• Cliffideo
    Dabei seit: 1226707200000
    Beiträge: 905
    geschrieben 1459520049000

    Kalle: Ich habe letztens in Hamburg 149 EUR für den besten Sitz bezahlt, dann gabs nix kostenlos zu essen und zu trinken und als Unterhaltungsprogramm fast 3h lang nur Tarzan..

    Und das Schlimmste: Als Tarzan zu Ende war, war ich immer noch in Hamburg...

    Da hast Du mit Deinen 34 EUR doch echt nen Schnapper getan

    Nur 10% aller historischen Zitate im Internet hat es wirklich gegeben (Abraham Lincoln)
  • foto1
    Dabei seit: 1417305600000
    Beiträge: 308
    gesperrt
    geschrieben 1459521979000

    Cliffideo:

     und als Unterhaltungsprogramm fast 3h lang nur Tarzan..

    ..

    Ich häng mein iPad an den Vodersitz und hab meine eigene Unterhaltung. :laughing:

    Wichtig vor allem, Noice canceling Kopfhörer, da schaffste sogar Florida mit, für mich zwingend. :p

  • kalle0503
    Dabei seit: 1168128000000
    Beiträge: 46
    geschrieben 1459624784000

    hallo......

    cliffdeo......

    naja  komm.... 34 euro für notausgang ist schon echt dreist

    leider ist mit sun express auch nicht das gelbe vom ei unterwegs ...... / 20 euro

    bei PG  ist der xxl im februar umsonst gewesen.....

    ich finde diese versteckten mehrkosten / sonderbuchungen einfach schitte

    ( ok  .... zu gute bei air berlin ist, das  wenigstens die getränke    wasser-kaffee umsonst sind )

    mfg

  • Claudia86
    Dabei seit: 1150416000000
    Beiträge: 433
    geschrieben 1459764889000

    Bezüglich deiner Kinderwagen Problematik, ist doch eigentlich alles recht eindeutig auf der Homepage erklärt (ich hatte selber angerufen vor etwa 14 Tagen, kein Osteuropäisches CallCenter :frowning: ):

    - Autokindersitz wird kostenlos befördert / am Check in aufgeben

    - Kinderwagen / wird aufgegeben, Buggy darf bis ans Flugzeug mitgenommen werden, unabhängig von der Tagesform der Mitarbeiter

    De gustibus non est disputandum. Alle 60 Sekunden vergeht in Afrika eine Minute.
  • pkallief
    Dabei seit: 1159920000000
    Beiträge: 136
    geschrieben 1459775948000

    airberlin Kinderwagen nach Palma04.04.2016 0910hallo

    wir sind in knapp zwei Monaten mit unserem Kleinen (dann neun Monate) auf Mallorca. Nun würde ich gern wissen, wer hier schon mal Erfahrungen mit airberlin und Kinderwagen/Buggy gemacht hat.

    Bei airberlin selber gibt es zwei verschiedene Meinungen dazu und das irgendwo in Osteuropa sitzende Callcenter hat auch nicht wirklich eine Ahnung (zwei Anrufe, drei Aussagen .

    Wer entscheidet, ob ich meinen Kinderwagen/Buggy bis zum Gate nehmen kann (und auch dort nach der Landung gleich wieder zurück bekomme) oder ob ich den Wagen am Schalter als Gepäck aufgeben muss? Hängt es an der Größe (Regenschirmfaltung bevorzugt?) oder an der Tagesform des Bodenpersonals? An der Auslastung des Fliegers oder ob ich einer der ersten am Check-In bin? Muss der Wagen in einem Teil sein oder kann er auch aus zwei Teilen bestehen (also separate Sitzfläche, weil zur Zeit noch der Sportwagen und kein "echter" Buggy vorhanden)?

    Wie schaut es mit dem MaxiCosi aus? Kann man den zusätzlich zu einem Kinderwagen (kostenfrei) aufgeben? Wie wird der als Gepächstück behandelt? Der soll schließlich nicht auf den Gepäckbändern mehreren Crashtests unterzogen werden. Wir haben einen Mietwagen und ich möchte grad nicht für 60-70 Euro einen von der Mietwagenfirma erwerben...Ist ja fast Neupreis von nem einfachen Model.

    vielen Dank schon mal für Eure Antworten

  • Claudia86
    Dabei seit: 1150416000000
    Beiträge: 433
    geschrieben 1459776481000

    Schau mal, meine Antwort steht über deiner Frage (10 Uhr nochwas)

    De gustibus non est disputandum. Alle 60 Sekunden vergeht in Afrika eine Minute.
  • pkallief
    Dabei seit: 1159920000000
    Beiträge: 136
    geschrieben 1459778935000

    hallo, deine Antwort ist leider nur zum Teil richtig. Klar steht da was auf der airberlin-Seite, aber auf der einen Seite steht was von Kinderwagen aufgeben (Buggys/Kinderwagen, Autokindersitze und Kinderreisebetten nehmen wir kostenfrei am Check-in entgegen), auf der nächsten Seite was von mit ans Gate nehmen (Als Familie mit Kindern haben Sie die Möglichkeit den Buggy/Kinderwagen bis zum Flugzeug mitzunehmen, wo er von unseren Mitarbeitern in Empfang genommen wird. Abhängig von Ihrem Zielort erhalten Sie nach der Landung den am Flugzeug abgegebenen Buggy/Kinderwagen bereits an der Maschine oder am Gepäckband zurück.)

    Von eindeutig, was nun gilt, kann da keine Rede sein. Und vom Callcenter (völlig egal in welchem Land dieser Welt die sitzen) bekam ich in zwei Anrufen drei Antworten. Und das ist leider kein Scherz. Ich konnte denen die Antwort quasi in den Mund legen. Unterm Strich war nur...ja ist kostenlos (DAS ist das einzige, was ich nun aber auch schon vorher wusste).

    Der Rest deiner Antwort geht leider auch ein wenig an meiner Frage vorbei. Wie mit einem MaxiCosi umgegangen wird, nachdem ich ihn am Check-In abgegeben hab und auf eine der widersprüchlichen Aussagen wie groß der Wagen sein darf, wenn er möglichst bis zum Gate mitgenommen werden sollte. Ob da ein Unmterschied zw. Buggy und Kinderwagen (einteilig, zweiteilig, Klappgröße) gemacht wird.

  • Waldschrat
    Dabei seit: 1086739200000
    Beiträge: 2201
    geschrieben 1459860918000

    ohne jetzt einem Modi zu nahe zu treten,aber ich denke ,was die Abwicklung am Zielflughafen betrifft (in diesem Fall Palma) ist sicher unabhängig von der Airline , sondern eher dem Handling am Flughafen geschuldet.

    Meiner Meinung nach wäre die Frage unabhängig von Airberlin besser im Mallorca-Forum aufgehoben,wo andere User mit dem gleichen Problem sicher aus Erfahrung berichten könnten.

    auch wenn o.T. zum Vergleich: Meine Frau mußte mal mit einem verletzten Bein zurück fliegen. Hatte deshalb bei AB den "Rolli-Service" angemeldet. In Palma alles gut gegangen,in Berlin-Tegel kam niemand. Dafür hat sich sogar ein Steward bei meiner Frau entschuldigt,aber verantwortlich dafür sei nicht Airberlin,sondern die Handling-Firma...

    Seit dem ich die Menschen kenne,liebe ich die Tiere
  • Solanina
    Dabei seit: 1281312000000
    Beiträge: 96
    geschrieben 1459970836000

    Hi,

    wir fliegen am Sonntag von Stuttgart via Düsseldorf und Abu Dhabi nach Phuket. Ab Düsseldorf wird der Flug von Ethiad ausgeführt- aber ist ja trotzdem die AB Flugnummer was wir haben.

    Können wir trotzdem online einchecken?

    Danke im Vorraus

    März:London- April/Mai:Khao Lak-August:Holland, November:Teneriffa
  • pkallief
    Dabei seit: 1159920000000
    Beiträge: 136
    geschrieben 1460102002000

    schade, hier im unterforum von airberlin ist das wohl echt ein wenig fehl am platz...schauen doch hier vermehrt die rein, die spezielle airberlin fragen haben und nicht sowas relativ allgemeines....

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!