• Zausel2
    Dabei seit: 1118275200000
    Beiträge: 434
    gesperrt
    geschrieben 1263298927000

    @'Putzelkuh' sagte:

    @Serramana und Zausel

    Ihr seid mir schon so "Leuchten" ... der eine schreibt von Dubai der andere von Frankfurt ....

    Ich hau mich hintern Zug

    @ Putzelkuh, musste nicht gleich machen.

    @ Serramanna,dachte halt, es geht hier um den Dubai Airport.

    Also, Grüß Euch und servus.

  • fitsche
    Dabei seit: 1239062400000
    Beiträge: 30
    geschrieben 1263331657000

    wir sind auch mit emirates nach male geflogen , war schön , hab mich bei skywards angemeldet , konnte dann plätze und essen für jeden der 4 flüge umsonst vorbestellen , an bord gibt es auch umsonst bier und wein wenn man möchte , und nicht zu vergessen im jeden sitz ein bildschirm , vobei im neuen b 777 die auswahl der sender und der bildschirm besser waren als in dem a 340  war wohl noch das alte system . und das wunschessen war echt lecker !!! allerdings ist der dubai airport ganz schön groß ,und einkaufen eigentlich auch nicht wirklich billig zb digicams oder so , aber alle die eh kein bock haben einzukaufen oder auf dem riesigen flughafen hin und herzurennen und lieber eine rauchen wollen und lecker deutsches bier vom fass , dann müßt ihr in "the hub " gehen , am besten am info stand fragen ,the hub  ist eine etage höher als die einkaufstr. , hat uns super gefallen , sind auf dem rückflug direkt wieder da hin .... viel spaß

    gruß fitsche

  • julel
    Dabei seit: 1186012800000
    Beiträge: 50
    geschrieben 1264531140000

    Hallo zusammen!

    Ich möchte noch was hinzufügen:

    Ich meine mich zu erinnern, dass die Emirates Maschinen oft mitten in der Nacht ca. 2 Uhr ab Male losfliegen und die Reisenden oft schon nachmittags 15/16 Uhr zum Flughafen gebracht wurden. Den Urlaub mit einem mehrstündigen Aufenthalt am Flughafen zu beenden, ... ??? ich fliege dann doch lieber mit Air Berlin / Condor, wenn auch weniger bequem.

    Gruß und schönen Urlaub!

    Jule

  • captsamson
    Dabei seit: 1155859200000
    Beiträge: 59
    geschrieben 1264583256000

    Huhu zusammen,

    wir sind 2007 mit LTU/Air Berlin nonstop nach Male geflogen und 2009 mit Emirates mit Zwischenstop in Dubai.

    Ich würde mich immer wieder für Emirates entscheiden obwohl wir bei LTU sogar XL-Seats (und somit Beinfreiheit) dazugebucht hatten.

    Bei uns war LTU auch in 2009 noch etwas teurer als Emirates (LTU ca. 900 ohne XL-Sitze, Emirates ca. 770).

    Im Nachhinein hätte ich dafür noch etwas Geld am Flughafen Dubai für eine nette Lounge ausgegeben, aber als mir das Warten (wir hatten ca. 2-3 Std Aufenthalt nachts) so langsam zu viel wurde hätte es sich nicht mehr gelohnt.

    Bei LTU in 2006 ohne XL-Sitze (Dom.Rep) hatte ich aufgrund der Sitzhaltung (und dem vll etwas zu engen Gürtl) teils Magenprobleme und bequem ist auch was anderes, deshalb kommt mir das eh nicht mehr in ohne XL-Sitze in die  Tüte. Ob noch XL-Sitze verfügbar sind merkt man glaube ich aber erst nach dem Buche :-(

    Beim Rückflug sind wir nicht direkt weitergeflogen sondern hatten noch 24 Std Aufenthalt in Dubai um uns mal das Burj al Arab anzuschauen und ein bisschen Dubai Flair zu atmen. Würde ich auch jedem mal empfehlen :-)

    Mehrkosten p.P.: 40€ fürs Koffer ausladen, 70€ für ein Downtown Hotel, 80€ fürs Kaffeetrinken im Burj al Arab und ein paar Dollars fürs Taxi :-)

    //Edit:

    Achja das mit den Abflugzeiten in Male ist bei Emirates scheinbar nicht mehr so schlimm wie früher (2 Uhr nachts oder so). Wir sind in 2009 schon nach neuem Flugplan und um hmmmm 9Uhr in der früh oder so geflogen, das war ok. LTU fliegt auch so 8-9 in der früh los wenn ich mich recht erinner.

    Am besten einfach mal die Flugpläne von beiden Airlines in eurer Reisezeit checken dann wisst ihr es ganz genau (auch die Wartezeiten in Dubai z.b.)

  • jean-paul
    Dabei seit: 1107388800000
    Beiträge: 1035
    Zielexperte/in für: Dubai
    geschrieben 1264778021000

    Wenn Du dich nicht eh schon entschieden hast: hier noch eine Stimme von mir für Emirates. Die Vorteile wurden ja bereits lang und breit diskutiert ;)

    Bin übrigens genau dieselbe Route schon mit Emirates geflogen, alles super.

    Grüße,

    jp

  • Domino27
    Dabei seit: 1243123200000
    Beiträge: 2415
    geschrieben 1264868942000

    wir waren bisher 3 x auf den malediven. flug mit condor. das letzte mal hatten wir für den hinflug ein upgrade in comfort class (über meilen), für den rückflug haben wir premium eco gebucht.

    für dieses jahr haben wir uns nun für emirates entschieden. premium eco kostet bei 2 personen hin- und rück 800 euro. dafür bleiben wir jetzt 2 tage länger auf der insel dann sind die strapazen des umsteigens in dubai wieder weg.

    beim hinflug haben wir 4 stunden aufenthalt. beim rückflug grade mal 1,5 stunden.

    da wir das letzte mal vor 10 jahren in dubai waren, können wir die zeit sicher gut rumkriegen.

    Ich esse Schokolade nur an Tagen, die mit einem „G“ enden – und mittwochs.
  • Jacqueline84
    Dabei seit: 1115683200000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1264932314000

    Emirates ! Bin zwar stets selber auf die Malediven per LTU geflogen, privat wie auch beruflich (Flugbegleiterin)werde dies aber nicht mehr tun..Emirates ist eine ganz andere Liga.

     

    Musst nur aufpassen auf den Rückflug das Du nicht noch eine Nacht auf Male verbringen musst. Darfst also nicht zu früh ab Male abfliegen, da du sonst bereits abends von der Touri-Inseln abgeholt wirst....

     

    Aber das passt meist recht gut.  LG !

  • Domino27
    Dabei seit: 1243123200000
    Beiträge: 2415
    geschrieben 1264941670000

    stimmt jacqueline, letztes jahr gab es mit emirates abflug morgens um 3 von male, da sitzt du dann wirklich schon früher in male. jetzt haben wir abflug 9.55 uhr, das passt auf jeden fall mit dem flugtransfer von der insel, zumal die noch eine stunde mehr zeitverschiebung hat.

    Ich esse Schokolade nur an Tagen, die mit einem „G“ enden – und mittwochs.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!