• Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • weplies
    Dabei seit: 1462752000000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1462826066000

    Sitzplatzreservierung AirBerlin09.05.2016 19:34:27

    Sitzplatzreservierung bei AirBerlin

    Hallo allerseits,

    ich habe ein Problem mit einer Sitzplatzreservierung bei AirBerlin, vielleicht kann mir

    jemand helfen ?

    Ich habe für meinen Mann für Flug AbuDhabi am Pfingstmontag einen XLSitzplatz gebucht

    und bezahlt für Hin und Rückflug, desweiteren habe ich für mich und meine Tochter nur

    für den Rückflug je eine Sitzplatzreservierung vorgenommen und bezahlt insgesamt

    282,00 Euro. Jetzt kann mein Mann aus gesundheitlichen Gründen den Flug nicht machen.

    Meine Tochter und ich jedoch werden fliegen, also dachte ich dann nehme ich den Sitzplatz

    meines Mannes und versuche meine Tochter in der Nähe von mir sitzen zulassen. Ich habe

    beim ServiceCenter der AirBerlin angerufen und gefragt ob das ginge, darauf teilt mir der

    Angestellte mit, ich müßte den reservierten Platz freigeben damit der Platz wieder frei

    würde, aber Geld bekomme ich auch keines zurück, das wäre eben Pech.

    Ist das wirklich so? Vielleicht weiß jemand Bescheid.

  • Mallefan999
    Dabei seit: 1306713600000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1462974200000

    Würdet Ihr heute bei Air Berlin bereits einen Flug nach Mallorca im April 2017 buchen; möglich ist das bereits und sehr günstig?

    Habe mir vorher nochnie arüber ernsthafte Gedanken gemacht; jetzt aber steht die Airline immer in dem Anschein einer drohenden Insolvenz.

    Einen Sicherungsschein nur für Flüge gibt es ja nicht!

    Kann man das "Risiko" eingehen?

    Danke für eine Antwort!

  • Waldschrat
    Dabei seit: 1086739200000
    Beiträge: 2191
    geschrieben 1463061047000

    Ein Risiko gibt es im Leben immer. Du könntest genausogut bei einer anderen Airline Buchen, und ne Woche vorher wird der Flug gestrichen oder auf eine unmögliche Flugzeit verlegt.

    Wenn es ein "Schnäppchen" ist,dann buche . Ist der Preis im Vergleich zu anderen Airlines gleich,buche bei deiner vermeintlich "sicheren" Airline.

    Das größte Risiko,was du eingehst ist , das du aus Sicherheitsbedenken wartest ,bis es zu teuer wird.

    Und das kleinste Risiko ist es ,du buchst pauschal bei einem Reiseveranstalter,denn der ist dann in jedem Fall in der Pflicht,für Ersatzbeförderung zu sorgen. Aber selbst das könnte im Fall der Fälle andere Flugzeiten oder einen anderen (Abflug-)Airport ergeben. ;)

    Schätze dich glücklich,das du überhaupt schon so früh buchen kannst. Die allermeisten Arbeitnehmer können das nämlich nicht,weil es (zumindest in großen Firmen) für 2017 noch gar keine Urlaubsplanung gibt. Wenn ich so könnte wie du,ich würde heute  buchen , und JA , auch Airberlin.

    Seit dem ich die Menschen kenne,liebe ich die Tiere
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Waldschrat
    Dabei seit: 1086739200000
    Beiträge: 2191
    geschrieben 1463062537000

    was erwartest du jetzt für ne Antwort ? Muß doch jeder selbst wissen, ob er/sie auf Sicherheit besteht,und wartet (bis es teurer wird) ,oder aber ein Schnäpchen bucht , und eventuell das Geld verliert . Niemand hier im Forum wird ein Glaskugel haben,um in die Zukunft zu blicken... Ich habe gesagt,wenn ich könnte,würde ich buchen (zum Thema Urlaubsplanung in der Firma) . Punkt.

    Seit dem ich die Menschen kenne,liebe ich die Tiere
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Waldschrat
    Dabei seit: 1086739200000
    Beiträge: 2191
    geschrieben 1463066045000

    @mk116,ich habe das Thema auch genauso verstanden. Nur,wer hier im Forum soll da Tips abgeben,die RICHTIG sind? Ich selbst habe auch noch für dieses Jahr ein paar NUR-Flug-Buchungen bei AB offen. Ja und nu,wer gibt eine Garantie?

    Wie schnell es gehen kann,hat man damals bei Swissair gesehen,allerdings Panik zu schüren,und vor Buchungen zu warnen (im www) wäre noch schädlicher , und könnte (ob gewollt oder ungewollt) die Finanzsituation noch verschlimmern. Deshalb sollte man im Interesse aller,die auch in Zukunft noch mit AB fliegen wollen,ein "an die Wand mahlen" einer Insolvenz möglichst vermeiden.

    Seit dem ich die Menschen kenne,liebe ich die Tiere
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Waldschrat
    Dabei seit: 1086739200000
    Beiträge: 2191
    geschrieben 1463067413000

    Ich schreibe überhaupt nicht vorbei ! Er hat gefragt:würdet ihr buchen,und ich habe darauf -mit Begründung-geantwortet.

    Und nochmal für alle,die denken,gerade AB hätte ein Problem,hier ein Video zu einer Airline, wo NIEMAND vorher die Frage stellte,kann man da noch buchen ?! :

    https://www.youtube.com/watch?v=8VRWk6f4gXQ

    Seit dem ich die Menschen kenne,liebe ich die Tiere
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!