• privacy
    Dabei seit: 1171238400000
    Beiträge: 2837
    geschrieben 1177681490000

    @Berija

    In der Erscheinung nach außen wird es bis hin zum einheitlichen

    Rot-Farbton und letztlich dem Air-Berlin Markenzeichen eine

    einheitliche Flotte werden, 2008 oder auch später.

    Nach innen gibt es immer noch die verschiedenen Airlines

    als eigenständige Gesellschaften wie dbA und LTU.

    Die müssen ihre Wirtschaftlichkeit jede für sich vorweisen.

    Einige Details hier im Tagesspiegel 23.4.07

    Wenn alle Experten sich einig sind, ist Vorsicht geboten. Bertrand Russell (1872-1970)
  • Waldschrat
    Dabei seit: 1086739200000
    Beiträge: 2187
    geschrieben 1177816214000

    @'Rocky1965' sagte:

    Bei den Billigfliegern gehört die Air Berlin zur Spitze in Europa, ein Verdienst auch von Hunold, der gerade in Berlin viele neue Arbeitsplätze geschaffen hat.

    LTU, DBA, Germania, Belair hab ich noch eine vergessen, das Imperium wächst, wächst und wächst!!!

    ja,die Beteiligung an Niki !

    Seit dem ich die Menschen kenne,liebe ich die Tiere
  • mao3
    Dabei seit: 1116028800000
    Beiträge: 371
    geschrieben 1177867120000

    Hallo,

    nach meinen letzten Erfahrungen mit LTU wäre ich sehr erfreut wenn LTU vom Markt verschwinden würde und auf den Langstrecken der Service von Air Berlin einzug halten würde.

    LTU ist in meinen Augen kein Ferienflieger mehr. Kinder sind dort sehr unwillkommen und von Pünktlichkeit kann auch keine Rede sein. Was ich an Essen bei denen erlebte, getraut sich keine Türkische Airline (wenns Essen gibt).

    Mao

  • siha
    Dabei seit: 1106870400000
    Beiträge: 623
    geschrieben 1178198121000

    Wir sind am 27.03 mit LTU geflogen wo sie gerade von AirBerlin übernommen wurden sind.

    LTU Hinflug fast 3 Stunden Verspätung. Rückflug flog sie dann garnicht sondern eine Ersatzmaschine Martin Air.

    Essen auf dem Hinflug ging nichts besonderes-auf dem Rückflug ungeniesbar-bestelltes Kinderessen nicht an Baord, keine deutschen Zeitungen und holländisches Personal-kein deutsches TV auf dem Langstreckenflug.

    Muss leider auch sagen vor 10 Jahren war LTU noch top aber im Service, Preis und Pünktlichkeit haben sie total nachgelassen.....

    Schade. Mal sehen wie es nun wird nach der Übernahme.

  • Sunrise_Sunset
    Dabei seit: 1177372800000
    Beiträge: 597
    geschrieben 1178199105000

    @'siha' sagte:

    Wir sind am 27.03 mit LTU geflogen wo sie gerade von AirBerlin übernommen wurden sind.

    LTU Hinflug fast 3 Stunden Verspätung. Rückflug flog sie dann garnicht sondern eine Ersatzmaschine Martin Air.

    Essen auf dem Hinflug ging nichts besonderes-auf dem Rückflug ungeniesbar-bestelltes Kinderessen nicht an Baord, keine deutschen Zeitungen und holländisches Personal-kein deutsches TV auf dem Langstreckenflug.

    Muss leider auch sagen vor 10 Jahren war LTU noch top aber im Service, Preis und Pünktlichkeit haben sie total nachgelassen.....

    Schade. Mal sehen wie es nun wird nach der Übernahme.

    Man kann vielleicht einer holländischen Gesellschaft nicht zum Vorwurf machen, dasss sie holländisches Personal einstellt, oder? Der Vorteil einer Ersatzmaschine ist aber meistens, dass durch sie noch viel größere Verspätung (ja, diese kommen bei den besten Airlines vor) vermieden werden kann. Für die Airline hat dies immer immense Kosten zur Folge und verärgerte Kunden obendrein, aber man sollte von solch einem Erlebnis nicht auf die grundsätzliche Qualität der gebuchten Airline schließen.

    Blondes have more fun.
  • siha
    Dabei seit: 1106870400000
    Beiträge: 623
    geschrieben 1178274752000

    @'Sunrise_Sunset' sagte:

    Man kann vielleicht einer holländischen Gesellschaft nicht zum Vorwurf machen, dasss sie holländisches Personal einstellt, oder? Der Vorteil einer Ersatzmaschine ist aber meistens, dass durch sie noch viel größere Verspätung (ja, diese kommen bei den besten Airlines vor) vermieden werden kann. Für die Airline hat dies immer immense Kosten zur Folge und verärgerte Kunden obendrein, aber man sollte von solch einem Erlebnis nicht auf die grundsätzliche Qualität der gebuchten Airline schließen.

    Also bin ich andere Meinung. Wenn ich einen LTU Flug buche (einzeln war nicht pauschal) dann möchte ich auch mit LTU fliegen.

    Der Rückflug mit Martin Air lief unter der LTU Nr.

    Hätte ich gleich nen billig Flieger gebucht-hätte ich Kosten gespart und hätte gewusst das der Service etc anders ist. Aber so habe ich voll den LTU Preis bezahlt und eine minderwertige Lesitung erhalten. Und das finde ich frech.

    Aussage von LTU-der Flug bleibt gleich nur das Fluggerät und die Besatzung ändert sich!!

    Da sind wir davon ausgegangen das sich das bestellte Essen z.b. auch an Bord befindet sowie das übliche Unterhaltungsprogramm bei einem Langstreckenflug. Bei 2 Stunden Malle oder so wäre es nicht sooo dramatisch gewesen-aber für die Kiddys war es schon Mist.

    Aber wie gesagt vor Jahren war der Service etc. meiner Meinung nach noch viel besser bei LTU und wir sind schon oft damit geflogen.

  • Isabell14
    Dabei seit: 1172880000000
    Beiträge: 39
    geschrieben 1178389571000

    Sind im April mit LTU nach Miami geflogen und waren super enttäuscht über LTu.das was die Service nennen ist gar keiner das Essen ear fad und super wenig und was wir das aller größte fanden man muss für seine Kopfhörer bei einem langstreckenflug bezahlen.das nächste mal legen wir lieber ein paar Euro drauf und fliegen mit einer besseren Fluggesellschaft.Für uns ist es klar nie wieder LTU.

  • holzwurm
    Dabei seit: 1087084800000
    Beiträge: 3509
    geschrieben 1178447458000

    @'Isabell14' sagte:

    Sind im April mit LTU nach Miami geflogen und waren super enttäuscht über LTu.das was die Service nennen ist gar keiner das Essen ear fad und super wenig und was wir das aller größte fanden man muss für seine Kopfhörer bei einem langstreckenflug bezahlen.das nächste mal legen wir lieber ein paar Euro drauf und fliegen mit einer besseren Fluggesellschaft.Für uns ist es klar nie wieder LTU.

    Das alles kann Dir aber auch mit einer Airline passieren, die ein paar Euro mehr verlangt.

    Und in Verbindung mit einer Pauschalreise kannst Du Dir die Airline eh nicht selber raus suchen.

    Dann mußt Du schön alles getrennt buchen.

    Gruß

    holzwurm

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!