• siena31
    Dabei seit: 1192492800000
    Beiträge: 193
    geschrieben 1288875758000

    Hi,

    ne aber Air bietet es an. Ich weiss garnicht warum da nu so drauf rumgeiert wird hier. es ist einfach nun mal ne sauerei wie mit dem geld andere leute umgeggangen wird.Ganz einfach.wenn man sich ein möbelstück aussucht will man es zu dem Preis was dran steht und auch genau das.Wenn da jemand kommt und sagt ,,ach sorry nu haben wir aber anderen Lieferanten würd auch keiner sagen ok nehm ich eben das.

    LG

    siena

  • santamarineIIo
    Dabei seit: 1286755200000
    Beiträge: 348
    geschrieben 1288876026000

    Cool down, siena, cool down!

     

    Es ist halt nur so, dass bei keinem anderen Transportmittel irgendwelche Leistungen außer des Transports "erwartet" werden - oder gehst davo aus, im Zug von A nach B bewirtet zu werden? Also ... und darum sollte man derartige Peanuts auch als solche behandeln und sich keinesfalls den Urlaub dadurch vermiesen lassen - da gibts wahrlich Schlimmeres!

     

    Ciao T.

  • dieganzewelt
    Dabei seit: 1146873600000
    Beiträge: 901
    geschrieben 1288876386000

    @siena31,

    was kriegste alles für @10,- im Discounter :p , und das mußt Du Dir aber noch selberin die in den Micro schieben, also + Strom + Deinen Arbeitsaufwand + Geschirr + Besteck, dann biste auch locker bei insgesamt € 10,-. Oder wer ist für Deinen Ernährung zuständig? Wenn Dir das Essen nicht gut genug und zu teuer ist, mußt Du halt Linie fliegen. Wie allgemein bekannt, zahlt man auch bei den anderen Airlines wie DE und X3

    die Menüs extra, nur bei HHI gabs bis zuletzt Menüs auf Mittel- und Langstrecke kostenlos. Nu issie bankrott, jetzt weißt de warum :shock1: .  Umsonst ist der Tod, und der kostet das Leben :D . Schlag Dir halt daheim noch mal odentlich aus Deiner eigenen

    Gourmetküche den Magen voll, dann kannst Du das verhaßte Pappbrötchen mit süfissanten Lächeln ablehnen, oder kauf Dir nach dem Gate ein paar Schokoriegel

    oder einen Sandwich Deines Gustos. Billiger kommst Du sicher nicht weg.

    Oder machs wie Bernhard707 Dir geraten hat, das kommt billiger:Vorschlag, im Bordmagazin die Seite mit den Abbildungen der Gourmet-Menüs aufschlagen, herzhaft reinbeissen, schmeckt ja besser und 10€ haste auch gespart:

    im Bordmagazin die Seite mit den Abbildungen der Gourmet-Menüs aufschlagen, herzhaft reinbeissen, schmeckt ja besser und 10€ haste auchgespart.

    ;) :laughing:

     

    :

      

    Reisen ist eine Investition in Erinnerungen. Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub
  • siena31
    Dabei seit: 1192492800000
    Beiträge: 193
    geschrieben 1288876415000

    Hi,

    ich erwarte wohl nicht wer weiss was. Und mit Zügen hat fliegen wohl wenig zu tun. ich war eben erstaunt das es sich seit unserem letzten flug mit Air so verändert hat. und bisher gab es dort eben auch immer was gutes zu essen. Und wenn man soviel geld ausgibt dann sollte man auch was erwarten können. Dann sollten sie lieber auf essen ganz verzichten.

    LG

    siena

  • santamarineIIo
    Dabei seit: 1286755200000
    Beiträge: 348
    geschrieben 1288876645000

    @siena31 sagte:

    Und mit Zügen hat fliegen wohl wenig zu tun.

    Warum? Ich sitz auf meinem Platz und reise von A nach B. Einmal durch die Luft, einmal auf der Schiene. Das ist der einzige Unterschied. Ansonsten - eine Transportleistung. Nicht mehr, und nicht weniger. Punkt.

    Aber egal.

  • mannige
    Dabei seit: 1270166400000
    Beiträge: 1986
    gesperrt
    geschrieben 1288876932000

    .....wenn bei AB auf Essen und Getränke verzichtet wird kommen die nächsten Schreiber :

    ....viel viel Geld bezahlt und nichts gibt es :laughing:

    Es ist wirklich lächerlich, welche Ansprüche hier in diesem Fall gestellt werden.

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1288880631000

    @siena31 sagte:

    Dann sollten sie lieber auf essen ganz verzichten.

    ...warum? :frowning:

    Noch wird man nicht gezwungen diese Dinge an Bord runter zu würgen. :D Wenn ich schon mit so einer Billig-Airline fliege, dann weiß oder erahne ich was auf mich zukommt und kann entsprechend agieren (die homepage hilft da weiter). So habe ich in 2 Wochen morgens mein spanisches Omelette und auf dem Rückflug Entenbrust mit Apfelrotkohl wieder bestellt. Das kann man essen und damit den Rest getrost ignorieren... ;)

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1288881303000

    Das Omelett als "verstärktes Frühstück" kann ich auch empfehlen. Und für 6,50€ durchaus bezahlbar.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42640
    geschrieben 1288881388000

    @siena31

    Du machst einen Riesenaufriss um ein Sandwich. Ein SANDWICH, ein FADES SANDWICH gar und schaffst es noch dazu, seitenweise über deinen Anspruch an Dienstleistungen zu referieren?? 

    :shock1:

    Unfassbar ... ich will es einfach machen: Für eine Vielzahl von Usern ist die Mitteilung eines solchen Sachverhaltes so gehaltvoll, wie ein Bericht über eine in China geplatzte Bockwurst.

    Iss es oder iss es nicht, aber stilisier´s nicht zum Drama in 7 Akten!  :?

    Von wegen bei Hitze viel trinken! Mann schwitzt nach 5 Bier und 8 Schnäpsen immer noch ...
  • santamarineIIo
    Dabei seit: 1286755200000
    Beiträge: 348
    geschrieben 1288881706000

    Nun, geplatzte chinesische BOCKwürste wären evtl. durchaus ne Meldung wert :kuesse:

     

    Reissäcke und Bratwürste, nun ja, aber BOCKwürste sind da schon ein anderes Kaliber ...

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!