne Umsteigen" (Sommerflugplan 2011). Wie läuft das ab? Muss man den Flieger verlassen, sein Handgepäck etc. mitnehmen? Bleibt man einfach sitzen und andere Passagiere steigen hinzu? Oder ganz anders?

    Vielleicht hat ja schonmal ein netter User hier diesen Ablauf mitgemacht, wäre für Info´s sehr dankbar......

    Gruß

  • annerose
    Dabei seit: 1060992000000
    Beiträge: 205
    geschrieben 1292966202000

    Hallo

    ich bin schon ein paarmal von Frankfurt über Genf nach Mauritius geflogen.

    Mußte da jedesmal aussteigen, mit allem Handgepäck, weil dort die Maschine

    gereinigt wurde.

    Die gebuchten Sitzplätze gelten auch erst ab Genf

    Dauert ca. 1 Stunde

    Liebe grüße Annerose

    Mauritius macht süchtig.......jedenfalls mich.....;-) www.mauritius-tipps.de
  • pursche
    Dabei seit: 1185408000000
    Beiträge: 689
    geschrieben 1293004627000

    Danke für die Info, Annerose!

    Nehme an, man wartet in der Zeit in einem Transit-Bereich und muss nicht erneut einchecken, oder?

    Und wie sind sonst so deine Erfahrungen mit Air Mauritius? Pünktlichkeit, Service, Sitzabstand etc.? Empfehlenswert?

    Wird meine 3. Reise nach Mauritius, zuvor mit Condor (kommt nicht mehr in Frage) und Emirates (top, bloß der Zwischenstop schlauch).

    LGs

  • jaykayham
    Dabei seit: 1093478400000
    Beiträge: 2382
    geschrieben 1293191350000

    Hi, eine kurze Info zu AirMauritius, den Sitzplänen etc.!

     

    Generell sollte man aufpassen, was man bucht. Häufig sind die Flüge via Paris/CDG, wie von den Vorredner bereits geschrieben und dann häufig mit einem Charter Bomber der AirFrance- häufigster Nachteil ist das Fehlen von Monitoren in den Vordersitzen (je nach eingestzter Version).

     

    Besser, alleine schon wegen der Gastfreundschaft, finde ich AirMauritius. Jedoch gibt es da auch einen kleinen Haken bei. Zwar bietet MK im Gegensatz zu AF immer einen Monitor im Vordersitz an. Jedoch, je nach Flugplanung der MK, kommen entweder die "alten" A340 zum Einsatz (älte Kabine, kleine Monitore etc.) zum Einsatz- oder aber die hypermodernen, neuen Komfort Airbusse vom Typ A340E-die natürlich bessen Komfort durch große Bildschirme etc. versprechen. Leider werden diese "neuen" Maschinen vorwiegend auf den Premium-Strecken (z.B. London, Paris) eingestzt und eher seltener nach Frankfurt/Genf.

     

    Trotzdem dürfte man bei MK nicht falsch machen...

     

     

    LEBEN IST, WAS EINEM BEGEGNET, WÄHREND MAN AUF SEINE TRÄUME WARTET!
  • RalphMartina
    Dabei seit: 1182297600000
    Beiträge: 281
    geschrieben 1309198334000

    Wir fliegen imSeptember mit Air Mauritius nach Mauriitius.Habe in der letzten Zeit oft über schlechten Service an Bord gehört und gelesen. War Jemand in der letzten Zeit mit den Flieger unterwegs und kann Auskunft geben? Sind die 23 kg Freigepäck noch aktuell?

    LG Martina

  • Rote Zorra74
    Dabei seit: 1268784000000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1314353090000

    Hallo wir fliegen auch im September nach Mauritius. Von Frankfurt über Genf und dann eben Mauritius. Wegen dem Aufenthalt in Genf hat Annerose ja schon geschrieben wie es so läuft, aber jetzt ist meine Frage:

    Sind denn bei Air Mauritius wirklich 23 kg gepäck erlaubt? Sonst ist es standart nur 20 kg

    Sind beim Air Mauritiusflug über Genf im Vordersitz die Fernseher für jede Person oder ist das wirklich nur in den Fliegern über Paris und Dubai? Habt ihr schon Erfahrung gemacht?

    Bedanke mich schonmal für eure Hilfe, wenn ihr eine Auskunft geben könnt.

    Gruß Rote Zorra

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!